hilfe!!! wer kann mir beim deuten helfen???

freeheart

Mitglied
Registriert
9. Juli 2003
Beiträge
531
Ort
Nürnberg
hallo ihr lieben!

ich beschäftige mich zwar schon etwas länger mit tarot, aber beim deuten habe ich immerl noch so meine schwierigleiten (vorallem wenn es um mich geht, komischer weise)

hat jemand von euch lust mir zu helfen?

würde das allerdings lieber per e-mail machen, denn dazu gibt es eine vorgeschichte, die nicht in "falsche hände" geraten soll!

ich benutze ein tarotdeck von A.E. Waite
und es geht um ein entscheidungsspiel!


würde mich riesig freuen wenn mir jemand helfen würde
 
Werbung:

Astragon

Mitglied
Registriert
11. April 2003
Beiträge
159
Ort
D

Hallo blindheart

du kannst mir gerne deine legung per mail schicken. ich komme allerdings frühestens am wochenende/anfang nächster woche zum deuten. zuviele details des fragehintergrunds mag ich vorher gar nicht wissen, weil ich die aussage aus den karten *heraus* finden möchte und nicht (m)eine persönlichen sichtweisen der situation in die karten *hinein* deuten.
was ich auch gleich jetzt sagen möchte: es kommt vor, dass ich eine legung nicht verstehe - dann deute ich lieber nicht, als irgendwas hinzulabern.

Falls du also magst: astragon@fantasymail.de

gruss

Astragon
 

freeheart

Mitglied
Registriert
9. Juli 2003
Beiträge
531
Ort
Nürnberg
also gut... :)


dann werde ich dir vorerst nur das "nötigste" mailen!

ich werde dir die fragen, die ich gestellt habe verraten und die karten die ich dazu gezogen habe.

falls du dann nicht weiter kommst, werde ich dir die vorgeschichte dazu schreiben.

wäre das so o.k?
 
Werbung:
Oben