1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie beginnen??

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Davaria, 26. April 2003.

  1. Daggi

    Daggi Guest

    Werbung:
    Ich habe keinen Konflikt ... ich sitze hier ganz entspannt und gebe meinen spontanen Gefühlen Ausdruck ...

    Es findet keine Bewertung statt ...

    Sei Du einfach Du ... ist es denn wichtig, was ich denke oder fühle .. für Dich

    :D

    mara
     
  2. anubis

    anubis Guest

    wie sollte ich sein ausser ich selber ,.......mara vorurteile beruhen auf weiten endlosen strecken
     
  3. anubis

    anubis Guest

    ja und seit wann ist es so unwichtig was andere denken und fühlen............

    denke
     
  4. anubis

    anubis Guest

    aja noch was mara wenn wir schon mal so weit sind

    *mich hat das erleuchtet so gestört*

    seit wann kommt es an was der jenige stehen hat ?

    zählt das so zur wichtigkeit bei dir...........

    schade mara das es so ist wie es momentan ist

    ICH finde es traurig.....aber du weißt es
     
  5. Wahrheit

    Wahrheit Guest

    Im Schwanken zwischen den Extremen, sind auch die Entspannungen nicht entspannt.

    Danke für die kurze Aufmerksamkeit, Daggi
     
  6. Daggi

    Daggi Guest

    Werbung:
    Nein Nubi,

    nur bei mir, was bei Euch steht oder nicht steht, ist mir egal ...

    :D :D :D
     
  7. anubis

    anubis Guest

    mittel zum zweck

    nimmt im wer was weg holt er sich wieder das zurück was er hat verloren "wegnehmen" lassen

    er traut sich nicht mehr aus der ICH perspektive ,er kann es nicht mehr ertragen...............er lernt ,und versteht.....aber er braucht noch
     
  8. Daggi

    Daggi Guest

    Du selbst bist das ?

    Ich empfinde es als Meinungsmache.

    Die einen hauen halt mit in die Kerbe - andere - so Idioten wie ich - halten aus Prinzip dagegen ...

    Wahrheit ?

    Wenn jeder so sein darf, wie er ist - ohne Bewertung - dann können wir uns still und leise und ganz neutral unsere Meinung bilden. Dann darf ich ich sein ... und der andere auch ...

    Es ist auch jedem überlassen - sich zu ärgern und das auch zu sagen ... aber eben situationsbezogen und nicht prinzipiell ... und dann muss es auch wieder gut sein (dürfen) ...

    Es ist nie schwarz oder weiß ... das weißt DU doch , oder ?
     
  9. anubis

    anubis Guest

    er ist das was du darin siehst....gut...böse..freund...feind
    er will alles sein und nicht tag für tag das selbe sein
    such es dir aus...........
     
  10. Daggi

    Daggi Guest

    Werbung:
    Seit gestern, nubi - weil ...

    ... wenn ich Rücksicht auf die Gefühle anderer nehme, wenn es mir wichtig ist, was der andere fühlt oder denkt ...

    bin ich nicht mehr FREEEEEEIIIIII ...

    Meine Freiheit ist mir wichtiger - seit gestern ...


    Es ist egal, weil ich nichts ändern kann, an Deinen Gefühlen, an Deinem Denken, nur an mir kann ich Veränderungen vornehmen - immer nur an mir selbst ...

    Dann komme ich "vielleicht" wieder in dieses EINSSEIN-Gefühl, fühle mich den anderen wieder verbunden ... (ich rede hier nicht von Deinem einssein, slawomir, das kenne ich (noch) nicht).

    Trotzdem verändert sich auch dann nichts im Außen ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden