erfahrungen mit allergien.

Merkur-Uranus

Neues Mitglied
Registriert
26. September 2004
Beiträge
181
Ort
Berlin
hallo ihr.

mich würde interssieren wer kinesiologische erfahrungen mit allergien gemacht hat!
ich selbst litt zwanzig jahre unter extremen heuschnupfen, bis ich die kinesiologie entdeckt habe... nun habe ich fast keinen mehr...

lg

Merkur_Uranus.
 
Werbung:

auf|gefädelt

Aktives Mitglied
Registriert
19. April 2004
Beiträge
1.294
Ort
Unterwaltersdorf
Hallo Merkur-Uranus,
habe ebenfalls Allergien und bin diesen Kinesiologisch auf der Spur, es hat sich schon sehr viel getan, aber ganz bin ich diese Allergie noch nicht los, da ich mal meine kompletten Glaubenssätze die ich mithabe loswerden sollte und dies dauert halt!
Hattest du dadurch auch Asthma?
 

Dagmar

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25. Januar 2004
Beiträge
1.032
wir haben auch kinesiologische allergieerfahrung. und ich schwöre stein und bein auf unsere hp und kinesiologie! die ist sooooo super, sie findet sachen ohne dass sie davon wusste.

ich fuhr in einem geliehenen neuwagen hin, sie testete bei unserer tochter sofort pcb, und pcb dünstet ein neuwagen aus, sie wusste nicht und hat auch nicht gesehen, dass ich mit einem neuwagen da war.

sie hat zielsicher die belastende tapete im zimmer unserer tochter gefunden und die kleine entspechende behandelt, nach 9 monaten ist unsere tochter symptomfrei.

und es geht tiefer, wir haben eine darmsanierung gemacht und es hängt ein emotionales thema mit drin.

sie testet auf sämtlichen ebenen,
arbeitet viel mit sanum-kehlbeck präperaten,
und mit den tropfen von http://www.drbanis.com/esotera.html


sie teste bei unserer grossen tochter schüssler salze aus und sagte noch, die gibt man bei blässchen im mund. die grosse hatte eine woche zuvor blässchen !! (unsere hp war in der zeit im urlaub und wusste nicht von den blässchen, die waren bis dahin sichtlich abgeheilt).

unsere hp ist sooo klasse !
und sie hat echt einen total heissen draht, 'ahnung', wie die sachen findet!! ich staune immer wieder, und ich kriege oft eine gänsehaut, wenn sie dann bestimmte sachen sagt, ich weiß meist sofort, dass es stimmt, stimmig ist.

manchmal sind wir so aufeinander geeicht, dass wir genau das gleiche sagen, wissen, ahnen. manchmal weiß ich, was der wirklich knackpunkt ist, es ist mit ihr so ganz verdichtet und gesammelt, auf das wesentlich gesammelt.

sie ist toll.
bei spontan erkrankungen, wenns nicht chronisches war, halfen die mittel fast unmittelbar, kleine sachen sind in 1-2 tagen besser.
sogar blutige blasenreizungen wurden in 30 minuten besser (dulcamara war da das richtige mittel).

lieben gruss dagmar
 
Werbung:
A

andrea1979

Guest
Ich kann nur positives berichten!

Ich war als Kind immer krank. Hatte dauernt etwas anderes. War sehr oft im Spital. Niemand konnte mir helfen.

Irrgendwann hat meine Mama dann unsere Kinesiologin gefunden. (Danke Mama)

Eine einzige Behandlung war damals notwendig, um herauszufinden das ich eine starke Kuhmilchunverträglichkeit habe. Mir ging es schlagartig besser!!!

Meine Mama hat mich damals, bevor wir bei der Kinesiologin waren natürlich auch auf Allergien untersuchen lassen, aber da scheinen Unverträglichkeiten natürlich nicht auf.

Ich gehe nach wie vor immer noch zu meiner Kinesiologin. Mittlerweile auch mit meinen beiden Kindern.

Mein grosser ist ein ganz empfindsames Kind. Der kann ohne Hilfsmittel herausfinden wo Wasseradern sind, Stromfelder und andere negative Punkte.

Ich bin total begeistert.

LG Andrea
 
Oben