Ich fühle mich blockiert!

Emanuel Tunai

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
2.176
Ort
Europa
Namasté,
seit einer Zeitlang fühle ich mich blockiert es ist so stark das ich manchmal Depresiv werde. Nun ich weiss nicht was es sein kann!
Ich denke nicht so viel darüber nach wenn ich irgendwie was nicht machen kann dann gebe ich mir immer einen Ruck doch jetzt bin ich wie gefesellt.
Ich kann kaum etwas machen, ich habe die Lust daran doch kann es nicht beginnen. Seit dem ich ein wenig mit Reinigen angefangen habe ist es besser aber nicht gut genug was kann ich noch machen???


Und mein Hals fühlt sich voll Süß an dh. es fühlt sich an als ob in meinem Hals schoko stecken würde schocko mit viel milch was kann das bedeuten`???
 
Werbung:

nocoda

Aktives Mitglied
Registriert
9. November 2004
Beiträge
935
Hast Du den Geschmack im Mund/Hals? Oder wie fühlst Du, dass Du Schokolade mit viel Milch im/am Hals hast???
 

nocoda

Aktives Mitglied
Registriert
9. November 2004
Beiträge
935
Da bin ich ehrlich gesagt, jetzt überfragt. Ich möchte auch keinesfalls mutmaßen.
Allerdings ist Deine Wahrnehmung was das blockiert sein angeht, schon eine Überlegung wert.
Man sollte das sicher ganzheitlich betrachten. Was hälst Du z.B. von einem Heilpraktiker?

Hast Du (wegen der inneren Blockade) es schon mal mit Bachblüten versucht?

*lg
nocoda
 
Werbung:
M

Milchmann

Guest
Hallo Prana-Eduard,

meiner Ansicht nach - aber dies ist natürlich sehr subjektiv - hast Du ZU LANGE deine Reiki-Pranic-Tätigkeit betrieben. Du solltest da unbedingt eine PAUSE einlegen.

Lese alles hier im Forum über Aura-Stärkung, betreibe unbedingt etwas Sport bzw. intensive Gymnastik jeden Tag und rezitiere täglich laut und lange Zeit
Affirmationen wie Aktivität, Begeisterung, Frohes Schaffen, Unternehmungslust etc. Und vermeide eine gewisse Zeit alles, was irgendwie mit Medialität zu tun hat.

Und lese viel über POSITIVES DENKEN.

Viele liebe GRüsse - Mm
 
Oben