1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Fragen zum Astralkörper

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Isana2018, 4. November 2018.

  1. Isana2018

    Isana2018 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2018
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo erst Mal. Ich habe eine Frage die ich mir selbst leider nicht beantworten kann. Vielleicht habt ihr ja eine Idee.

    Zuerst sollte ich Mal sagen das ich meinen Astralkörper der mich umgibt spüren kann und auch sehen kann. Mir ist aber schnell aufgefallen das es anders ist als es sein sollte. Durch Berichte von anderen die ich gelesen habe und auch durch bekannte die Ihren Astralkörper spüren und sehen können weiß ich das bei mir etwas anderes ist als bei anderen.

    Ich beschreibe Mal das Problem.
    Um meinen Astralkörper hat sich eine ca. 10 cm Energie Schicht gebildet. Die teilweise mit meinem Astralkörper verschmilzt. Zumindest tauschen Sie sich aus. Es fühlt sich so an und sieht so aus als wäre es eine Art Barriere.
    Noch seltsamer wird es an meiner Hand. Dort hat sich um mein Astralkörper herum eine Kugel gebildet die 10 cm. Von der Handinnenseite und 10 cm von der Handrückseite groß ist.
    Und zudem sehr stark ist. Es fühlt sich so an als wäre sie doppelt so stark wie mein kompletter Astralkörper und die 10 cm dicke Energie die Ihn umgibt zusammen.

    Das andere ist ich kann die Aura (die Aurafarben) von anderen sehen jedoch kann ich meine eigene nicht sehen. Meine Bekannten die auch Aura lesen können haben bei mir genau das gleiche Problem. Sie können sie auch nicht wahrnehmen als wäre Sie verschleiert.

    Dadurch kam ich und meine Bekannte zu der Annahme das es eine Art Barriere ist die meinen Astralkörper und Körper umgibt.

    Und ich weiß das es wie bei mir eigentlich nicht so sein sollte. Und ganz ehrlich ich bin ratlos. Ich weiß ja noch niemals was mich da noch umgibt.

    Ich hoffe das jemand hier eine Idee hat. Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  2. Astral70

    Astral70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Zwischen den Sternen
    Hallo Isana 2018!

    Zunächst einmal herzlich Willkommen im Forum, Neuling!:)

    Ich kenne mich hier zwar gerade mal garnicht aus, aber: wenn es "nur seltsam" aber sonst harmlos ist, droht ja keine Gefahr oder Beschwerden. Dann ist es individuell.

    Vielleicht steht auch ein höherer Sinn dahinter, eine Aufgabe, oder so.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  3. Isana2018

    Isana2018 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2018
    Beiträge:
    4
    Hallo Astral70. Danke erst Mal :) ich muss mich hier auch erst Mal als Neuling zurecht finden.

    Stimmt schon was du sagst, Beschwerden habe ich dadurch keine es ist nur das ich es seltsam finde.

    Meine Bekannten jedoch finden es nicht so toll *grins* sie sagen immer sie könnten mein Wahres inneres dadurch nicht sehen. Die glauben sogar das ich eine Technik gefunden hätte um meine Aura zu verbergen. ^^ Um etwas geheim zu halten.

    Ich glaube das würde ich auch an deren Stelle denken. ^^ Den bis vor 6. Jahren ungefähr hätte ich das noch nicht gehabt. ^^ Da kann ich jedoch nicht mitreden da ich erst 4. Jahre lang mich aktiv mit Aura lesen und den Astralkörper beschäftige.

    Du könntest damit sogar Recht haben vielleicht steht da ein höherer Sinn dahinter den ich bis jetzt noch nicht erkannt habe.

    Ihrgendwie habe ich, eh das Gefühl das der Spirituelle Weg vorher bestimmt war. Seit dem Kindesalter habe ich nämlich eine Grundentspanntheit. Wodurch ich als Jugendlicher bemerkte das ich dadurch in wennigen Sekunden überall in Meditierzustand kommen kann. Das hat mir einiges erleichtert ^^

    Naja und als Jugendlicher fiel mir auch auf das ich in der Lage bin meine Gedanken zu stoppen dss ich gar nichts mehr denke. Ich weiß nicht wie lange ich das könnte 6 Stunden war das längst bis jetzt wo ich es gemacht habe ^^ ist sehr Praktisch wenn man draußen ist und Meditieren möchte aber draußen viel lärmt herrscht ^^ dadurch kann ich den lärmt gut ausblenden ^^ Es geht aber auch das ich die Umgebung nur ausblende ^^ das ist sehr Praktisch wenn man über sich nachdenken möchte.

    Das war ihrgendwie schon immer da ^^ ich dachte auch immer das kann jeder aber ihrgendwie tun sich andere damit schwer oder brauchen viel Übung dazu. ^^ Besonders beim nicht denken.

    Eine andere Sache die ich dann auch als Jugendlicher fest gestellt habe war das ich auch Gefühle sehr schnell unterbinden kann. ^^ Das war auch schon in einigen Situationen sehr hilfreich. Zb. Wenn man was mit Magischen Ritualen ausprobieren möchte jedoch Angst verspürt. Da Angst da fehl am Platz ist und auch gefährlich sein kann ist das schon ein Vorteil.

    Jedoch habe ich es als Jugendlicher zu oft bewusst benutzt. Und habe jetzt das Problem das mein Unterbewusstsein das Automatisch macht sobald negative Gefühle aufkommen. Leider hat sich das auch mit meinem Kopf verbunden so das ich sofort eine Gedanken leere habe. Und dann sogar teilweise in Meditierzustand Falle.

    Und das nervt. Da ich es nicht mehr kontrollieren kann :) Das hat mir schon viele unangenehme Situationen beschert. Vor allem dann wenn ich gerade mit jemanden Streite oder Diskotiere ^^ da ist es echt unpraktisch ^^ die Menschen die es miterlebt haben, haben sich dadurch von mir nicht ernst genommen Gefühlt dadurch das dass der Zustand dann eintritt denken die meisten mir wäre es egal was sie denken ^^ zumindest soll es so wirken.

    Auch wenn ich gestehen muss das, dass mit den Gefühle ausschalten nicht gesund klingt sondern eher nach einer psychischen Krankheit *grins* sehe ich es eher als Begabung an weil es mir besonders in Magischen Bereichen sehr hilfreich schon wahr und mehr nutzen brachte als es mir Schaden würde. Und ich möchte die Fähigkeit nicht missen. ^^

    Als ich dann als Jugendlicher anfing die Fähigkeiten aktiv zu nutzen nicht nur im Spirituellen Bereich auch im Alltag ^^ (das macht auch da alles wesentlich einfacher) kam mit der Zeit noch hinzu das ich Energien spüren konnte ohne was dafür zu tun *grins* und das durchgängig.

    Ab diesem Punkt dachte ich dann das der Spirituelle Weg genau das richtige für mich ist. Veranlagung dazu habe ich genug ^^ Es wäre auch eine Verschwendung gewesen hätte ich den Weg nicht eingeschlagen.

    Aber dadurch habe ich auch schon einige Freunde verloren. Weil bei mir alles viel schneller klappte als bei anderen und ich durch die Veranlagung nicht so viel Energie aufwenden musste. Einige fanden es ungerecht weil sie so viel Arbeit Darein stecken mussten und sahen das es bei so schnell ging.

    Ich habe es zumindest nicht verstanden wegen sowas die Freundschaft weg zu werfen ^^ Da hätte ich lieber auf die Veranlagung verzichtet ^^ und die Freunde behalten ^^ aber meistens kommt es im Leben ja eh anders als man denkt.

    Soviel zur Vorgeschichte.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  4. Astral70

    Astral70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Zwischen den Sternen
    Hallo Isana!
    Ich habe ein Thema bei "Unterhaltungen" erstellt, da sind wir ungestört und keiner kann mitlesen.
    Dazu klickst Du links im Fenster auf den Namen. dann geht ein schwarzes Fenster auf, hier klickst Du auf "Unterhaltung beginnen". Eigentlich ganz einfach.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  5. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    9.486
    Ort:
    Paradies
    Werbung:
    Herzlich willkommen hier..:)
    Was sich da um deine Aura angesammelt hat, sind wohl Angst-Energien aus deiner Seele.
    Hab keine Angst etwas sei nicht in Ordnung, lass den Dingen einfach Zeit, dann leuchtes du bald im hellen weiß...:)
     
    Nina Gagarina gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden