1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

woraus aussteigen...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von aussteiger, 20. April 2009.

  1. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    aussteiger - blog 23 - woraus aussteigen

    aus der BEWUSSTLOSigkeit - in die ACHTSAMkeit


    aus der abstumpfung, verrohung und manipulation durch fernsehen - komplett abschaffen!!

    aus handy, telefon und staendig fuer jeden erreichbar sein muessen oder wollen

    aus der angst...wechseln in die liebe!

    aus maskerade, luege, heuchelei, taeuschung und manipulation (anderer und durch andere)

    aus dem staendig sich groesser und kleiner fuehlen als andere

    aus der vorstellung, irgendwas unter kontrolle zu haben

    aus allen veralteten und ueberholten glaubens- und verhaltensmustern

    aus gier, neid und habenhabenhaben muessen

    aus ichhab ichwill ichkann ichmuss ichbin ichichich - ins: GOTT ICH BIN - ICH BIN GOTT

    aus der gottlosigkeit und dem zweifeln

    aus schuld, schande, scham und suende

    aus beziehungen, wo gezogen wird, und zu menschen unpassender schwingung (auch verwandte)

    aus der unfreiheit, nicht sagen zu duerfen was ich denke und fuehle

    aus beschraenkungen aller art

    aus der jagd nach reichtum im aussen, besitz und luxus

    aus konsum - kaufenkaufeneinkaufenkaufen

    aus geraeteabhaengigkeit und strom (haengematte statt chi-maschine / harke statt laubblaeser)

    aus immer alles fotografieren muessen, mit immer neuester technik (wofuer / fuer wen / fuer wann)

    aus voellerei, frustfressen und dauerdrogen

    aus schlechter ernaehrung, fast- und genfood, suessigkeiten, kaffee und schicken getraenken

    aus wasser trinken in plastikflaschen oder mit fluor versetzt

    aus buerokratie, rentensystem, krankenkasse, versicherungen und kreditkarten

    aus steuern zahlen - tauscher tauschen auch arbeitsleistung - 1 stunde = 1 stunde

    aus leid, frust, krankheit und alter

    aus der missachtung gegenueber der mitschoepfung

    aus depression, perversion, aggression und frustration

    aus laerm, smog, akw- und handyverstrahlung

    aus stress, hektik und 'soo viel um die ohren haben' oder 'keine zeit haben'

    aus verantwortungslosigkeit gegenueber sich, anderen und mutter erde

    aus allen moeglichen reinigungs- und koerperchemieflaschen, -pulvern und -sprays

    aus schlechtem wetter, frieren, viel kleidung haben und immer in schuhen laufen

    aus nicht ebenerdig wohnen

    aus immer hinter glas und in belasteten raeumen leben

    und dann noch...

    ... ne, aus internet und esoforum noch nicht...

    ...
    ...
    ...
    ...
    und wer meint er/sie kann nicht, will nicht, braucht nicht da raus... der wird sich wundern was die zukunft uns bringt - ich meine: schon mal schritt fuer schritt anfangen...in richtung leicht, heil und frei werden
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    durch einsteigen in die innen welt ...denn wenn diese kostbarkeiten der innen welt zum tragen kommen ...wird man erkennen ...welche schätze in uns sind...:D
    dann werden die dinge ...die aussteiger anspricht auch zu händeln sein..:D
     
  3. Orphina

    Orphina Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    694
    Ort:
    Berlin
    Och mönsch... Aussteiger, haste Langeweile im Urwald und suchst Spielkameraden?![​IMG]
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest


    Könnte man als Drohung auffassen, doch ich wundere mich gerne.
    Nun stellt sich mir die Frage, ob das Aussteigen noch lohnt oder das Wunder abzuwarten gilt :)
     
  5. aussteiger

    aussteiger Guest

    na, drohung nun nicht - es war mir halt nur so, dass hier viele menschen mit problemen lesen und SCHREIBEN, und sich wundern, dass sie diese haben...

    eben depressionen, krankheiten, frust und leid - und nicht da rauskommen, ja sogar selbstmordgedankengedichte schreiben...

    und diese liste ist eben als hinguckhilfe gedacht, WAS verursacht diese probleme...

    das kann eben ne veraltete vorstellung sein wie 'ich bin schuld', oder fast-food oder immer hinter glas leben (brille, fenster, auto) oder oder

    ich moechts eben erreichen: mensch, wach auf, krieg mit was um dich und in dir passiert...

    also: 'erwarte ein wunder'

    lg
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Das klingt doch schon mal positiver als aussteigen aus irgendwas... :zauberer1
    aussteigen klingt für mich so nach Anti-Haltung... aus Prinzip dagegen :schmoll: Nee da lieber Pro-Einsteigen. :banane:
     
  7. Mantodea

    Mantodea Guest

    was ist Freiheit für Dich...?
    auch wenn einer es schafft aus dem allem auszusteigen wird die Welt uns alle bald auskotzen...
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Die wahre Kunst ist doch mitten in einer kranken Gesellschaft zu leben und sich innerlich davon zu befreien. ^^
     
  9. Mantodea

    Mantodea Guest

    das gefällt mir :)
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    :zauberer1 Es ist allerdings schwerer als einfach abzuhauen. Die Frage ist, mit was man sich eher einen Gefallen tut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen