Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gleichgesinnte gesucht

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Madame Blanche, 5. April 2019.

  1. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Werbung:
    Ich glaub, wir besprechen das per PN, das schreddert sonst hier den Thread....obwohl mich sehr interessiert, was @Oberon LeFae dazu meint....

    Nachtrag: jetzt also doch:
    Karma ist für mich (Sicht aus dem Yoga) das InGangsetzen einer Abfolge von Ereignissen, die dann wieder ins Gleichgewicht gebracht werden müssen, bzw. deren Konsequenzen "getragen" werden müssen (nicht nur von Einselschicksalen)
    Wesen, die über das Karma wachen, kenne ich unter Begriffen wie "Karmahüter" oder "Lipika".
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2019
  2. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.311
    *löl* Ich hab auch noch nicht alles kapiert, was @FuncaHannover damit meinte, aber ich würde es so sagen: das besagte Gleichnis ist das aus der Bibel, und da wird das tatsächlich Talent genannt. Der eine schafft es, sie zu vermehren, der andere geht ganz vorsichtig damit um und vergräbt sie. Am Schluß sind beide wieder beim Chef, und der rüffelt den, der nix draus gemacht und die Teile vergraben hat. Bezogen auf Leute, die schamanisch/medial begabt sind: die sollen das auch einsetzen, sonst gibt's von den Geistern eins auf die Fresse (isso, hab ich selbst durch). Dazu gehört auch, mittels dieser Fähigkeiten herauszufinden, welche Talente (und das könnte durchaus auch grob mit Karma gleichgesetzt werden) man hat und diese zu vermehren. Und wenn das mal angefangen hat, können Geister sehr pingelig werden.

    So, OT Ende *g*
     
    FuncaHannover und LalDed gefällt das.
  3. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Ok, jetzt habe ich Dich verstanden :)
     
    FuncaHannover gefällt das.
  4. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.139
    Ort:
    Hannover
    [
    Mit dem Geistern ein auf die Fresse, da habe ich mindestens ein Beispiel:
    Es war eine meiner "Gleichgesinnten".
    In den letzten 3 Jahren zwei Todesfälle und ein doppelter Schlaganfall bei dem der erste noch nicht richtig erkannt wurde!:eek:

    Verdammt! Da freut man sich zu Renteneintritt auf Unternehmungen medialer-okkulter-spiritueller Art und was ist? Die Gleichgesinnten mit den interessantesten Begabungen/Talenten kacken ab!:bwaah:

    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und suche in diesem Forum nach neuen Gleichgesinnten - ähnlich Veranlagten ... auf zu neuen Taten!
     
    LalDed und Oberon LeFae gefällt das.
  5. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.139
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Manchmal muss man um Gleichgesinnte zu finden auf den Busch klopfen. Mit Geistunterstützung natürlich wie vor 10 Tagen, allerdings kam diesmal keiner raus:

    Siehe #118
    https://www.esoterikforum.at/threads/habt-ihr-schonmal-eine-astralreise-gemacht.226630/page-12

    Aber bei einem Medizinischen Dienst fand ich eine Astrologin für unseren Kreis - froi!
     
    LalDed gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden