Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Aus dem Mondsee

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von sadariel, 3. August 2019.

  1. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.620
    Werbung:
    Ein Katzenleben

    Auch wenn ich mich dem Schicksal ergebe,
    frage ich mich immerzu:
    wie kommt es, dass ich überhaupt noch lebe?
    Geht es mit rechten Dingen zu?

    Katzen haben doch nur sieben Leben,
    und mein Leben war schon sieben Mal fort!
    Im Schoss vom Lord hab ich gelegen,
    dann kam ich zurück an diesen Ort.

    Gott hat mir die Wahl gegeben,
    mir geschah nach meinem Wort!
    Nun lebe ich das achte Leben,
    doch die Seele zwischen hier und dort.

    [​IMG]
    ~

    sadariel
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2019
    Filomena, Wanadis, upgrade und 12 anderen gefällt das.
  2. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.620
    Lagerfeuer

    Wie lange ist es her, seit unserem ersten Augenblick?
    Und was hat sich seither alles verändert?

    Kann ich überhaupt erahnen, wieviel ich unserer Begegnung verdanke und was ohne dich aus mir und meinem Leben geworden wäre?

    Oder was noch kommen wird?

    Nein, ich weiss es nicht.
    Es gab Zeiten, da dachte ich zu wissen.
    Aber ich sah nicht einmal die Spitze vom Eisberg.

    Heute schaue ich zurück.
    Und ich danke dir.

    Für jeden Pfad.
    Für all die Sphären.
    Für all die Brücken.
    Für jeden Kampf.

    Dafür, dass Du mein Lehrer bist.
    Dafür, dass Du mein Schüler bist.

    Danke, dass Du all die Jahre geblieben bist und das Feuer hütest,
    damit ich den Weg nach Hause finden kann.

    [​IMG]


     
    Seal144, Marcellina, upgrade und 15 anderen gefällt das.
  3. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.620
    Krummwuchs


    Ich bin ein Krummwuchs.
    Weder geeignet für den Hausbau
    Noch Spende ich genug Schatten im
    Sommer oder genug wärme im winter

    Doch darum geht es nicht.
    Ich lebe und ich erhebe mich
    Dem Licht entgegen,
    was auch immer
    mir widerfahren ist.

    An meinen Ringen kannst du sehen,
    Dass ich nicht mehr die jüngste bin.
    Das rauhe Leben, mit seinen dürren Sommern und
    eiseskalten Wintern hat seine Spuren hinterlassen.

    Ich bin wie Gott mich erschaffen hat.

    Und wenn dir nicht gefällt, was du in mir siehst,
    dann ändere deinen Blick oder gehe einfach weiter.
    Denn ich lebe - auch ohne dich.



    ... mit diesen Worten begegnete der Katze einmal bei einem Spaziergang durch ein kleines Moor eine Kiefer in den frühen Morgenstunden. Der sprechende Baum war knappe zwei Meter hoch und einige seiner Äste waren abgebrochen. Er stand krumm und seine Rinde war von den Rentieren angeknabbert. Und dennoch sah er so aus, als ob nichts seine Würde jemals hätte schmälern könnte.

    Es war eine jener Begegnungen, die der Katze noch eine Weile in Erinnerung bleiben würde.

    So wie der Klang vom singenden vom Elch tags zuvor.



    [​IMG]

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2019
    upgrade, Hagall, Ultim4te und 8 anderen gefällt das.
  4. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    9.809
    Ort:
    Kohlenpott
    Ein starker Baum. Und eine sehr schöne Geschichte! :)(y)
     
  5. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.620
    Danke. :)

    Ja, das ist einer der stärksten Bäume, deren Worte ich je vernahm.
    Schade, dass er so weit weg wohnt.
     
  6. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Werbung:
    Liebevoll und sehr, sehr schön :)
     
    Marcellina, Abraxas und sadariel gefällt das.
  7. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.620
    Dankeschön. :)

    Manchmal denke ich, dass ich die Worte der Bäume eigentlich öfters weiter erzählen könnte. Krummwuchs, das ist die Vorstellung von einer norwegischen Kiefer vom letzten Winter.

    Gehört habe ich sie, als ich bei einem Spaziergang bei jedem Schritt hüfttief im Schnee eingesunken bin und erst mal eine Pause brauchte und etwas lauschte.

    Schreibst Du auch?
     
    Marcellina, Abraxas und LalDed gefällt das.
  8. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Ja, schreibe die Worte der Bäume - eine sehr gute Idee!
    Nicht umsonst wurde Dir vielleicht gegeben, sie zu verstehen......
    Wie ein "Erbe", das weitergegeben werden kann......
    Ja, ich schreibe auch :)
    (Blog und Link, musst im Profil gucken)
     
    Marcellina, Abraxas und sadariel gefällt das.
  9. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.620
    Stimmt. Einen sehr hilfreicher Text von dir habe ich vor einer Weile aufgestöbert , den ich gelegentlich gerne wieder durchlese. Wirkt so gut beruhigend. (y)

    Den Blog geh ich mal lesen. :)

    Danke dir für die Ermutigungen, LalDed. :blume:
     
    Abraxas und LalDed gefällt das.
  10. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Werbung:
    Ich würde mich sehr(!) freuen, mehr von Dir (bzw. den Bäumen) lesen zu dürfen! :)
     
    Abraxas und sadariel gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden