Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bürgerkrieg in Stuttgart !!!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Yashemin, 30. September 2010.

  1. Werbung:
    Na, wenigstens sind schon ein paar Äuglein offen.
    Dass er bald landesweit umsichgreift, will trotztdem fast
    noch niemand so recht glauben......
     
  2. Galahad

    Galahad Guest

    Zumindetens gibt es Behauptungen von Regierungsseite her, Die man leicht als Lügen enttarnen kann.
    So wird behauptet das Schüler Reifen der PolizeiLKW zerstochen hätten.

    Wer einmal erlebt hat wie ein LKW Reifen platzt, weiß das Das nicht möglich ist.
    Die Druckwelle reißt sogar den Kotflügel ab, was wird da wohl mit einer Hand passieren?
     
  3. Origenes

    Origenes Guest


    Aber ob es wirklich eine Basisbewegung ist...vielleicht noch weniger.

    So Sorry.
    Aber ich bin ein Skeptiker. Grundlegend.
     
  4. Leopoldina

    Leopoldina Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    55
    Ich finde es einfach erschuetternd das unsere Polizei mit solcher Brutalitaet auf Menschen losgeht!

    Das geht doch nicht, wie kann man das mit seinem Gewissen vereinbaren?

    Ich macht das sehr traurig....
     
  5. Origenes

    Origenes Guest


    Stechen kann man dennoch. Muss ja nicht gleich platzen. Bei meiner Demoerfahrung hab' ich (auch wenn sie zeitlich nicht so umfangreich war) so einige "Überbordungen" mitgekriegt. So ne aufgebrachte Menge könnte durchaus locker die Energie aufbringen einen Bus innert nullkommanichts komplett zu schrotten...ist natürlich klar völlig daneben, aber Massen haben ihre eigene Dynamik...
     
  6. Yashemin

    Yashemin Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    113
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Der Schriftsteller Wolfgang Schorlau, der über Kontakte zur Polizei verfügt, berichtet diesbezüglich in einem Interview mit dem Berliner “Tagesspiegel” (wohlgemerkt VOR den Übergriffen der Polizei) von Plänen im CDU-geführten baden-württembergischen Innenministerium, Provokateure in die Reihen der Stuttgarter einschleusen zu lassen, um den Widerstand gegen das industrielle und städtebauliche Umbauprogramm S 21 zu diskreditieren:

    radio-utopie de/2010/09/30/berichte-polizei-einsatz-in-stuttgart-vorverlegt-hundertschaften-unterwegs/

    “Durch meine Arbeit als Krimiautor habe ich gute Kontakte zu Polizisten. Aus diesem Umfeld habe ich Hinweise erhalten, dass es im Innenministerium Überlegungen geben soll, Provokateure einzuschleusen, die Gewalttaten begehen, die man den Demonstranten in die Schuhe schieben kann. Möglicherweise eine Gewalttat an Bereitschaftspolizisten.”


    Grad kam in den WDR 2-Nachrichten, dass das Innenministerium nun seine Aussagen, die Demonstranten hätten Pflastersteine auf die Polizisten geworfen, zurücknehmen würde.


    O-Ton der Bundeskanzlerin Merkel am 26.09.10 :

    Merkel spricht sich vehement für den Weiterbau aus

    Bundeskanzlerin Merkel sprach sich beim Landesparteitag der rheinland-pfälzischen CDU in Mainz erneut vehement für den Weiterbau des umstrittenen Projektes aus. Deutschland müsse zeigen, dass man zuverlässig sei. [B]Man könne in Europa nicht zusammenarbeiten, wenn die Politik danach ausgerichtet werde, „wie viele Menschen gerade auf der Straße stehen“.[/B]

    derwesten de/ nachrichten/ Stuttgart-21-Proteste-belasten-Landespolizei-id3757466.html
    (Hervorhebung durch Yashemin)
     
  7. Origenes

    Origenes Guest

    Scheinbar so ganz off-topic, ich frag mich schon den halben Tag über warum ich so instinktiv Angst um meine Augen hab?....
    Naja so ein Wasserwerfer....

    dabei bin ich weit weg von Stuttgart....
     
  8. Leopoldina

    Leopoldina Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    55
    Ich kann manchmal garnicht sooft kotzen wie mir von unsrer Bundeskanzlerin schlecht wird!!!!

    Sorry fuer meine kurze Entgleisung - jetzt hab ich mich wieder im Griff
     
  9. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Ich könnte ko......!!!! Eine "Volksvertreterin" im Alleingang. Beim Thema AKW war es ungefähr das Gleiche. Das geht hoffentlich nicht mehr lange gut! :wut1:

    Wovon wird die eigentlich zur Zeit geritten?

    LG
     
  10. Origenes

    Origenes Guest

    Werbung:
    Die CDU war noch nie gegen AKW's.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden