1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie finde ich meine Lebensbestimmung?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von ursi, 18. Mai 2009.

  1. ursi

    ursi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo!

    Kann mir jemand sagen wie ich meine Lebensbestimmung finden kann!!??
    Empfinde momentan eine starke Lehre in mir!

    Mir gefällt mein Job nicht mehr weiss aber nicht was das richtige für mich ist!

    Weiss auch in meiner Freizeit momentan nicht was mir Spass machen könnte!

    Habe Probleme mit zwischenmenschlichen Beziehungen und mein Selbstbewusstsein ist am Boden!

    Hat vielleicht jemand Tips für mich!

    Vielleicht ist jemand von Euch schon mal in so ner besch... Situation gewesen und kann mir jetzt Tips geben!

    Danke von ganzen Herzen

    Lg ursi:dontknow::dontknow:
     
  2. Sebastian22

    Sebastian22 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    nähe Bad Tölz in Bad Heilbrunn
    Kurios mir gehts zurzeit ganz genauso wie dir in allen Punkten und bin auch ständig am grübeln und rätseln was ich in meinem Leben verändern soll ich spüre innnerlich das irgendwas fehlt oder nicht so ist wie es sein soll und finde auch keine Lösung für das Problem.

    Bin auch für Tipps und Ratschläge offen.
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    diese leere hat sinn und ist absicht ...denn sie soll und wird dazu führen ...dass du dich fragst ...wer du denn selber bist ...im sinne ..von selbstfindung ...eben....das kann einem aber letztendlich keiner abnehmen....denn dieser weg führt letrztlich zum ursprung deiner existenz....dem göttlichem in dir ..nicht eher wird es da wirklichen frieden geben ....aber der weg dahin ...ist die reise wert.
    also es geht darum....zu erkennen ...dass ihr von allen anderen verschieden seid und es geht darum rauszufinden ...wer ihr selber seid und was ihr selber wollt....darin liegt der sinn dieser leere....denn diese antworten könnt ihr nicht mal eben so abfragen ...sondern sie gilt es zu entdecken ...und dabei werdet ihr euch selber nicht nur begegnen sondern auch finden ....dann wird erfüllung sein....
     
  4. NetWorker

    NetWorker Guest


    :flower2:
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo ursi,

    Ich kann deine Situation gut verstehen, habe selber eine lange Zeit mit dieser Suche verbracht.

    Dazu muss ich sagen, deine Lebensbestimmung, kann auch etwas sein, was dir zur Zeit noch keinen Spass macht und du sie nicht erkennst. Aber leben tuen wir sie von anbeginn der Geburt.
    Erst später wirst du erkennen , das das auch dein Glücksbringer und dir wirkliche Zufriedenheit bringt.

    Die Situation in der du jetzt bist, ist die Sinnsuche, was macht mir Spass, welcher Partner ist der richtige usw.
    Hier kannst du echt nur dich selbst anschauen, reflektieren und ausprobieren, um dich zu finden.
    Dich von suggerierten Meinungen lösen und nach und nach deine Person nur für dich, unabhängig von anderer Meinung, entfalten.

    LG
    flimm
     
  6. Viktoria

    Viktoria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    14.857
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ursi,

    diese Zeit der Leere, hat mich dazugeführt, mich größtenteils aus der Fremdbestimmung zu lösen, und nur noch zu tun was MIr gefällt, mir gut tut..

    ..mir Freude bereitet, nicht was der andere dazu meint.

    Dachte nie, wie sehr mir das Familienleben guttut ..
    Schon in meinen Jugendjahren wurde mir suggeriert, dass ich für Family und Co, nicht geschaffen bin.. und ich dachte es dann auch.

    Diese Menschen hatten sich geirrt.

    Denke, ich bin nahe dran an meiner Berufung.

    :)
     
  7. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    @ursi und Sebastian22
    Mir geht es seit Sonntag auch so. Bei mir kommt noch so eine innere Unruhe dazu... Mir kommts vor als stünde ich unter Strom, weiß aber nicht wohin mit der Energie.
     
  8. ursi

    ursi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    26
    Hallo!

    Ich danke Euch allen für Eure Antwort!

    Es ist sehr beruigend das es mehrere Leute gibt denen es genauso geht wie mir!
    So weiß ich das ich das nicht alleine durchmachen muss!
    Hoffe für alle die momentan auch vor diesen großen ? stehen das sich bald wieder etwas ändert!

    Danke!
     
  9. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Werbung:
    Das hoffe ich auch...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen