1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann für mich die Karten legen!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von uschihagen, 3. Dezember 2011.

  1. uschihagen

    uschihagen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    110
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    hallo erstmal.....

    ich bräuchte dringend hilfe !
    Wer kann für mich die karten legen!

    liebe grüße

    uschi
     
  2. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Worum geht es denn?
     
  3. uschihagen

    uschihagen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    110
    Ort:
    nrw
    um die liebe!

    bin seit 12 jahren in einer beziehnung...und habe vor 2 wochen einen anderen mann kennengelernt..zu dem ich eine ganz komische bindung habe...hatte ich noch niso!
    und ich weiß nicht mehr,was ich machen soll!
    bin ziemlich verzweiflet!
     
  4. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Hallo :),

    also wenn Du schon 12 J. in einer Beziehung bist, dann solltest Du Dich eher fragen, was in der Beziehung nicht so ganz stimmt, dass eine dritte Person Dich so durcheinander bringen konnte. Das ist meiner Meinung nach der erste Schritt.

    Die Karten, die ich für Dich gezogen habe:





    Das Thema ist die Sexualität bzw. die Harmonie, was sich in Deiner langjährigen Beziehung festgefahren haben müsste (30 auf 5). Es gibt einige unausgesprochene Probleme (26 auf 4) zwischen Euch und das macht Dich förmlich krank (29 auf 8).

    Das mit dem jungen Mann dürfte sich auch bald erledigt haben, denn das sollte Dich nur auf Dich und Deine Beziehung aufmerksam machen. Daran musst Du arbeiten und eine Entscheidung treffen. Es fehlt die Offenheit zwischen Euch und das belastet sehr (20+30 drücken auf 29). Treue scheint Dir sehr wichtig zu sein und das bereitet Dir zusätzlich Kopfzerbrechen, was natürlich nur positiv zu bewerten ist, sonst hättest Du längst weitere Schritte unternommen (18 auf 3).

    Mein Tipp: Löse zuerst Deine Probleme in Deiner Beziehung und der Rest wird sich von alleine finden (21 auf 9).

    Alles Gute!
    nufaro13
     
  5. uschihagen

    uschihagen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    110
    Ort:
    nrw
    vielen lieben dank dafür!!
    aber ich habe in der beziehung immer alles angesprochen....da ist nichts offen...echt nicht!
    habe immer klartext mit ihm gesprochen!
    finde das wichtig in einer beziehung!
     
  6. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Werbung:
    Ok! Hat er Dir aber auch immer zugehört? Hat er wirklich verstanden, was Dein Anliegen ist? Oder hat er nur so getan, um seine Ruhe zu haben? Oder vielleicht ist von seiner Seite noch was, was er nicht ausgesprochen hat?

    Nichts zu danken! Gern geschehen! Ich hoffe nur, dass es Dich irgendwie weiter bringt auf Deiner Suche!

    LG
    nufaro13
     
  7. uschihagen

    uschihagen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    110
    Ort:
    nrw
    lieben dank!

    ich habe eine entscheidung getroffen...ich habe mich von beiden getrennt!!!

    lg uschi
     
  8. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    WOW! Dann gratuliere ich Dir mal dazu und wünsche Dir alles Gute dazu! Wenn es eh keine echten Aussichten gibt, sollte frau doch die Chance ergreifen sich für Neues frei zu machen.

    LG
    nufaro13
     
  9. uschihagen

    uschihagen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    110
    Ort:
    nrw
    danke.....!

    hoffentlich war sie richtig!

    lg uschi
     
  10. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Werbung:
    Nimm Dir die Zeit, die Du für Dich brauchst und alles andere wird sich schon ergeben. Vielleicht merkt Ihr dadurch, dass die Trennung doch nicht das ist, was Euch gut tut, oder eben das Beste, was euch passieren könnte. Die Zeit wird es zeigen. Nimm das Leben wie es kommt und hinterfrag keine gefallenen Entscheidungen mehr. Wir haben jeden Tag die Chance uns neu zu entscheiden. Es war auf jeden Fall gut so, weil Du/Ihr dadurch eine neue Basis (in jeder Richtung) bekommen habt.

    LG
    nufaro13 :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen