1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wisst Ihr den Namen von Eurem Geistfuehrer?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Angelia, 31. August 2006.

  1. Angelia

    Angelia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    USA
    Werbung:
    Hier in den USA gibt es eine TV und eine Radioshow mit Sylvia Browne. Da geht es auch sehr oft um das Thema "Geistfuehrer". Viele Anrufer fragen dann nach dem Namen von ihrem Geistfuehrer. Ich tue mir damit irgendwie noch sehr schwer, obwohl ich gerne Kontakt zu meinem Geistfuehrer haette. Wie ist das bei Euch?

    Liebe Gruesse
    Angelia
     
  2. Kersti

    Kersti Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    66
    Wenn ich das Wort Geistführer richtig verstehe und damit dasselbe gemeint ist wie Schutzengel, dann heißt meiner Shiva. Ich wollte das nicht so ganz glauben, weil das einer der höchsten Götter der indischen Mythologie ist und ich mich mit ihm meist unterhalte indem wir uns gegenseitig freundschaftlich necken.

    Wenn Du wissen ist was sein Name ist, dann stell in Gedanken die Frage wie er heißt und normalerweise ist dann das erste was Dir in den Kopf kommt die antwort.
     
  3. soulvivi

    soulvivi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Saarland
    hallo ihr Lieben,
    also nach den Erklärungen von James Van Praagh gibt es verschiedene Gruppen von Führern:

    1 Gruppe:
    umfaßt die pers.Führer;
    Das sind Menschen, die wir von früheren Inkarnationen oder den Zeiten
    zwischen den Leben her kennen und mit denen uns eine Wahlverwandtschaft
    verbindet.
    Um Sie kennenzulernen oder Ihren Namen zu erfahren sollte man meditieren, und wenn man entspannt ist, innerlich drum bitten, daß sich Ihnen Ihr Lehrer vor dem geistigen Auge zeigt, bzw. sich durch irgendetwas mitzuteilen woran Sie Ihn erkennen.
    Oder vor dem Einschlafen darum bitten, sich Ihnen im Traum zu zeigen;
    man sollte die Bitte innerlich immer wieder wiederholen.
    Man sollte aber Geduld haben, den das Ergebnis stellt sich nicht unbedingt sofort ein.

    liebe Grüße von soulvivi
     
  4. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    jo ich kenne den namen meines geistführers.
    er heißt" manata" und is so eine art indianer oder sowas ähnliches.
    es gibt sogar nen beitrag drüber im schamanenforum.
    komischer weise hat der name echt ne bedeutung.
    lg
    gusti
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Alechem

    ja, ich kenne den Namen der Wesenheit (oder der Energie oder dem Traumbild, dem Geistführer, Schutzengel, Krafttier usw.)... und ähnlich wie Gustis hat der name sogar eine Bedeutung

    mfg by FIST
     
  6. Kersti

    Kersti Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Also ein Schutztier ist doch ein wenig was anderes als ein Geistführer oder Schutzengel. Ich habe eine Wölfin: Kira, dann ist da noch Kiras Mann: Karion und ein Wolf namends Fenrir.
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hmm

    ich unterscheide da nicht so stark, sowohl das eine wie das andere sind äusserungen Gottes, angepasst an mein Weltbild, sozusagen ein Kleid, dass Gott wählt um mir etwas beizubringen... ob engel oder Dämon, ich mach da kein grosser unterschied... Spiritus Spiritus est

    mfg by FIST
     
  8. Kersti

    Kersti Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    66
    Es ist schon richtig, daß das alles Äußerungen Gottes sind, aber sie sehen halt doch schon deutlich unterschiedlich aus und benehmen sich unterschiedlich und helfen mir auf unterschiedliche Weise.

    Ich unterscheide hier auf der Erde zwischen Hunden und Menschen, deshalb erscheint es mir etwas abwegig auf feinstofflichen Ebenen keine Unterschiede zwischen Wölfen und Engeln zu machen. Zumindest ist es meiner Wölfin echt wichtig, daß ich um mit ihr zu spielen regelmäßig Wolfsgestalt annehme.
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schlom Kersti

    klar nimmst du ein Krafttier anders war als einen Engel, du nimmst ihn Wöflisch war und den Engel englisch, dass ist ja der Sinn und zweck des "Kleides", aber dahinter steht das gleiche Prinzip und die gleiche Ursache... nur ist es halt manchmal Sinnvoller dass sich Gott in gestallt eines tiers dir nähert (und dadurch näher, sehr persöhnlich ist) oder als Engel (also etwas distanzierter und weniger warm) oder vieleicht als heidnische Gottheit, oder gar als brennender Dornbusch... Ich denke aber mehr, dass der Unterschied in der wahrnehmung "Engel" oder "Krafttier" beim Menschen liegt... ich denke, dass diese Bilder mehr oder weniger aus unserem Unterbewussten stammen, also er sozusagen darin rumwühlt und aussucht, was am treffensten ist um mit dir (oder mir) in Kontakt zu tretten - welche form kannst du gerade jetzt am besten fassen oder hat am ehesten den gewünschten effekt

    hmm, wenn man mehrere Arten von geistühren hat währe es vieleicht mal ganz interessant, festzuhalten, wann die verschiedenen sich melden, und gucken, ob sich da ein Muster ergäbe

    mfg by FIST
     
  10. Kersti

    Kersti Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Klar und manchmal nähert sich mir Gott auch in Gestalt eines Forenteilnehmers, der seine Beiträge mit FIST unterschreibt.

    Und auf feinstofflicher Ebene nähere ich (das heißt ein Anteil meiner Gruppenseele, und natürlich bin ich auch Gott) mich Dir vielleicht in Form einer Fliege.

    Die Wölfin Kira ist ständig in meiner Umgebung, es sei denn sie ist in meinem Auftrag irgendwo unterwegs oder hütet irgendwelche kleinen Wesen für mich. Ebenso ist es mit Fenrir. Kiras Mann ist wegen seiner Frau in meiner Nähe.

    Genauso ist Shiva immer in meiner Nähe.

    Beide kann ich jederzeit erreichen und das muster ist ganz simpel: ich nehme sie dann wahr, wenn ich mich auf sie konzentriere. Es ist also nicht so, daß sie sich mir "nähern".

    Hmmm ... irgendwie habe ich mich in Rage geschrieben, als hätte ich es dringend nötig mich zu verteidigen. *mich über mich selber wunder*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen