1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wiederkehrender Traum: Katzen verhungern fast...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 3. November 2019.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.905
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hi,

    in mehreren Träumen habe ich das geträumt, dass ich fast meine Katzen verhungern lasse, sie sind gerade mal noch so am Leben. Im letzten Traum auch wieder.

    Fremde Katzen, nicht meine in der Realität und auch manchmal andere Tiere verhungern fast im Traum...

    Danke!
     
  2. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    870
    Ort:
    Venlo Holland
    Mach mehr mit deine ""mysteriosen"' eigenschaften\begabung , die wollen geistige schopferische nahrung .
     
    Terrageist und Berlinerin gefällt das.
  3. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    1.116
    Vielleicht sind es auch Hinweise auf unterdrückte Instinkte und Gefühle.
     
    Berlinerin gefällt das.
  4. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.207
    Werbung:
    Katzen in Träumen stehen für das Weibliche, die gefühlvolle und spielerische Seite der Sexualität aber auch für Unabhängigkeit und Individualität. Mach dir mal Gedanken drüber, ob und wie du diese Eigenschaften in deine Persönlichkeit integrierst bzw. ob du eine dieser Eigenschaften "verhungern" lässt.
     
    Terrageist, Berlinerin und DruideMerlin gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden