Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich sehe Bilder

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von Claudia74, 19. Oktober 2020.

  1. Claudia74

    Claudia74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo zusammen, ich bin noch ganz neu hier. Aber ich habe eine Frage.
    Gestern vor dem Einschlafen habe ich Bilder aus dem Mittelalter gesehen. Es war nicht mein Körper, aber gefühlt habe ich alles. Manche Bilder waren auch wie ein kleiner Videoausschnitt.
    Im ersten Bild lag ich auf dem Boben und vor mir standen Frauen und lachten mich aus (ich hatte nur ein Kleid an, das schon sehr kaputt war).
    Das zweite Bild war, ich lag wieder auf dem Boden, auf einer Straße und eine Kutsche kam auf mich zu und dann lag ich unter der Kutsche (mir ist aber nichts passiert). Es kam ein Mann zu mir und halfen mir beim Aufstehen und versorgte mich. Als ich diesen Mann sah, spürte ich sehr stark und überwältigend, das ich ihn aus meinem jetzigen Leben kenne.
    Das nächste Bild war, er hing aufgehängt an einem Baum, furchtbares Gefühl und starke Trauer.
    Dann kam das letzte Bild, ich stehe in einem Turm mit vielen Büchern und habe eines herausgenommen und gelesen. Was es für ein Buch war, kann ich nicht sagen.
    Das war dann alles. Aber die Gefühle, als die Bilder wechselten, waren überwältigend und sehr, sehr stark und diese Gefühle kamen direkt aus meinem Herz. Kribbeln, warm, soooo überwältigend.
    Ich hatte schon mal so etwas, aber nur ein Bild. Dort war ich in Ägypten in deinem Raum der mit 2 Fackeln erhellt war, mir ging es gut. Eine Frau mit Katzenkopf, Bastet, stand zwischen den Fackeln. Mehr war es nicht.
    Zu diesem Mann im Mittelalter... ich habe Anfang Oktober jemanden kennengelernt, in einer Gruppe. Wir habe sehr viel geschrieben und uns gegenseitig bei vielen Dingen geholfen. Aber ich habe den Kontakt abgebrochen, da Gefühle entstanden und er eine Freundin hat. Wir hatten eines sehr starke Bindung und Anziehung zueinander, das hat er mir auch erzählt.
    Jetzt lässt mich das alles aber nicht in Ruhe, vor allen gestern die Bilder, waren so stark mit Gefühlen verbunden, ich habe das noch nie erlebt.
    Das Bild von Ägypten, muss ich dazu sagen, war bevor ich ihn kennengelernt habe.
    Vielleicht könnt ihr mir ja eure Meinung dazu sagen? Ich weiß nur das es unheimlich wichtig für mich selbst war, diese Bilder zu sehen. Ich habe nicht mal geschlafen, die Bilder erschienen mir auf einmal ganz plötzlich, so das ich mich hinsetzen musste.
    Ich danke euch...
     
  2. MeinWolfsblut

    MeinWolfsblut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2020
    Beiträge:
    1.825
    Hallo! :)

    Ich habe mich bis vor kurzem auch so ein bisschen gegen den Gedanken gewehrt, dass ich bereits mehrere Leben hatte. Weiß es aber mittlerweile sehr deutlich.
    Warum auch nicht? Wenn unsere anderen Leben nicht zuende gelebt werden konnten?

    Ich schreibe dir das deshalb, weil so etwas möglich ist. Das durch bestimmte Ereignisse, vergangene Erinnerungen irgendwie wieder hervor geholt werden. Irgendetwas, das schon zuvor mit deiner Seele (dir selbst) verbunden war und offensichtlich auch bleibt?

    Allerdings solltest du dir darüber klar werden, ob das tatsächlich der Grund für deine Bilder ist, oder noch etwas anderes aus deinem Unterbewusstsein sich Raum verschaffen möchte?

    Ich meine immer, dass solche Dinge mit ganz viel Vorsicht und Bedacht betrachtet werden müssen? Versuche es aus der Vogelperspektive zu betrachten, von oben, in weiter Entfernung. Denn du bist nicht mehr dein anderes Leben. Du bist jetzt.
     
    **Mina** und Claudia74 gefällt das.
  3. Claudia74

    Claudia74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Ja, ich habe schon überlegt, ob es vielleicht heißen soll, das der Tot von ihm, mir sagen soll, das es einfach endgültig so sein soll und ich es abschießen, bzw. verarbeiten soll und damit Frieden schließen sollte um weiter gehen zu können.. vielleicht deswegen auch die Bücher im letzten Bild??
     
  4. MeinWolfsblut

    MeinWolfsblut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2020
    Beiträge:
    1.825
    @Claudia74 Kann der Tod eine Verbindung beenden? Ich sage nein. Nur kurzweilig und nicht für immer. Also solltest du versuchen, schon zu Lebzeiten, alles zu lösen bzw. zu leben, wenn ihr miteinander verbunden seid. Wer möchte denn schon in einem „Dejavu“ leben?
     
  5. Beiholde

    Beiholde Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    3
    Ist nicht der Tot genau dafür da ?
     
  6. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    39.988
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Das klingt für mich, dass es Bilder aus früheren Leben von Dir sind.
    Der Tod beendet nicht die intensive Verbindung zu anderen Seelen, im Gegenteil, man trifft sich immer wieder, in vielen verschiedenen „Rollen“, es kann auch durchaus eine negative, schwierige, feindselige Verbindung sein. Aber in Deinem Fall mit diesem Mann war es schon früher eine liebevolle Verbindung und das könnte jetzt auch so sein. Momentan hat dieser Mann eine Beziehung, aber es kann ja sein, dass ihr euch wieder begegnet. Wenn es abgeschlossen ist, begegnet ihr euch ohne Leidenschaft, sondern einfach mit einem Gefühl der Liebe, ohne Verlangen. (Die Bücher sind in dem Zusammenhang kein Symbol, sondern wohl auch eher ein Bild aus einem früheren Leben). Lass es einfach auf Dich zukommen.:)
     
  7. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    39.988
    Ort:
    Niedersachsen

    Nein, der Tod ist dafür da, den veralteten Körper abzugeben und einen neuen wieder zu bekommen. Hier auf der Erde hat alles ein Verfallsdatum. Alles wird recycled und erneuert.;)
     
    Herzbluat gefällt das.
  8. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    2.010
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Ja, das sind Erinnerungsszenen aus verschiedenen Inkarnationen, die das Unterbewusstsein dem Bewusstsein zukommen ließ. Ich selber habe auch wiederkehrende Erinnerungsbilder, bestimmte Szenen aus meiner Vergangenheit.
     
    Siriuskind gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - sehe Bilder
  1. Chronus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    803

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden