Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Fremdenergien

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Dinari M, 10. Oktober 2018.

  1. Dinari M

    Dinari M Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2018
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo, Ihr Alle Lieben,
    Ich wollte Euch von meinen Erfahrungen berichten.
    Ich hatte einmal in einer Wohnung gewohnt genauer gesagt im Sterbebett meines Opas. Damals war ich nicht so zimperlich, Studentin, und froh ein eigenes Bett zu haben. Nachdem auch meine Oma verstorben war, war es eher ruhig dort. Aber "sauber" war die Wohnung nicht. Ziemlich knapp daneben gab eine - so nannte ich ey - Geisterstrasse. Anfangs hatte ich mich gefürchtet, und totoal eingeigelt, aber das war nur anstrengend und half nicht. Dann hab ich den Mut aufgebracht und mir das angesehen :es waren einfach Verstorbene, die durch die Häuser huschten u d Karten spielten, ins Cafe gingen,... Nichts arges.
    Ein ander mal, wo anders, lag ich grad in der Badewanne als ein Schatten vorbei huschte. Ich hab nur einen grauen Schleier gesehen und nach meinem Freund gerufen, weil er gleich gross war. Es war, wie wenn eine graue Weste ohne Inhalt vorbei ging.
    Dann hab ich mir gedacht, nun gut, Du kannst Angst haben, oder mutig sein. Ich konnte damals schon mit denen reden, die ausgeatmet haben, so nenn ich das gerne, oder channeln. Aber einfach so mir nichts Dir nichts in u serer Wohnung?
    So er sagte dann, er sei bei Love parade gestorben, und er-er will nicht, dass ich darüber rede-wolle ein bisserl unser Familienleben beobachten. Er will lernen, wie man streitet, - das ging bei uns-, denn er will selber mal ne Familie.
    Bei meiner Mutter sah ich mal eine Gestalt, gleich neben der Dusche. Ich dacgte hallo, alles nur Einbildung, der Bademantel hing eben so da, darüber die Duschhaube. - Vernunft hat gesiegt. Das ganze ging so ein paar mal, dann wollt ichs wirklich wissen, auch um mich selbst zu testen und zu schulen, dh unterscheiden zu können Also gut: der nette Typ war zwar schon verstorben, aber er hatte "den Anschluß absichtlich verpasst, um noch ein paar Nackedeien zu beobachten. Er war auch ur schuld bewusst und entschuldigte sicb dafür. Irgendwie herzig.
    Ahnen sehe ich öfters. Sind meistens wohlwollend.
    Aber es gibt auch anderes.
    Ich wünsch Euch noch einen schönen Abend, und passt auf Euch auf!
     
  2. SandraLi

    SandraLi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2018
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hannover Langenhagen
    Das sind aber keine Fremdenergien.
    Das sind einfach nur verstorbene.
     
  3. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    8.548
    Ort:
    Wien
    Deinen persönlichen Raum solltest Du vielleicht schützen, damit sich da keine unerwünschten Energien herumtreiben.
    Kritisch wird es erst, wenn Du Energieverlust oder depressive Stimmungen bekommen solltest. Aber gut, wenn Du keine Angst davor hast, da in Kontakt zu kommen. Nachdem wir im UF Channeln sind ... wenn Du versuchst zu channeln, musst Du dann aber sehr aufpassen, mit wem Du dich verbindest. Leider bieten sich auch manchmal Versorbene als Channelingpartner an ... nur leider halt ohne Wissen.

    Ansonsten ... alles, völlig normal. Manchmal kommen auch mit Klienten erdgebundene Seelen Verstorbener oder Wesenheiten mit.
     
    Dinari M gefällt das.
  4. Dinari M

    Dinari M Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2018
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Wien
    Lieber King of Lions!
    Du hast viel recht!
    Also ich persönlich habe offenbar eine Art "Schulung von oben bekommen ".
    Im täglichen Leben bin ich oft energetischen Übergriffen
     
    ~1000Wünsche~ gefällt das.
  5. Dinari M

    Dinari M Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2018
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Wien
    ... Ausgesetzt.
    Aber beim channeln eigentlich nie.
    Ich wurde auch dahingehend "geschult" ", wirklich ganz genau zu unterscheiden.
    Darum rate ich auch niemand, dies NUR aus Neugier zu tun.
    Ich rate auch jedem, der sich vorstellen kann, dass es da mehr gibt, als das Greifbare, und wie ich es so oft höre oder lese - die geistige Welt - um Hilfe bittet,.. Immer unbedingt dazu zu sagen. Ich bitte die LICHTE geistige Welt, ...
    Alles andere kann "voll ins Auge gehen" .
    Lg an Alle, schönen Abend noch
    Dinari
     
    ~1000Wünsche~ gefällt das.
  6. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.260
    Werbung:
    Tja dann musst du wohl noch mehr ''geschult'' werden, denn einfach nur ein positives Wort wie Licht dazu sagen, kann auch in die Hose gehen. Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll, aber manchmal da sagen wir Wörter wie Licht oder Liebe, und da schwingt von uns nichts positives mit, überhaupt nichts, es sind also einfach nur leere Worte. Und dementsprechend sendest du das dann aus, und bekommst es wieder.

    Ein Beispiel von mir:

    Ich habe einmal gebetet das ich Kontakt mit positiven Außerirdischen haben wollte. Genau in der selben Nacht träumte ich wie ich ein ungefähr 2 Meter großes Wesen mit einem langen Schwarzen Mantel unsere Balkon Tür öffnete, ich lies ihn also in mein Haus, weil ich ja unbedingt Kontakt zu positiven Außerirdischen haben wollen. Ich habe es vor allem an seinen Augen erkannt, dass es sich hierbei um eine Wesenheit handelte. Ich weiß nicht warum, aber Augen sind immer sehr aussagekräftig, es ist ein klarer Blick in die Seele eines Menschen/Wesen.
     
  7. Dinari M

    Dinari M Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2018
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Wien
    Hallo, nordic Bursche!
    Mister, Du wirst mir nicht sagen, wie ich geschult werde, Mister superklug.
    Ich meinte damit, wenn sich jemand, so ähnlich wie im Gebet, öffnet. Und dabei "die geistige Welt herbei ruft, kann dad gefährlich werden. Besser:die lichte.
    Wenn Du zb in Not bist, bist Du eben nicht immer licht und Liebe und...
    Trotzdem hast Du - als Mensch - day Recht zu bestimmen, wer Dir Rat geben darf, wen Du wie weit aus der feinstofflichen Seite an Dich ran lässt.
    Du bestimmst/bittest.
    Und es stimmt meiner Erfahrung nach nicht so, dass Du erst Licht aussenden musst. Deine Absicht, dh inner Haltung ist entscheidender.
    Du darfst Befehle geben. Wie Jesus es tat. Du darfst (damit meine ich, wir als Menschen haben die Erlaubnis von Gott) zb Dämonen oder dunkle Energien los zu werden, in die Teansformation zu schicken, Flűche zu entsorgen,... Das ist unser Recht. Und um Hilfe von Gott, den Engeln . zu bitten. All das ist unser Recht.
    Und wenn dem so wäre wie Du schreibst, glaubst Du im Ernst, zb, Du kannst soviel Liebe erst aussenden, um gleich zu sein, wie ein Engel nur um dann, und eben dann erst würdig genug zu sein, Hilfe eines so lichten mächtigen Engels zu empfangen ?? Nö, vergiss es. Deine inner aufrichtige Bitte reicht!!!
     
    ~1000Wünsche~ gefällt das.
  8. Dinari M

    Dinari M Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2018
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Wien
    Noch etwas, was icb hier beschreiben möchte - damit niemand "einfährt" also schlechte Erfahrungen unnötig macht. :
    Es ist ähnlich, wie ei einer Tür:Du selbst, Mensch, kannst bestimmen, wer zur Dir darf. Du musst nicht öffnen, wenn Du Dir nicht sicher bist.
     
    ~1000Wünsche~ gefällt das.
  9. Dinari M

    Dinari M Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2018
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Wien
    Ps:lieber Nordic Bursche.
    Wieso erzählst Du die Geschichte nicht fertig?
    Ich persönlich bin auch der Überzeugung dass die Augen viel zeigen von der Qualität der Seele.
    Man muss da auch unterscheiden : auch die liebsten Menschen strahlen msl Zorn aus, wenn sie es sind.. Und manche können es auch gut verbergen, was in ihnen steckt Manche haben eher sprechende Augen.
    Darf ich raten? Du machst es spannend, es war eher eine - ich sag mal Deinen freien Willen umgehende-also weniger "lichte Erfahrung '".
    Zumindest bekomm ich schon Angst, wenn Du davon erzählst.
    Wie hast Du Dich dan rausgerettet?

    Lg, Dinari
     
  10. Dinari M

    Dinari M Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2018
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Lieber Nordic Bursche:Du schreibst:Du hast gebetet.
    Aber in Deinen Worten klingt für mich durch, Dass Du auch viel Angst gehabt hast.
    Überleg mal, ich meine es kann mir egal sein, aber wenn Du ehrlich zu Dir selber bist? Hattest Du Angst auch? Hast Du dadurch "diese Tür öffnen lassen?
    Versteh mich bitte nicht falsch, ich will hier niemanden bloss stellen oder so, oder etwas be-urteilen. Es ist so, wie es ist, und wenn man mit Angst ungewissen Welten die Türe öffnet, dann passiert das.
    Aber manchmal nerven aucb dunkle, weil sie eben nerven und ihren dunklen Machenschaften nachkommen wollen.
    Darum sag ich:Du darfst der lichten Welt Befehle geben, Dich hier und jetzt zu reinigen, Deinen Raum, Deine Kinder, Eltern, .. Freunde,... Ich habe die Erfahrung gemacht wenn dDu den türkisen Stern der weißen Bruderschaft benutzt(visualisierst) hilft das, auch wenn Du sagst im Namen Jesus Christus.
    Echt jetzt!
    Lg, Dinari
     
    ~1000Wünsche~ gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fremdenergien
  1. missysunshine
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.367

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden