Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Eigene Songs

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Tommy, 16. Februar 2020.

  1. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
    Werbung:
    Der Musikpädagoge Cornelius Gurlitt hat im 19.Jhd eine Reihe von kleinen Stücken komponiert, die von den damaligen Klavierschülern mit großer Begeisterung gespielt wurden. Auch die heutigen Kids fahren noch voll darauf ab, obwohl inzwischen eineinhalb Jahrhunderte vergangen sind. Die "Nächtliche Reise" hat es immerhin bis ins "Tastenkrokodil" geschafft. Vielleicht liegt es daran, dass das Teil schon von Haus aus einen recht rockigen Groove mitbringt. Ich habe daher Nägel mit Köpfen gemacht und gleich eine komplette Rockversion erstellt mit allem Drum und Dran.Der erste Durchgang ist original, danach meine Rockadaption.

     
    Elfman und Maryem gefällt das.
  2. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
    Diese Geschichte vom Reiter, dessen Lebenszeit nicht ausreicht, um ins nächste Dorf zu gelangen, hat Kafka noch zu Lebzeiten in seinem Erzählband "Ein Landarzt" (1920) veröffentlicht. Sprecher ist Hans-Jörg Große, der seine Lesung als public domain freigegeben hat - gegen die Setzung eines Links zu seiner Lizenz, was hiermit geschieht: https://de.wikisource.org/wiki/Datei:...

    Musikkomposition und Videogestaltung stammen von mir. Kurzinterpretation, Wikipedia: "Es handelt sich um eine Skizze der subjektiv-verzerrten Erfahrung von Raum und Zeit, wie sie Träumen eigentümlich ist. Das Gleichnis liest sich wie eine Parabel auf Einsteins Relativitätstheorie, nach der die Kategorien Raum und Zeit an die externen Parameter gebunden bleiben und keine fixen Größen sind."

     
    Elfman gefällt das.
  3. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
     
    Elfman gefällt das.
  4. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
     
    Elfman gefällt das.
  5. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
     
    SunnyAfternoon und Elfman gefällt das.
  6. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
    Werbung:
    Guitar, vocals: Chris Krüger
    Keyboards, vocals: Tommy Gärtner
    Backround-vocals: Bianca Brügmann

    1995 entstanden und immer noch wahr.:D

     
    Elfman gefällt das.
  7. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
     
    Elfman gefällt das.
  8. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
    "Karoshi" heißt übersetzt so viel wie "Tod durch Überarbeitung" und ist in Japan weit verbreitet.
    Doku zum Song: https://www.youtube.com/watch?v=7GrBa...


     
    Elfman gefällt das.
  9. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
     
    Elfman und SunnyAfternoon gefällt das.
  10. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    18.879
    Werbung:
    Die Antwort ist ziemlich einfach: Wind ist, wenn die Frisur vom Hund hinterher anders ist als vorher.
     
    gleichmütig gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden