Buch

Silence1230

Aktives Mitglied
Registriert
20. Oktober 2010
Beiträge
1.074
Huhu, ich habe mir gestern ein Buch gekauft :)

und zwar: Zigeuner Orakel. Ein Kursus im Kartenlegen von ROE & Kirsten Buchholzer.

kennt es jemand und was haltet ihr davon? ^^

:danke: :zauberer1
 
Werbung:

Kartenfan

Aktives Mitglied
Registriert
29. September 2010
Beiträge
2.379
Hallo Silence :winken5:

Ich habe mir das Buch in einer Buchhandlung mal eine Weile angesehen und mir persönlich hat es nicht so gefallen. Die Kombinationsbeispiele darin fand ich etwas gewöhnungsbedürftig. Darüber hinaus gefallen mir persönlich Kombinationsbeispiele in Büchern sowieso nicht, weil sie meiner Meinung nach die eigene Intuition untergraben. Das Buch hat allerdings bei amazon passable Bewertungen bekommen. Scheint also im Großen und Ganzen bei den Lesern doch ganz gut anzukommen.

Liebe Grüße Kartenfan :zauberer2
 

Silence1230

Aktives Mitglied
Registriert
20. Oktober 2010
Beiträge
1.074
Hallo kartebfan ;) ja das mit den Kombis stimme ich dir voll und ganz zu;)
Aber ich finde in dem Buch werden die einzelnen Karten recht gut beschrieben :)

Danke für deine Antwort ;) würdest du auch mal bei den Kipperkarten schauen ich kann meines immer schlecht selber deuten ;) wäre echt lieb von dir ;) schon ganz lieben dank ;)
 
L

lichtbrücke

Guest
Hallo,

ich habe seit kurzem dieses Set, und es gefällt mir sehr gut. Die einzelnen Karten sind gut beschrieben (nicht so negativ wie bei anderen), zu den Kombis kann ich nicht viel sagen, habe eben erst angefangen zu lernen.

lichtbrücke
 

Silence1230

Aktives Mitglied
Registriert
20. Oktober 2010
Beiträge
1.074
lichtbrücke;3435605 schrieb:
Hallo,

ich habe seit kurzem dieses Set, und es gefällt mir sehr gut. Die einzelnen Karten sind gut beschrieben (nicht so negativ wie bei anderen), zu den Kombis kann ich nicht viel sagen, habe eben erst angefangen zu lernen.

lichtbrücke

huhu, ich finde das Buch auch nicht sooo schlecht und die Karten sehr Faszinierend ;) :) die Karten sind wirklich gut beschrieben ;) aber Kartenfan hat recht manche kombis sind naja sonderbar :D

aber viel spaß beim Lernen der Karten :)
 
L

lichtbrücke

Guest
Hallo,

danke! :)

Hm... Irgendwie glaube ich, dass man sich mit der Zeit die Kombis mittels seine Intution eh "selber macht". Ich habe gleichzeitig mit diesem Set auch noch ein zweites Deutungsbuch gekauft, von Karin Knödler, das ist teilweise der Hammer - im negativen Sinn. Teilweise derartig negative Deutungen, dass ich mir nur noch denke "Oh Gott..."

lichtbrücke
 

Silence1230

Aktives Mitglied
Registriert
20. Oktober 2010
Beiträge
1.074
Ja, die Kombis kommen von alleine, da bin ich auch deiner meinung:)

echt so negativ? was sind das den für deutungen? oder für Kombis? :)
 
Werbung:

Tanja753

Neues Mitglied
Registriert
7. Dezember 2011
Beiträge
9
Ein herzliches Hallo an Euch, liebe Foris
Das Buch von Frau Buchholzer habe ich auch. Für Anfänger sind Bücher dieser Art immer nützlich. Denn irgendwie muss man als Anfänger einen Einstieg finden ohne teure Kurse und Seminare zu besuchen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass Frau Buchholzer die Kombination zu wörtlich nimmt, so dass es bei einigen Kombinationen keinen Sinn mehr ergibt.
Bei dem Buch 1x1 der Zigeunerkarten von Zeljko Schreiner sind die Kombinationen dagegen viel ausführlicher und ergeben auch einen Sinn – so ist zumindest mein Empfinden.

Hier ein kleines Beispiel bei der Kombination Fröhlichkeit und Traurigkeit

Zigeuner Orakel. Von Frau Buchholzer: Fröhlichkeit macht traurig

1x1 der Zigeunerkarten von Herr Schreiner: Stimmungsschwankungen. Die Kartenkombination zeigt auch eine melancholische Frau, die eine Phase von Heiterkeit durchlebt. Liegt die karte Fröhlichkeit über der Karte Traurigkeit plant sie eine Feier und wird sie einladen. Liegt die karte Fröhlichkeit unter der Karte Traurigkeit ist sie durch ihre heitere Art bekannt.

liebe Grüße
Eure Kartentante
 
Oben