Brauche dringend Rat

wegmuellert

Mitglied
Registriert
8. April 2005
Beiträge
49
Hallo zusammen

Ich brauche dringend einen Stein für meinen Vater. Er ist 50 Jahre und momentan extrem im Stress! Er hat schon ein schwaches Herz und ist momentan beruflich voll ausgelastet und auch gibt er Schule wo er einen Skript schreiben muss etc. Also kurz gesagt ich mache mir ernsthaft Sorgen, dass er einen Herzinfakt oder Schlag bekommt! Könnt ihr mir einen Stein empfehelen? Zu dem kommt, dass er schon einen schlechten Kreislauf hat, zu wenig isst und zuviel raucht!

Vielen Dank!
 
Werbung:
D

didge

Guest
hi !

ich glaube so wie du es beschrieben hast fehlt deinem vater die innere ruhe, das alles ergibt sich daraus wenn der innere frieden nicht in ordnung ist, ich hab in meinem schlauen buch nachgeblättert und fand folgendes.

innere ruhe : friedensachat
innerer frieden : milchquarz

kauf im beide er könnte dann diese gemeinsam kombinieren, ich würde grössere trommelsteine oder anhänger empfehlen.

ich wünsche deinem vater gute besserung

lg.
 

Kirstin

Mitglied
Registriert
18. Oktober 2006
Beiträge
114
Ort
Baden-Baden
Ich meine wenn er streß hat und diesem nicht aus dem Weg gehen kann -ist es nichts in innerlich ruihg zu stellen
um die Stärke zu halten und Kraft zu schöpfen wäre ein Baumachat gut auch zur Stärkung .
Um Streß abzubauen der schwarze Turmalin auch schörl genant .
Um Lockerer zu werden wäre der stein Dumortierit gut
und Abents fürs Bett der Rosenquarz es heilt das Herz
Liebe Grüße ,Kirstin
 

Felixdorfer

Mitglied
Registriert
24. Januar 2006
Beiträge
592
Ort
bei Wr. Neustadt
Hallo liebe Wegmüllert!

Ich würde deinem Vater an deiner Stelle einen Amethyst oder einen Sugilith schenken.


Denn so wie ich es sehe sollte mal dein Vater erkennen, dass er sich kaputt macht, davon wenn er seine Einstellung nciht ändert und auch seine Lebensgewohnheiten , wird ihm auch ein Stein nicht vor Schaden bewahren.

Weißt ich mein solange dein Vater Raubbau an seinem eigenen Körper betreibt und er es nciht wahrhaben will un selber nicht einsieht, wird ihm nichts davon abhalten so weiter zu machen. Er braucht die Erkenntnis und die Einsicht, dass er zurückstecken muss, da er sonst von heute auf morgen nicht mehr kann. Vermutlich hat aber da nicht mal sein Arzt Einfluß auf ihn.

ich wünsche dir dass dein Vater noch bevor es zu spät ist erkennt dass man ab einem gewissen Alter zurücksteken muss un nicht mehr so schuften kann wie ein 30 jähriger.

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
 
Werbung:

Celtic Fairy

Neues Mitglied
Registriert
27. November 2006
Beiträge
9
Ort
Saarland
Amethyst

- fördert die Spiritualität (öffnet das dritte Auge)

- vertreibt Angst, Zorn und Wut

- gut bei Kopfschmerzen, für Lunge, Haut und Nerven

- mildert Stress

- zieht das Glück an

- gute klare Träume, verbessert unruhigen Schlaf

- stärkt das Verantwortungsgefühl.



- Sternzeichen Jungfrau
 
Oben