Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Satan der Endzeit, ist es denn schon so weit?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von beziehungsWEISE, 16. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Werbung:
    Danke für die Blumen mein Herz :)
    Chaos wird es immer mal geben...
    Aber wenn man fällt, sollte man das nur tun um schwung zu holen.

    Ich habe mich schon auf unendlich vielen Wegen selbst erkannt.
    Und es liegt nicht an dir, das in frage zu stellen :)

    Versuch doch mal herauszufinden was Bewusstsein wirklich ist.
    Wann bist du dir etwas wirklich bewusst.

    Warum ich dich Sweety genannt habe? kam so rüber :)
     
  2. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Du verstehst, was derjenige eigendlich sagen will, und das ist mehr als man denkt. :)
     
  3. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause
    Du weichst aus, was die Wahl von Worten betrifft,
    um mich zu verniedlichen und damit für Dich kleiner zu machen!

    GOTT.

    Und so wie Gott alle Welten und geistige Dimensionen integriert,
    integrieren wir diese als DAS WORT und tun es kund.

    Du verstehst doch gar nicht, von was ich schreibe,
    dass Du meinst, mir mit Deiner obigen Antwort kommen
    und mich Herz nennen zu müssen.

    Was ist GOTT? KOSMISCHES Bewusstsein!
    Was ist Kosmisches Bewusstsein?
    GEIST, der weder Zeit noch Grenzen kennt
    und damit unvergänglich EWIG ist.

    So.
    Das sind alles Worte.
    Wie ergibt sich Dir daraus,
    ob es nun mein eigenes Bewusstsein ist
    oder nur leere Lippenbekenntnisse,
    die mir unverständlich geblieben sind?

    Nur, wenn Du in EIGENEN Worten
    Dich selber zum Ausdruck bringen kannst,
    verstehst Du Dich doch vollkommen auf Dich selbst.

    Da Worte Allgemeingut und niemandes Besitz sind,
    weißt Du doch aufgrund meiner Worte immer noch
    nicht, ob ich nun Gott und damit mir selbst bewusst
    oder absolut gewiss bin oder nicht - wenn Du
    meine Worte nicht mit dem Herzen lesen kannst.
     
  4. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    tja, siehst du, dein Verstand, den du so überaus gut gebrauchst und mit dem du alles umschreiben willst, versteht sein Leben dennoch nicht.
    Gott? wer ist das?
    Geist? wie entsteht das?
    Wo kommen wir her?
    Wo gehen wir hin?

    Der Verstand hat nicht mal die bewussten antworten auf die simpelsten fragen.
    Was ist angst?
    Was ist liebe?
    wie ensteht gefühl?

    Wundere dich nicht, wenn du mich nicht verstehst...musst du auch nicht und ich dich nicht.

    Ich bin lieber jeden tag glücklich als im Recht :)
     
  5. magdalena

    magdalena Guest

    und woher weißt du nun - auf grund der worte anderer -

    ob
    sie nun Gott und damit
    sich selbst bewusst sind
    oder absolut gewiss
    sind oder nicht - wenn
    du
    ihre Worte nicht mit dem Herzen lesen kannst?
     
  6. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    Finde die Antwort in Dir heraus,
    indem Du die Frage in Dir nachklingen lässt. ;)
     
  7. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Bitte Wer? Gott? was ist das?

    blind bin ich, aber nur in dem maße, wie es für mein individuelles leben nötig ist. :)

    Gib dir keine mühe mich mit Erklärungen oder verstandesblablabla von etwas überzeugen zu müssen. Ich bin wer ich bin...und das ist gut so...genau wie du.

    Und alleine mit diesem bewusstsein fühlt man sich OMNIPOTENTER und näher an dem was du Gott nennst.
     
  8. magdalena

    magdalena Guest

    eine allgemeine überlegung zum thema 'satan der endzeit'.

    der begriff 'wahn' kommt von seinem wortursprung her von 'wähnen'.

    'wähnen' ist eine andere bezeichnung für 'glauben'.

    wird das 'wähnen' zur absoluten gewissheit erhoben -

    dann ist das resultat -

    'wahnsinn'.
     
  9. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    ***thread vorübergehend geschlossen***


    da die meisten userInnen hier nur scheinbar spirituell sind, sonst würde hier sachlich und ordentlich diskuttiert werden, werde ich diesen thread vorübergehend schließen.

    hier wird nicht mehr richtig diskuttiert, sondern nur mehr getrollt.

    hier nochmals für alle die forumregeln zu durchlesen. trollen verstösst gegen die forumregeln:

    https://www.esoterikforum.at/forum/announcement.php?f=2&announcementid=4
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden