Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Auraspray selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von peony13, 26. April 2020.

  1. peony13

    peony13 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2019
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Bin ganz begeistert! Habe mir ein Auraspray aus Löwenzahnessenz, Amethystessenz und ätherischem Ysop-Öl hergestellt. Es gibt einen regelrechten Frischekick, hilft gegen Kopfweh, reinigt, klärt. Schade, dass ich nicht die Möglichkeit habe, die Aura zu fotografieren ... vorher/nachher - welche Mixturen setzt ihr momentan ein ...?
     
    **Mina** gefällt das.
  2. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    6.010
    Ort:
    Steiermark
    Super, dass du so begeistert bist (y).
    Ich habe noch kein Auraspray gemacht, hab es im Hinterkopf notiert.
    Was ist eine Amethystessenz? Sind das Amethyststeine, die ins Wasser gelegt werden?
     
    **Mina** gefällt das.
  3. peony13

    peony13 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2019
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Genau ... ein Edelsteinelixier nach der Sonnen- oder Vollmond-Methode: Steine oder den Stein gut reinigen. Einen geeigneten besonnten Platz wählen. Glasschale mit zum Beispiel Quellwasser plus Stein aufstellen. Eventuell Bergkristallspitzen als Verstärker darumlegen. Während der Herstellung ist das Wasser - besonders am Anfang - sehr empfindlich. Nimmt alles auf. Also Singen ist schön, Klangschalen, Mantrenmusik oder einfach Stille. Nach drei bis vier Stunden das Wasser zur Hälfte in Medizinalflaschen füllen. Die andere Hälfte ist mind. 40prozentiger Alkohol. Das ist die Uressenz. In die 30 ml Einnahmeflaschen 7 - 10 Tropfen Uressenz geben, 10 Prozent Alkohol und 90 Prozent Wasser.

    Bei dem Auraspray habe ich drei Tropfen jeweilige Uressenz Amethyst/Löwenzahn genommen und drei Tropfen Ysopöl in eine 100 ml-Zerstäuberflasche gegeben.

    viel Spaß beim Herstellen einer eignen Mischung :flower2:
     
    **Mina** und waskommtnoch gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden