1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer war das??

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Eisfee62, 7. Mai 2012.

  1. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Nach unseren Umzug habe ich es Erlebt,wir wohnen jetzt sehr nah am Wald,zwischen diesen und unserem Haus sind sehr große Wiesen,oben auf einem Hügel ist ein ganz kleines Wäldchen..sehr schön.Ich saß Abends auf der Terrasse,so zum Entspannen und lies alles neues auf mich einwirken..Dieses Wäldchen hat mich irgendwie angezogen,ich sah ein Schatten,diese glich eine Wolke ,aber so tief?? Es bewegte sich relativ schnell und änderte die Form.Es war eine Weibliche Gestalt die immer größer wurde und schneller,es waren Flügel zu Erkennen,kurz vor unserem Haus ist sie stehen geblieben,es war ein sehr angenehmes Gefühl,ich fühlte mich so ähnlich wie beschützt,begrüßt..Und dann war sie wieder weg,sie flog zurück,rückwärts..Es war einfach wunderschön..
     
  2. waldtochter

    waldtochter Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Schwarzwald
    Liebe Eisfee,

    das muss doch ein wundervolles Gefühl gewesen sein. sie wird dir sicherlich sehr wohl gesonnen sein und sich ebenso gefreut haben dich kennenzulernen.

    herzlichen glückwunsch :)

    Alles liebe
     
  3. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Was immer es war , denn dabei kenne ich mich nicht so gut aus, es gefällt dir auf jeden Fall da und fühlst dich wohl! Das finde ich schön! :)

    Alles Liebe dir
    Asaliah:umarmen:
     
  4. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Vielleicht der Geist des Ortes?

    Liebe Grüße
    Terrara
     
  5. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Eine Luftsylphe,sie wandelt sich mit einer Schnelligkeit,in soviele Formen
    und auch Farben,sie ist eine Wolke,im nächsten Augenblick dehnt sie sich
    aus und man meint sie füllt den ganzen Himmel aus..sie tanzt und wandelt sich ständig..sehr oft in einen Schmetterling,hast du wahrscheinlich grad den Augenblick erlebt,wo sie bereit war sich zu
    wandeln,deshalb die Flügelchen..bist du sehr liebevoll begrüsst worden...

    alles Liebe dir madma
     
  6. waldtochter

    waldtochter Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Schwarzwald
    Werbung:
     
  7. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
     
  8. waldtochter

    waldtochter Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Schwarzwald
    liebe madma,

    vielen dank! ich werde mich auf die suche nach noch mehr infos begeben. wo könnte ich die denn z.b. erhalten? Bücher etc.?
    woher hast du dieses wissen?

    friede und liebe
     
  9. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Alles von Reisen,jedesmal nach einer Reise fand ich ein Symbol,ein Hinweis,egal wo,auch in den Medien,ja,es stimmt...
    Ihre Kommunikation mit mir,auf dem telepathischen Weg...

    Fällt mir noch ein,sie kommen gerne die Menschen begrüssen,wenn man
    ein zärtliches Streicheln auf der Wange spürt,meint,es wäre der Wind,dann hat sie einen berührt..sanfte,liebe Wesen,die doch den höheren Wesen angehören,wie den Engeln,wie gesagt,sie sind den Windschwestern und
    der Windmutter untergeordnet,sie reinigen die Atmosphäre,tragen Samenkörner weiter,helfen den Bienen usw.beim Befruchten der Blüten..
    doch sie können eben nur in naturbelasenen Orten wirken,da fällt mir
    grade ein,ist die Wolke dunkel,war eine Sylphe in Gegenden gewesen,wo die Umwelt stark verschmutzt ist,dort kann sie nicht wirken,da greifen die Windschwestern ein...
    Ihre Energie ist riesig,tragen sie kosmisches Kraft in sich...wunderte mich das jetzt gar nicht,ist Fee so liebevoll begrüsst worden...das machen Sylphen mit Vorliebe...

    alles Liebe dir madma
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Ja,es stimmt ich fühle mich hier sehr wohl,beschützt,zu Hause..ist ja auch nicht sehr weit,zu meinen eigentlichen zu Hause...:)

    Ähnliches erlebte ich als Kind,aber es war alles sehr Bunt,erfüllt mit herrlichem Duft und einem Art von Tanz.
    Diese Ort hier,zieht mich Magisch an,er hat etwas Faszinierendes.Auch habe ich das Gefühl,das diese Wiese lebt,besonders schön finde ich die Rehen,sie kommen oft bis zum Zaun,auch Störche sind hier,seit vorgestern,ein Pärchen..
    Nachts sieht es alles besonders schön und geheimnisvoll aus..Ich glaube,ich werde hier noch sehr viel Erleben...
     

Diese Seite empfehlen