Bannendes Pentagramm Ritual

R

redlordz

Guest
hallo alle mieinander.
ich hätte mal ne frage ?
ist das kleine bennende pentagramm ritual etwas
satanistisches oder gehört es zur kabbala.
 
Werbung:
R

redlordz

Guest
könntet ihr mir bitte sagen ob das kleine pentagramm ritual zur kabbala gehört oder satanistisch ist.
 
R

Reinhold001

Guest
Hi,

sämtliche Rituale und Zeichen haben einen Satanistischen Ursprung, ohne Ausnahme.

Gruß
Reinhold
 

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
warum, lieber Reinhold.
Ich dachte immer, das es zwei Pentagramme gibt. Jedes Eine mit der Spitze nach oben und das Andere mit dem Zack nach unten. Von dem "anderen" weiß ich, es gehört nach unten, dementsprechend das andere nach oben. Zu Gott, denn es zeigt ja dahin. Sehe ich also meine Gedankenwelt anders als Du?
Für eine Antwort wäre ich Dir verbunden.
Alia-Die es Immer Gut meint
 

zauberweib

Neues Mitglied
Registriert
22. Januar 2003
Beiträge
387
Ort
franken
Original geschrieben von Reinhold001
Hi,

sämtliche Rituale und Zeichen haben einen Satanistischen Ursprung, ohne Ausnahme.

Gruß
Reinhold

cool, ich bin satan... :D war mir echt neu. das erklärt jedenfalls mein grantiges verhalten vornehmlich kurz vor meiner regel... :)
da du ja sagst, dass SÄMTLICHE rituale satanischen ursprungs sind.. also auch meine eigenen... ;)

klasse... stellt sich nur noch die frage, ob ich des teufels grossmutter bin, oder satan doch einfach nur weiblich ist... :daisy:

grübelnde grüsse
zauberweib, grinsend

p.s. es kommt immer auf dich selber an, wie du etwas anwendest. mit einem messer kannst du brot schneiden oder jemanden töten. das messer wird dabei weder besser noch schlechter. es hängt alleine von dir ab, dem führer des messers. mit der magie ist es dasselbe: es liegt an dir, was du daraus machst. du solltest dir nur darüber im klaren sein, dass du auch das echo vertragen können musst..:D :D
 

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
..... Und ich erst, satanisch weil ich ellenlange Beiträge liefere.

Ich glaub, liebes Zauberweib, ich bin der Teufels Großmutter. Hatte schon immer so eine Vorahnung. Jetzt ist es gewiss. ICH BIN.....
Oh GOTT!!!!!
Wie soll ich DAS nur wieder beichten? Glaubst Du, das er mir armen kleinen Wichtel vergeben wird.

SCherz beiseite.- Ich werde mich ab heute bessern.
Gleichsam Grübelde Gedanken gedenkend- Alia
 
R

Reinhold001

Guest
Hi Alia

Symbole, Rituale führen dich nach außen, weg von dir. Ich gehe davon aus das auch Du dir Dinge visualisiertst, aber wozu? Alles was Du brauchst ist in dir.

Pentagramm, egal wie rum es steht, oder das Kreuz, egal ob das Kreuz auf den Kopf steht, es bleibt immer das gleiche, ein Symbol und ein Ritual.

Es steht geschrieben, „Wenn ihr mich liebt, habt ihr alles getan“.

So habe ich es in laufe der Zeit erfahren. Ich wiederhole mich mal, sei und bleib ganz nackend und im laufe der Zeit wirst Du das Gras schreien hören wenn Du drauftrittst.

Erst wenn Du da angelangt bist wirst Du die Liebe in dir finden. Aber nicht durch Symbole und Rituale, sie führen stets nach außen. Ich will hoffen deine Frage beantwortet zu haben.

Gruß
Reinhold



Und zu dir Zauberweib, Du verwechselst Äpfel mit Birnen, bei deiner Messer Theorie.

Das Messer hat etwas mit der Materie zu tun. Aber Symbole und Rituale mit der geistigen Welt, wer mit Symbolen und Ritualen hantiert, betreibt immer eine Einmischung in das Leben anderer auch wenn Du glaubst es nur für dich zu benutzen es hat seine Auswirkung in der geistigen Welt.

Es wird Macht über dich bekommen und Du kannst es nicht mehr kontrollieren. Du wirst ein Sklaven Dasein führen und glauben frei zu sein.

Alles Liebe für dich
Reinhold
 
Werbung:

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
All what you see is a symbol, all what you ar, is a symbol. When you wear a ring, look, it is a symbol. Look around you and recognice, all is a symbol, self the nature is a symbol. And so are you a symbol for my EXISTENS.
I AM you and You are I. We are the same.

Wer dies erkennt wird erkennen.- Alia
 
Oben