Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich versuche es mal mit einer neuen Frage

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von engelfee, 20. Februar 2021.

  1. engelfee

    engelfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    9.266
    Ort:
    Hamburg / Deutschland
    Werbung:
    Ihr Lieben :winken5:
    Ich glaube ich habe die mystischen Lennis wieder für mich entdeckt. Vielleicht könnt ihr mir beim deuten helfen damit ich wieder mehr rein komme in die Karten.
    Schon versuche ich es mal mit einer neuen Frage.
    Vor ungefähr 6 Monaten habe ich mich mit einer Freundin getroffen. Wir kamen auf das Thema Corona und bekamen uns da drüber in die Haare. Seit dem ist ziemliche Funkstille. Mal ein bisschen was bei whatsapp und sonst Totentanz.
    Jetzt habe ich die Karten folgendes gefragt....

    Wie wird meine Freundschaft mit D. weitergehen?

    Gelegt habe ich
    1,2,3
    4,5,6
    7,8,9





    Meine Deutung:
    Dame + Turm + Hund = eine einsame Frau trennt sich von einem Freund
    Bin wohl ich denn ich bin die Dame in dem Blatt und die Dame schaut auch aus dem Blatt raus
    Da brauch ich schon fast gar nicht mehr weiter deuten...

    Klee + Wege + Blumen = Hm, es scheint eine schnelle Entscheidung zu sein das man sich voneinander trennt.

    Ring + Baum + Schlange = eine Verbindung fürs Leben die aber scheinbar immer kränkelt. Verstehe ich so das es immer mal wieder was gibt aber der Kontakt bleibt

    Seht ihr das auch so?
    Schon mal ein großes Danke für eure Hilfe :danke:
     
  2. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    3.830
    @engelfee es scheint einerseits eine lebenslange Verbindung zwischen euch zu geben aber andererseits seid ihr auch sehr verschieden.
    Dass man sich aber schnell voneinander trennt, glaube ich fast nicht. Wenn dann eher so ein "auslaufen". Der Freundschaft sind irgendwie Grenzen gesetzt. Liegt wohl auch an euren unterschiedlichen Gemütern.
     
    engelfee gefällt das.
  3. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    4.853
    Ort:
    Hamburg
    @engelfee ich sehe euch nicht wieder zusammen kommen.
     
    engelfee gefällt das.
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    26.007
    Hallo,
    ich denke es dreht und wendet sich mit dir,
    du als erste Karte verlässt das Blatt, drehst also auch dem Thema den Rücken, du hast in gewisser Sicht die Freundschaft abgeschlossen.

    allerdings könntest du erneuten Kontakt aufleben lassen, ich denke die Freundschaft könnte bestehen bleiben, aber sie wird wohl dann unterkühlter bleiben.

    Tendenziell aber gehst du deinen Weg weg von dieser Freundin.
     
    engelfee gefällt das.
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.577





    Ich würde sagen - man kann sich ja nur "krachen" wenn man sich auch nah gekommen ist - dann feststellt, dass der andere anders denkt als man selbst - dann mal Abstand braucht - um dann neu wieder aufeinander zu gehen zu können.

    Ich sehe die Freundschaft bleiben - mit dieser Eigenschaft von ganz nah und dann auch mal wieder ab rücken. Aber das wird halten - ihr werdet immer wieder neu Wege zueinander finden. Dame läuft in der Diagonale über Wege auf die Schlange und umgekehrt. Das ist wohl eine Verbindung in der man sich weiterentwickeln und auch transformieren und auch selbst heilen kann - mit Ring auf der Schlange.

    Mit Hund auf Schiff eine energetisch übergeordnete Freundschaft und mit Sternen unter Schlange auch von Oben unterstützt zusammengeführt - aus besonderem Grund.
     
    engelfee gefällt das.
  6. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.809
    Werbung:
    Was mir auffiel, liebe Engelfee, ist wie die beiden Karten Turm und Hund zueinander stehen: der Turm thront oben, der Hund gehorcht; da steckt ein Ungleichgewicht drin. Da möchte jemand sich nicht den 'Mund verbieten lassen'.

    Ich sehe euch verbunden, und auch jede Menge guten Willen, aber solange diese (gefühlte Schieflage) besteht, werdet ihr nicht wieder gut Freund sein- zumindest nicht so, wie es einmal war.

    Was will ich für mich? Wo stehe ich? Wer ist auf meiner Seite? usw, sind gerade die Fragen.
     
    engelfee und flimm gefällt das.
  7. engelfee

    engelfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    9.266
    Ort:
    Hamburg / Deutschland
    Danke dir :blume:
    Ja, wir kennen uns schon über 25 Jahre und waren früher mal ganz dicke zusammen. Dann sind fast 20 Jahre ins Land gegangen und wir kamen wieder in Kontakt und wir haben uns so gefreut als wir uns "wieder hatten".
    Es war grade mal das dritte Treffen wo wir uns in die Haare bekommen haben und seit dem sehr viel Distanz. Von weiteren Treffen ist auch keine Rede mehr. Von beiden Seiten nicht :dontknow:
     
  8. engelfee

    engelfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    9.266
    Ort:
    Hamburg / Deutschland
    Danke dir :blume:
    Ich glaube auch nicht dran. Dümpelt ja nur noch vor sich hin das ganze.
     
  9. engelfee

    engelfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    9.266
    Ort:
    Hamburg / Deutschland
    Danke dir flimm :blume:
    So denke ich es auch. Gleich als ich die erste Karte "Dame" legte wußte ich das ich gar nicht mehr weiter legen brauche.
    Ich schaue aus dem Blatt raus. Der Turm in der Mitte und auch der Hund mit dem Rücken zum Turm. Da dachte ich, ja, wir drehen einander den Rücken zu.
    Schade.
     
  10. engelfee

    engelfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    9.266
    Ort:
    Hamburg / Deutschland
    Werbung:
    Danke dir Green Eireen :blume:
    Ich bin gespannt ob das nochmal was wird aber glauben tue ich das im Moment nicht wirklich.
    Wir sind beide Esoterisch interessiert, vielleicht ist es das was du gesehen hast mit den Sternen und der Schlange.
    Wer weiß ob wir noch eine gemeinsame Aufgabe haben. Schauen wir mal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden