alte karten

cogola

Mitglied
Registriert
4. Dezember 2004
Beiträge
45
Ort
Österreich
hallo erst mal
hab na frage weil ich mir einfach nicht sicher bin:
ich habe mal Tarotkarten bekommen, dass ist aber echt schon lang her und eigenlich spricht nichts gegen alte Tarotkarten, aber da ist so ein buch dabei mit erklärungen und es ist alles fü mehr oder weniger kinder geschreiben und auch so erklärt! ist irgendwie schwer zu beschreiben, außerdem sind die karten irgendwie so "plastik" und "unecht". könnt ihr euch das vielleicht irgedwie vorstellen?!
irgedwie ist da so ein komisches gefühl, ich weiß auch nicht. Soll ich mir andere karten zulegen?

und vor allem: gibt es "gute" und "schlechte" karten, oder ist es eigenlich egal, und man muss si nur legen könne?!

lg, :schaukel: hmm...
 
Werbung:

TheFool

Mitglied
Registriert
17. Dezember 2004
Beiträge
106
Ort
WOB
Hi Cogola,
ich habe keine Ahnung, was du da für Karten hattest (hast?), aber auf deine Frage 'gute' und 'schlechte' kann ich dir eine Antwort geben.
Es gibt Karten, die sprechen dich an, wenn du sie siehst; du kannst auf den ersten Blick etwas daraus 'lesen'. Andere wiederum sagen dir nichts. Viele kommen mit Crowley sehr gut zurecht, ich lege lieber mit Raider Waite, weil ich aus diesen lesen kann (sie 'sprechen' mit mir ;) )
Wenn du dir ein Deck kaufen möchtest, gehst du am Besten in einen gut sortierten Esoterik-Laden, und siehst dir die Decks in aller Ruhe durch. Bei irgendeinem von ihnen wird es bei dir 'klingeln'. Und das ist es dann :)
Greetz, Fool
 

zauberweib

Neues Mitglied
Registriert
22. Januar 2003
Beiträge
387
Ort
franken
kann mich dem narren nur anschliessen. wenn du schon ein komisches gefühl hast, dann leg dir andere karten zu.
es gibt keine festgelegten regeln, wie gute karten sein müssen. naja.. ausser der einen.. es müssen für dich passende sein. hör auf deinen bauch :)

bei mir warens die crowley-karten, die urplötzlich mit mir reden wollten. mir rw kam ich überhaupt nicht zurecht.
und irgendwann hab ich mir das ahnenpfad zugelegt, und das hat mich regelrecht angesprungen..

grüsslies
zauberweib
 
Werbung:

cogola

Mitglied
Registriert
4. Dezember 2004
Beiträge
45
Ort
Österreich
tja da hab ich auch schon das erste problem: wo finde ich einen "gut sortierten esoterik-laden"?

und ich frage mich auch, kann ich mir den verschiedenen Karten die selben legesysteme anwenden oder ist das bei jeden karten anders???

lg, cogola

ps: hat vielleicht einer von euch Karten herzugeben, da ich selbst kein Auto hab und ich nicht weis wie ich mir welche besorgen soll ?! -heul-
 
Oben