1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Woran merke ich magische Angriffe?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von cyberspirit, 10. Juli 2007.

  1. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo Ihr lieben,

    wie finde ich eigendlich magischa Angriffe anderer heraus, die es auf mich abgesehen haben. Nun ist mir niemand bewusst, der mich magisch beeinflussen könnte, aber so als Vorwarnsystem würden mich schon einige Anhaltspunkte interessieren.

    Egal ob einfache Magie oder ob extremere Sachen. Was mir spontan einfällt ist, dass ich für eine kurze Zeit für 10Minuten mal unter Müdigkeit leidete, danach aber alles verschwunden war. Da dachte ich, dass jemand an mir rummagiert, was aber nicht stimmen muss.


    Wie ist es bei Euch so, woran merkt Ihr magische Angriffe, eventuell auch von wem sie kommen könnten?

    Gruß cyberspirit
     
  2. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest


    hm... wie kommst du denn darauf, daß dich überhaupt jemand angreifen will? glaubst du, jemand- der mit magie arbeitet, hat nix besseres zu tun als solchen unsinn?
    sorry, aber darüber kann ich nur den kopf schütteln. nicht böse gemeint ;)
     
  3. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Mich magisch angreifen nicht direkt, nur hätte es mich interessiert wie man feststellt, wenn jemand angegriffen oder belastet wird.
     
  4. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest

    Als Faustregel gilt, denke ich:
    Die, die es wollen, können`s nicht- und die, die es können, wollen`s nicht.
     
  5. Aratron

    Aratron Guest

    es ist müßig, darüber nachzudenken. gezielte magische angriffe sind um ein vielfaches seltener, als irgendwelche unbewußten energieschleudern oder die vorherrschende paranoia. die frage ist ja viel mehr, warum du/man auf empfang für sowas bist/ist. abgesehen davon sind es die meisten menschen der mühe nicht wert, als das man sie angreifen müßte. es ist aber ganz nützlich, wenn einige unter verfolgungswahn leiden, da braucht man nur noch mit dem finger schnipsen:clown:

    aratron
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Oh mein Gott,...

    ...gestern hatte ich 3 müde Phasen, dabei hatte ich nur einen 12 Stunden - Tag !

    Wer mich da wohl magisch angegriffen hat ? :zauberer1
     
  7. quellenzauber

    quellenzauber Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    77
    Hallo Cyberspirit,
    du solltest dich mit diesem thema nicht zu sehr beschäftigen.
    Da hat dir irgendwer(bekannte) oder irgendwas(filme u.ä.) einen floh ins ohr gesetzt.
    Wenn du aber dennoch die befürchtung hast und dich nicht traust, genaueres darüber zu erzählen dann schicke mir eine PN.
    Alles liebe
    quellenzauber
     
  8. Daphne

    Daphne Guest

    Sorry ich kanns mir nicht verkneifen!

    :lachen: :lachen: :lachen:
     
  9. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest

    wie sehr du die menschen liebst, wundert mich immer wieder mal *lach.
    wenn jemand unter verfolgungswahn leidet, was empfindet er dann???
    denke, die oben gestellte frage darfst du auch mal kurz darauf reduzieren, damit klar wird, worauf du hinaus willst.
    danke
     
  10. Melina

    Melina Guest

    Werbung:
    Ich denke, die meisten "Angriffe" erfolgen unbewusst durch negative Gedanken oder schlechte Bemerkungen, hinter dem steht abgrundtiefer Hass!
    Das zusammengenommen wirkt wie ein schwarzmagischer Fluch und tatsächlich wird man kein Glück mehr im Leben haben.
    Man findet nicht zu sich selbst, dreht sich im Kreis und ahnt nichts davon, oftmals dauert es Jahre diese negativen Muster zu durchschauen.
    Somit ist es kein "magischer" Angriff im landläufigen Sinn, sondern unbewusste schlechte Programmierungen die einen runterziehen und schwächen, aber eben auch geschickt manipulieren.

    Meist handelt es sich um Personen aus der direkten Umgebung!

    Was man dagegen tun kann :
    sich von den Menschen trennen (aber Achtung; meist wirken diese noch über Dritte weiter!) Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein aufbauen und sich diesen Missbrauch bewusst werden lassen!

    LG
    Melina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen