1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie funktioniert das???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Condemn, 12. September 2006.

  1. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.304
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Weiß jemand wie das funkioniert???


    http://www.messe-ideen.de/upload/magische-zauberkugel.swf

    Viele Grüße,
    C.
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Condemn...

    ich musste zuerst etwas hirnen, aber dann hab ichs rausgefunden... das Resultat das du ausrechnest wird immer eine Zahl sein, deren Quersumme 9 ist (als 43-7=36, 13-4=9 usw), und natürlich haben alle Zahlen die in der quersumme neun ergeben das gleiche Symbol... damit das nicht ganz so auffällt sind natürich bei jedem Turnus die Sybole verschoben...

    mfg

    FIST
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hehe

    und damit es noch weniger auffällt ist sind bei 90 und 99 andere Symbole... die geben zwar auch 9 in der Quersumme, aber es ist von der Aufgabenstellung her unmöglich, dass sie an die reihe kommen...

    Ziemlich simpel aber durchaus effektvoll

    mfg

    FIST
     
  4. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.506
    Feine Sache und klasse Lösung.
    :)

    Obwohl es schon wieder philosophisch interessant ist...du kannst dir jede gottverdammte zweistellige Zahl nehmen, von ihr die Quersumme abziehen und kriegst immer die 9 bzw.eine Zahl, die sich durch 9 dividieren läßt.

    Warum bloß die 9?

    :confused:
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Thomy

    hm, im Prinzip kann man jede zahl auf 1, 3 oder 9 durch quersummen, bzw Platonische Zahl (4= 1 + 2 + 3 + 4 = 10 = 1) reduzieren... hat man nun eine Zahl und zieht von ihr die quersumme ab, dann hiesse das bei der Quersumme 3, dass man von der Quersumme 3 abzieht, was ja "theoretisch" null gibt, in diesem falle aber wieder bei neun (eine "Ebene" Tiefer) landest...

    von diesen Zahlen ist 1 nicht weiter berechnenbar, die drei ist wandelbar ( 1+2+3 = 6... 1+2+3+4+5+6=21=3) Neun aber bleibt immer neun und ist darum Fix, sozusagen das Fundament der Zahlen.

    mfg

    FIST
     
  6. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    Condemn! Ich bin erschüttert, dass du da Hilfe zur Lösung brauchst! :D

    Guck mal hier: http://www.esoterikforum.at/threads/43601

    LG,

    543

    P.S.: Hast Du jetzt einen neuen PC?
     
  7. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.304
    Schande auf mein Haupt :autsch:
    A B E R : Zu meiner Rechtfertigung muss ich sagen: Ich habe da nicht lange dran rumgerätselt, weil ich lieber Spezialisten ranlasse. Ich schneide mir auch die Haare nicht selbst :D Und zweitens muss ich gestehen... Ich habe beim dran rumdenken gar nicht mitbekommen, dass die Zeichen ja bei jedem Durchgang neu zugeordnet werden. Habe ich erst gecheckt, als ich Fists Lösung durchgelesen habe und dabei dachte: HÄÄÄÄ? Aber wieso weiß das Vieh denn welche der 9er Zahlen ich nehme??? ....und dann ist mir ein Licht aufgegangen :D Aber hey, meine Stärke war Deutsch und nicht Mathe!!! :nudelwalk

    @Fist: Respekt und Gracias, Du Numerologie-Genie :D Ist doch klar, dass diejenigen die sich mit Kabbala beschäftigen bei Mathe-Rätseln im Vorteil sind :D

    Viele Grüße,
    C.
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Danke für die Blumen

    mfg

    FIST
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    (10x + y)-(x + y) = 9x

    hier noch die rein Mathematische Lösung des Rätsels

    mfg FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen