Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

hausnr. 29

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Shila1, 30. Dezember 2005.

  1. Polarstern

    Polarstern Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern - Neubrandenburg
    Werbung:
    Nein, ich meine damit, wenn es bisher gut war, dann wird es wohl auch gut sein. Das war bei mir nicht immer so...Vorgänger.

    Lieben Gruß, Bianca
     
  2. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Was war bei dir?

    mhh das Haus war früher ein Bischhöfliches Gut, wurde ziemlichviel gebetet hier :)
     
  3. Polarstern

    Polarstern Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern - Neubrandenburg
    Huhuu,

    also das Haus hatte ein Ehepaar was sich irgendwann getrennt hat, danach hat der Sohn hier drin gewohnt, wurde auch geschieden die Ehe. Das war Grund genug, daran zu glauben. Ich möchte meine Beziehung behalten.

    Vielleicht hat das viele Beten ja positiv gewirkt, das scheint dann ja eh schon ein besonderer Ort zu sein.

    LG, Bianca
     
  4. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Da du dich damit auskennst will ich dich fragen, gibt es gar keine andere Lösung als umzuziehen?
     
  5. Polarstern

    Polarstern Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern - Neubrandenburg
    Hallo,

    nein, ich möchte nicht sofort wieder umziehen :o) Wir haben das Haus grad erst gekauft und wohnen erst seit Oktober drin. Aber mit meiner Astrologin zusammen, die auch Numerologie macht haben wir ausgerechnet, dass bei UNS ein d drangehängt das Negative abschwächt. Das geht natürlich nicht einfach so...aber ich hab mir einfach ein d zusätzlich an den Briefkasten geklebt...zur Verwirrung der Post :o) Also wir haben die komplette Adresse und unsere beiden Namen zusammen gerechnet. Ist etwas viel Rechnerei, aber mir gehts jetzt besser.

    Lieben Gruß
     
  6. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Werbung:
    aha...mhh also ich dneke das ich trotzdem in einem guten Haus wohne, ansonsten glaube ich nur an gute Dinge :)Dann wirds uns auch gut gehen..
     
  7. Pfingstrose

    Pfingstrose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Hallo Shila,

    Wenn im dem Haus viele Frauen wohnen und nur wenige Männer, ist die Drachenseite (d. h. die Mannseite) im Haus schwach vertreten ist oder sogar nicht vorhanden. Für Drache meint man in Feng Shui ein Berg, ein Baum, ein Gebäude. Das Männliche lässt sich nicht mit einer Pendeluhr stäken, sondern
    mit einer Analyse der Umgebung. Wenn der Drache (d. h. einen Berg, ein Gebäude, einen Baum) fehlt, muss man mit Symbolen arbeiten.

    In so einem Fall hilft nur eine Feng Shui-Beratung.

    Bis bald
    Pfingstrose
     
  8. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    ja ich glaube auch das ich noch mal jemanden kommen lassen muss......danke für deinen tipp........
     
  9. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Hallo,

    meine Eltern wohnen auch in einem Haus Nr. 29. Das Haus mit der Nr 29 gibt es bestimmt schon 100 Jahre (wurde natürlich schonmal neu gebaut). Ich habe meine Kindheit da verbracht und ich liebe dieses Haus und alles drumherum sehr. Ich komme immer wieder dahin wenn ich Kraft tanken will.
    Mein Vater ist auch da geboren und er hatte 4 Brüder und eine kleine Schwester... also sehr männlich betont würde ich sagen.
    Mein Vater und meine Mutter hatten da auch eine schöne Zeit und mein Bruder strebt im Moment mit seiner Freundin eine ebensolche an.

    Was soll denn da groß sein mit der Nr. 29?

    Athena
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden