1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

XBox360, Playstation3 oder "Revolution"?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Toffifee, 20. Juni 2005.

?

Welche Konsole würdest Du kaufen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 16. April 2006
  1. XBox 360 (Microsoft)

    16,0%
  2. Playstation 3 (Sony)

    36,0%
  3. "Revolution" (Nintendo)

    12,0%
  4. Keine Ahnung - Erst mal abwarten!

    4,0%
  5. Quatsch mit Soße - Ich renoviere lieber die Wohnung, besuche Verwandte oder male ein Bild.

    32,0%
  1. Toffifee

    Toffifee Guest

    Werbung:
    :) Ladies and Gentlemen,

    Weihnachten steht bald vor der Tür... :weihnacht Das Fest der Liebe, der Geburt Jesu Christi und natürlich der Geschenke. ;) Was sonst könnte man dem Enkel/Enkelin, Filius/Filia oder sich selbst für eine größere Freude machen, als Teilnehmer/-in an der Welt der Multimedialität zu werden? Einen Einstieg in diese Wunderwelt bieten die Spielekonsolen, die einfach nur an den Fernseher angeschlossen werden müssen und dann fix & fertig zur Unterhaltung bereit stehen. Spiel rein, Alltag raus.

    Was? ;) Spielekonsolen sind nur etwas für adipöse Jugendliche mit Akne, die sich mangelhaft ernähren und keine sozialen Bindungen pflegen? Nun vielleicht... :D :D :D Aber Spielekonsolen sind noch viel mehr als das! Die darin verarbeitete Technolgie ist zukunftsweisend und wirtschaftlich gesehen bieten Videospiele einen noch größeren Markt als die Filmindustrie. (-> Atlantic - Unterhaltungsbranche )

    Dieses Thema läßt sich unter vielen Gesichtspunkten diskutieren. Da schon häufig über das "Für und Wider" von Videospielen gesprochen wurde, möchte ich diesmal gerne den technologischen und wirtschaftlichen Aspekt hervorheben.

    Diskussionsgrundlage:

    Die Zeit - Das Unbehagen an der Freiheit

    =PS3]golem - Was kosten Xbox360, PS3 und "Revolution"?

    golem - XBox360

    golem - PS3

    golem - "Revolution"

    Frage:

    Wenn euch der Moderator dieses Unterforums 10.000 EUR schenken würde (<- der aufmerksame Leser beachte bitte den Konjunktiv! ;) ), von welchem Unternehmen (Microsoft, Sony, Nintendo) würdet ihr Aktien kaufen?

    Liebe Grüße :kiss4:
    Toffifee
     
  2. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    also ich würde mich für die ps3 entscheiden...

    erstens hat sie mehr power, aber auch nachteile wie wenig ram für KI...

    das spiele angebot für die ps3 ist schon sehr groß, toptitel wie vision gran turismo, metal gear solid 4, killzone 2, tekken, formula one (ultrareale grafik) odert devil may cry 4 wurden auf der e3 gezeigt... final fantasy ist natürlich der knüller für ps3!

    ob man sich mit dem neuen controller anfreunden kann sei dahingestellt...

    microdoof unterstütze ich nicht generel nicht :rolleyes:

    allerdings wurden toptitel wie perfect dark zero, projekt gotham racing 3, dead or alive 4, tom clancys ghost recon 3, gears of war aber auch HALO3 angekündigt...

    der nintendo revolution wurde auf der e3 nicht allzugroß gepriesen...

    spiele wie smash bros oder metroid prime 3 erfreuen das herz der nintendofans...

    die technischen daten sprechen für die ps3...
    außerdem ist se mit sicherheit abwärtskompatibel...

    mal sehen ob die konsole den pc noch überholen wird... die niedrige tv auflösung ist der negative aspekt schlechthin, aber auch auf hochauflösenden pc monitoren erreicht die konsole leider keine auflösung über 1024x768... sogar etwas weniger....
     
  3. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Ich würd nix davon kaufen. Es gibt schon genug Zombies, die Tag und Nacht nur vor PC, Fernseher oder Videokonsole hocken ;o)

    lG
     
  4. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    man kann allerdings auch astral zocken...
    eine multi-schlacht wird da zum kampf der absicht :zauberer1

    multiplayer ego-shooters = magic doom :firedevil
     
  5. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo Toffifee,

    Dieser ganze neue Murx kann mir gestohlen bleiben. Ich bin in Bezug auf Videospiele in den 70ern und 80ern hängen geblieben. Wenn Dir Pacman ein Begriff ist, oder Phoenix..

    Währenddessen früher weiße Pixel-Pillen gegessen wurden, und paranormal frühzeltliche gasförmige Phantasmen mit Hilfe von Superpillen temporär ausgeschaltet wurden, wird heute in 3d-Grafik und Sound alles umgebracht, was aus mehr als 10 beweglichen Polygonen besteht. Und das ganz ohne Spielspaß.

    Gruß,
    lazpel
     
  6. Toffifee

    Toffifee Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen! :)

    Danke, für eure Antworten. :danke:

    @white rabbit:
    Maßgeblich dafür wird die Einführung des HDTV-Standards in Europa sein. HDTV (high definition TV) ist in Amerika und Japan längst eingeführt worden, hinkt aber in Europa der Entwicklung noch meilenweit hinterher. Seinerzeit (1989?) hatte man in Europa versucht HDTV analog einzuführen, ist aber gescheitert und hat dadurch Milliardenverluste gemacht. Zunächst war eine Umstellung von analoger zu digitaler Übertragungstechnik notwendig.

    HDTV: Grundwissen

    Stern - Unterhaltungselektronik

    Die XBox360 und die PS3 sind logischerweise HDTV-fähig. Man wird nur in den vollen Spielegenuß kommen, wenn man sich einen vernünftigen Plasma- oder LCD-Fernseher kauft. Darin liegt eigentlich die ganze Ironie, denn: Was nutzt einem die tollste Spielkonsole mit der besten Hardware, wenn der Röhrenfernseher aus Großväterchens Zeiten stammt?

    Auf der anderen Seite denke ich, daß die Konsole den PC schon bald überholen wird bzw. überholt hat. Die Vor- und Nachteile von beiden Systemen liegen auf der Hand.

    Konsole:
    pro-> unkomplizierte, einfache Handhabung/ Multiplayer Fähigkeit online + real/ moderates Preis-Leistungs Verhältnis/ DVD-Player/...

    contra-> keine komplexen Strategiespiele/ hauptsächlich zum Spielen geeignet/ hohe Investitionskosten für evt. Zubehör: Plasma oder LCD Fernseher, Boxen-Set für surround sound/...

    Computer:
    pro-> nicht nur zum Spielen geeignet/ Multimediafähig/ Arbeitsgerät/ komplexe Strategiespiele/ ...

    contra->"Bananensoftware", die beim Kunden "reift"/ teilweise hohe Hardwarekosten für Grafikkarten, Mainboards, Speicher u.ä./ Installations- und Supportprobleme für Software/...

    Ich denke, daß auf Dauer Microsoft das Rennen auf dem Videospielemarkt machen wird. Einfach, weil Microsoft über viel größere Kapitalrücklagen verfügt, als andere Unternehmen der Branche. Microsoft kann sich mehr Fehler leisten. Die Xbox360 wird früher auf den Markt kommen als die PS3... Wie schon gesagt: was nutzt einem eine möglicherweise technisch überlegene PS3, wenn man sich dazu nicht den nötigen Fernseher leisten kann?

    @lazpel:
    Pacman und Donky-Kong waren Spiele Ikonen. Wer kennt die nicht? Ich habe noch eine Konsole von Quelle (80er Jahre???), die man ebenfalls an einen Fernseher anschliessen kann. Tennis macht darauf viel Spaß: rechts und links befinden sich jeweils ein Strich und der Ball ist ein fliegendes Quadrat. Puritanisch, praktisch, gut. Macht mit Freunden immer noch Spaß.

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee
     
  7. x__y

    x__y Guest

    als ehemaliger max payne-freak muss ich zugeben, compuerspiele haben etwas an sich ;-) ich warte aber nun darauf... bis die darstellung perfekt genug ist (ich spiele nicht mehr). doom3 trifft es schon ganz gut... aber eben nicht perfekt genug ;-)

    cu
     
  8. Dunkelelfe

    Dunkelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    274
    Ort:
    im Norden
    Hi!

    Man sagt ja, dass gerade Nintendo-Spieler aus ihrem System eine halbe Religion machen... ;) Bin mit dem Cubus ganz zufrieden und würde höchtens auf Revolution aufrüsten. Und mit dem Mario- und Zelda-Programm bin ich für eine ganze Weile voll ausgelastet. :)
    Und was die anderen Systeme an technischen Finessen alles bieten können ist mir ziemlich egal. Ich will das Ding anschalten und daddeln und mehr nicht. Dafür brauche ich keinen Internet-Zugang, DVD-Recorder oder sonstigen Schnickschnack. :rolleyes:

    Shadow
     
  9. mitsy

    mitsy Guest

    juhu :banane:

    ich hab die ganze isla delfino geputzt mit super mario und seiner duese...

    und ich will mehr !!!
     
  10. Dunkelelfe

    Dunkelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    274
    Ort:
    im Norden
    Werbung:
    Hallo, Mitsy,

    ich auch! Aber der Nachfolger kommt ja wohl erst mit dem Revolution raus... :rolleyes: Mit Zelda haben wir da noch mehr Glück. :)

    Liebe Grüße
    Shadow

    PS: Auch alle geheimen Münzen gefunden? ;)
     

Diese Seite empfehlen