1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieso braucht eine Frau Sex, wenn sie nicht die Meinung des Mannes teilt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Isisi, 14. Juli 2011.

  1. Isisi

    Isisi Guest

    Werbung:
    Mein ganzes Leben lang sind mir Männer begegnet die, wenn eine Frau nicht ihrer Meinung ist oder sich nicht nach ihren Maßstäben verhält, lautstark kundtun

    "Der muß es mal jemand richtig besorgen"
    "Die braucht mal einen Stecher"
    "Die hat wohl lange keinen Mann gehabt"
    "Die hat keinen abgekriegt"
    "Die ist frustiert und braucht nen anständigen Kerl"

    Diese Männer waren meistens auch noch so dermaßen ungepflegt und unappetitlich (fettige Haare, Mundgeruch und Schweißgestank) dass keine Frau, auch bei noch so großem sexuellen Notstand, von diesen Männern auch nur angefaßt werden möchte, ohne eine Würgereiz zu bekommen.

    Als ich eben im Thread "Pille danach" auf genau den gleichen Diskussionsverlauf stieß, kam mir wieder die Frage in den Sinn

    Warum tun Männer das?

    Ich habe noch nie eine Frau erlebt die bei einem Streit mit einem Mann sagte, dass dieser Mann sexuell frustiert ist und nur mal von einer richtigen Frau ordentlich geritten werden muß.

    Wie kommts?
     
    Amant und Frl.Zizipe gefällt das.
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    Diese Männer sind einfühlsamer. Ihnen liegt unser Wohl mehr am Herzen als das ihrige im Allgemeinen uns :D
     
    Siriuskind und Amant gefällt das.
  3. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Ist halt einfach ein chauvinistischer Spruch (plus Beleidigung und Grenzüberschreitung) , obwohl derjenige möglicherweise eher dazu geeignet wäre noch mehr Frust zu erzeugen. Man(n) will halt glauben, dass frau auf ihn zwecks Zufriedenheit angewiesen ist.

    Allerdings denke ich schon, dass sich sexuelle Frustration in Reizbarkeit und schlechter Laune ausdrücken kann. Gilt aber möglicherweise sogar eher für Männer. Eventuell sind die Typen selbst frustriert und verschaffen sich so Luft.

    Umgekehrt gibt es den Spruch zwar nicht. Allerdings ziehen sich Männer (und vor allem Jungs) auch damit auf, dass der andere keine Freundin/Frau (oder Bettgeschichten) hat. Sogesehen werden auch andere Männer nicht verschont. Derjenige gilt aber nicht unbedingt als frustriert, sondern wird als
    Weichei angesehen oder für schwul erklärt.

    LG PsiSnake

    P.S: Unter Frauen gibt es wahrscheinlich auch Tuscheleien und Lästereien, wenn eine keinen Mann abkriegt. Nehme ich mal an.
     
    Waldkraut gefällt das.
  4. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014


    Du hast es sehr einfühlsam beschrieben :D
     
  5. Mondmacht

    Mondmacht Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Süddeutschland
    "Mein ganzes Leben lang sind mir Männer begegnet die, wenn eine Frau nicht ihrer Meinung ist oder sich nicht nach ihren Maßstäben verhält, lautstark kundtun..."


    Darf ich dir mein aufrichtiges Bedauern ausdrücken und gleichzeitig die Frage stellen; in welchen Kreisen bewegst du dich, dass dir so viele derartig, seltsame Männer begegnet sind.
    Männer die wohl geistig mehr unseren Vettern im Urwald nahe stehen.
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    @ isisi
    da kann ich doch nur staunen, was Frauen sich so an Land ziehen :)

    Männer tun das nicht sondern nur bestimmte Männer mit Minderwertigkeitskomplexen, die keine andere Möglichkeit sehen eine Frau "unter sich zu sehen" - es ist der Versuch die Frau zu erniedrigen um selbst größer zu wirken. Meist sind es die Männer, die nach aussen kuhl und kräftig tun und der Frau den Anschein einer starken Schulter bieten.

    LGInti
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Und weil sie wissen, dass du so denkst, sagen sie's in deiner Gegenwart nicht.
     
  8. shido

    shido Guest

    Ich lebe in Indien und bin gerade im Urlaub in Deutschland. Letzte Woche war ich mit einem Freund im Supermarkt, mein erster Tag auf deutschem Boden..... Er legte seine Sachen auf's Foerderband an der Kasse und bekam nicht mit, das eine junge Frau, Mitte 30 (mit kleinem Kind) vor ihm noch nicht fertig war. Pampig nahm sie seine Sachen "Ich bin noch nicht fertig"und warf sie in seinen Einkaufswagen. Mein Freund entschuldigte sich freundlich, er war nicht seine Absicht und sie ignorierte ihn/uns einfach. Dann dachten wir uns beide das Selbe.... "Das ist bestimmt eine alleinstehende frustrierte Mutter die es mal wieder gebrauchen koennte"
    Warum denkt der Mann nur sowas? Wer pflanzt diese Gedanken in unser Hirn......und zu Absicht?.......fuehlen wir da was oder ist das ein Hirngespinst?

    Liebe Gruesse

    shido
     
  9. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    und was ist wenn Frau das denkt???? :D
     
  10. Isisi

    Isisi Guest

    Werbung:
    Die Worte "mein ganzes Leben lang" bedeuten ja nicht dass sie mir ständig begegnet sind sondern nur dass mir dass nicht erst jetzt oder nur zu einer bestimmten Lebenszeit aufgefallen ist.

    Und in Kreisen brauchst du dich auch nicht zu bewegen - fahr mal Bus und hör den Männern zu. Beweg dich außerhalb der Wohnung und halt jahrelang die Ohren offen. Während meiner Arbeit als Krankenschwester bin ich mit allen Kreisen in Berührung gekommen. Ach ja, und ich bewege mich Kreis Forum. Und hier habe ich es heute morgen auch gelesen und da ist mir wieder eingefallen: Warum machen manche Männer das?

    Vielleicht ist dir noch nie aufgefallen dass es Männer gibt, die solche Sprüche loslassen - aber zu glauben dass ist nur ein Wahrnehmungsphänomen von mir ist sicherlich ein Irrtum.

    Ich habe auch geschrieben dass mir solche Männer begegnet sind und nicht das mir
    Lg Isisi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen