Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

3er-Legung - Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Kelli, 7. März 2021.

  1. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    1.107
    Werbung:
    Hallo,

    habe ausgelegt auf die Frage, wann ich etwas bestimmtes werde beenden/abschließen können.
    Hoffe, die Frage ist nicht zu kryptisch... Erklärungen würden alles bloß verkomplizieren.

    Gefallen sind die folgenden Karten, wobei ich es spannend finde, dass die Sense als erstes kommt.
    Hatte schon mal online darauf gelegt, es lag auch die Sense drin, jedoch ist mir der Browser abgestürzt, bevor ich mir die Karten notieren konnte.



    QS:


    verdeckt:



    Dankeschön im Voraus.
     
  2. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    1.107
    Keiner eine Idee? :barefoot:
     
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.285
    Ort:
    HIer
    Doch. Aber das ist bei dir ja meistens. Wenig Vorabinfo und Auskunft möglichst viel an Antworten.

    Etwas beenden ...kann alles mögliche betreffen - die dann die Karten in ihrer mehrfach Bedeutung angehen und u.U.anders gedeutet werden müssen.

    Da kann man sich einen Wolf schreiben und am Ende doch daneben liegen.

    Mit Sternen als letzter Karte in einer kleinen 3er Legung - steht es dann wohl auch darin ...und wohl dem, der sie dann auch lesen kann und möchte...

    Ich bin es so jedenfalls nicht.
     
  4. Einhorn2

    Einhorn2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    116
    Hallo Kelli,
    Ich versuche mal mein Glück. Mit den verdeckten Karten Ruten (Leiden), Herz (Liebe) und Turm ( Trennung, Einsamkeit) geht es hier wohl um die Liebe. Da keine direkten Personenkarten auftauchen, denke ich, ist das Ganze wohl schon länger her. Mit der Sense auf der Bringerkarte wurde das Ganze wohl ziemlich abrupt beendet...
    Mit den Sternen auf dem Schiff ( Sterne sind auch Füllkarten) würde ich sagen, das du der Geschichte nich länger nachhängen wirst.
    LG Einhorn
     
    Kelli gefällt das.
  5. Ivonne

    Ivonne Guest

    Hallo @Kelli ,

    meiner Ansicht nach kannst du das Thema, die Situation jederzeit beenden/abschließen. Es braucht nur deine Entscheidung. Ich habe das Gefühl, einerseits möchtest du es abschließen und andererseits aber auch die Kontrolle behalten, und sei es, weil du die Konsequenzen nicht einschätzen kannst. Das Ganze scheint dich schon unruhig/ruhelos zu machen.
    Da es an dir liegt, ist keine Zeit zu sagen. Wenn du soweit bist.

    Liebe Grüße
    Ivonne
     
    flimm und Kelli gefällt das.
  6. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    1.107
    Werbung:
    Danke dir @Einhorn2.
    Es geht nicht um die Liebe, aber um ein Thema, das mir am Herzen liegt.
    Das einzige, womit ich nichts anfangen kann, ist das abrupte Beenden.
    Ansonsten siehst du das absolut korrekt.

    Danke @Ivonne.
    So kann man das auch sehen... Ja, es ist nicht so einfach, mir fehlt da wohl noch der entscheidende Schritt.
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.563
    hallo,
    unabhängig von was,
    ist so eine Wann Frage kaum zeitlich festzumachen.

    die Sense am Anfang deutet für mich daraufhin, das du nch einiges bearbeiten/arbeiten musst, um eine Beendigung zu erreichen,
    die Wege an 2 , zeigt mir das die Herzenentscheidung noch aussteht, und das letzte wird wohl die Entillusionierung von allen Emotionen und Herzenswünschen die darin stecken anzeigen,
    So das ich eigentlich nur sagen kann, es dauert aber bist auf dem Weg

    Die Quersumme zeigt mir zuviele Gedanken an, viel Hektik die die Energien am Laufen halten und somit eher auf einen langen Weg hinweisen,

    ich denke lass es fließen, denn bereit zur Beendigung bist du noch nicht.
     
    Kelli gefällt das.
  8. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.807

    Das über das 'beenden' nachdenken ist schlimmer, als das beenden selbst. So wie ein Zahnarzt-Termin vorher auch immer viel schlimmer ist.
    Und vor allem viel länger schlimm, denn du fragst ja nach einem Zeitraum...

    Vielleicht hälst du die Sense schon in deiner Hand, du benutzt sie nur nicht. Noch nicht. Das läse ich in Wege in Klee, das abwägen, das ja, oder nein. Oder doch? Also wäre diese Entscheidung auf ein weiteres Level gehoben, die Entscheidung zur Entscheidung quasi.

    Die Sterne läse ich dann fast schon wie eine Art Befreiung. Dann da liegt ganz viel von dir drinnen; was du dir zutraust nämlich, denn die zwei ist ja auch gerne etwas passiv.

    Verkomplizieren ist ein passendes Wort in dem Kontext. Irgendwie muss ich da an Fontane denken.

    LG

    Errechnete Karten bedeuten mir nichts.
     
    Kelli gefällt das.
  9. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.840
    @Kelli Geht es um eine berufliche Tätigkeit ggf mit einem Umzug ins Ausland verbunden, der nicht stattfinden konnte?
     
    Kelli gefällt das.
  10. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    1.107
    Werbung:
    Nein, das wäre für mich ein Alptraum...:D
    Der berufliche Bereich ist aber angesprochen, das trifft zu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden