1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie beginnen??

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Davaria, 26. April 2003.

  1. Sumsi

    Sumsi Guest

    Werbung:


    Damit habe ich ja nicht gemeint, dass Du es nicht tun sollst; sondern, dass Du BEWUSST BLEIBST, WÄHREND Du es tust.
     
  2. Sumsi

    Sumsi Guest



    Wenn ich Kvatar nicht längst in mir hätte, könnte ich ihn gar nicht verstehen, Daggi. Kvatar ist nicht humorvoll - es sei denn, Du meinst Abend-Kabarett. Zu Humor gehören viel, viel, Herz & Liebe.

    Wenn Du elastisch und wertfrei genug sein wirst, um alle Winkelzüge mitmachen zu können, die Kvatar verfährt, bis er sich (für Dich, und vielleicht auch andere) als "selbstkritischer Mensch" dar-gestellt hat - dann, Daggi, wird Dir klar werden, wer er wirklich ist (zu dieser Zeit in seinem Leben).
    Bis dahin ist alles, was ich Dir darüber sage zwar zutreffend, aber für Dich nicht Wirklichkeit, da nur Hören-sagen.


    Und jetzt noch ein persönlicher Hinweis nur für Dich, Daggi. Das was die Leute am meisten fertig macht an "mir" (ich meine natürlich "an meiner äußeren Persönlichkeit", um es esoterisch hochwertig ausgedrückt zu haben), ist der Tatbestand, dass ich für den allgemein-Geschmack wesentlich zu viel lache. ;)
     
  3. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    @Sumsi

    Wahre Integration urteilt nicht.




    Isis
     
  4. Sumsi

    Sumsi Guest

    "Wahre Integration" in Worte gefasst wird immer ein Urteil enthalten.

    -mit grüssen-
     
  5. Sumsi

    Sumsi Guest

    Selbstverständlich beinhaltet "wahre INTEGRATION" auch Urteile.

    Urteile sind genauso wenig etwas Schlechtes, wie Sex nach der Erleuchtung,
    Dummerchen.


    -noch grüsse-
     
  6. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hi,
    jetzt hast Du mich durch Deinen Beitrag doch tatsächlich dazu gebracht, daß ich wieder einmal über URTEIL und BEWERTUNG nachdenke.......
    Ist nicht alles, was wir über etwas oder jemanden denken, von uns geben, auch das, was wir spüren (weil es ja interpretiert wird...)Urteil und/oder Bewertung?? Das, was wir schätzen genauso, wie das, was wir weniger schätzen, auch das, was wir als neutral betrachten..... Urteil und Bewertung ist IMMER subjektiv, weil es ja von meinem derzeitigen Standpunkt aus geschieht und demnach kann dieses Leben niemals urteils- und bewertungsfrei werden..... - werd zu diesem Thema doch glatt so bald es geht in mich gehen und forschen......

    Machs gut und danke für die Anregung
    Caitlinn
     
  7. Daggi

    Daggi Guest

    Ich habe es nicht verstanden, nubi ...

    Aber jetzt -

    Wo man blabla reinwirft, kann nur blabla rauskommen - richtig ???

    Ich habe die Kommunikation vernachlässigt ! Je mehr ich in die Tiefe fühlen konnte, desto weniger habe ich mich artikuliert ...

    Mein Gegenüber weiß gar nichts von meinen inneren Sichtweisen, von meinem Wissen - deshalb werde ich mißverstanden, nicht gesehen ...

    ... oder es weiß, aber weiß nicht, ob ich weiß ...

    Hm ??? Ich werde in mich gehen - - -
     
  8. Daggi

    Daggi Guest

    @sumsi

    es ist schwer in Worte zu fassen ... irgendwie ist es immer anders, gel ...

    Die Energien sind in mir - sie werden nur im Außen sichtbar gemacht. Jetzt war halt Zeit - Kvatar-Energien - in mir zu be-verarbeiten und ich hoffe, zu transformieren ...

    Ich bemerke Veränderung, aber es ist noch zu frisch, um abschließend was sagen zu können ...

    Aber wenn ich sage - es ist ein Teil von mir - dann ist es nicht recht, zu sagen: Es ist nicht richtig, dass es ein Teil von Dir ist und das ich diesen Teil verteidige (indem ich Kvatar verteidige) ist doch auch richtig, denn es IST ein Teil von mir.

    Mit Fertigmachen, Negieren, Ausgrenzen usw. werde ich ihn - diesen Teil - nicht wandeln können, sondern nur mit Annehmen, Lieben, Verstehen ...
    So gesehen hast Du recht, nubi: Mara feat. Kvatar ... :))


    :reden: :D
     
  9. anubis

    anubis Guest

    :)
     
  10. anubis

    anubis Guest

    Werbung:
    sei das was du fühlst ,
    wenn sollte es stören ,
    wieso sollte immer nur blablabla kommen ,vielleicht ist man zu mehr bereit ausser blablabla , was bei manchen hier im forum fehlt ,vielleicht sehen zu viele blablablae
    ja mara nehmen und geben,rauben und behalten ,beraubt werden und zurück holen
    wenn dein weg keine richtigkeit hätte ,könntest du das fühlen was an richtigkeit vorhanden ist ?
    alles hat und nimmt seinen lauf ,selbst das schlechteste bringt ziele ein ,
    bedanke jenes geschehen für ihre richtigkeit













    geben und geben wieviele wollen das ,zu wenige ,jenes wird lernen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden