1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer hat Tipp fürs pendeln

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von blume342, 9. Mai 2012.

  1. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Werbung:
    Hallo

    ich interessiere mich schon länger für das Pendeln.

    Hat mir vielleicht jemand einen Bücher Tipp, wo man sich genaustens informieren kann?

    LG
     
  2. Salrina

    Salrina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Friesland
    Dieses Buch

    Einfach Pendeln lernen von Siegline Gourmmet
    Pendeln, der verlängerte Arm der Intuition


    ist ein sehr verständliches Buch für den Anfang.

    erhällich ist es bei Weltbild.de und kostet um die 14 Euro
     
  3. sternenkind56

    sternenkind56 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    82
    Das Pedelbuch von Anton Stangl.
     
  4. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Oder unter http://www.pendel-tipps.de/

    Hier findest Du u.a. auch Pendeltafeln. :)
     
  5. Chakra123

    Chakra123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    608
    Ort:
    geheim
    hallo hab gerade einen Pendelkurs hinter mir und ich bin begeistert. ich habe mir das pendelset von schirner-verlag zugelegt (incl. Pendel).

    werde demnächst ein angebot hier einstellen, weil ich meine pendelkenntnisse ausprobieren möchte.

    lg chakra123
     
  6. mafee

    mafee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo!
    Habe mir vor ca 1 Jahr ein Pendel gekauft und hab es mir dann von meiner Cousine "segnen" lassen, sie hat mich dann auch ein bisschen in die Kunst des Pendelns eingeführt (sozusagen die 1. Schritte mit den Richtungen für "Ja" und "Nein" "kann nicht" "will nicht"). Habe es dann ein bisschen probiert und dann wieder bis heuer im Juni seinlassen. Jetzt habe ich hin und wieder gependelt, und in den letzten 2 Wochen jetzt häufiger. Jetzt kommt es mir aber so vor, dass das Pendel plötzlich ganz andere Richtungen einschlägt, mir gar nicht antwortet bzw sehr oft auch die Richtung ändert, während der gleichen Frage. Habe auch schon im Netz nachgelesen, aber keine Antworten darauf gefunden. Habe das Pendel dann gereinigt, und danach wollte es mir nicht antworten.
    Es waren aber auch Fragen die für mich sehr wichtig sind (klar dreht es sich um einen Mann), wenn ich dann aber frage ob mein T-Shirt rot ist, kommt eine klare Antwort. Beeinflusse ich zu viel, bin ich zu befangen, viell zu aufgeregt, sollte ich für mich selbst nicht pendeln, mein Unterbewusstsein zu stark bzw. in Bezug zu den Fragen hin- und hergerissen? Meine Cousine kann ich nicht fragen, da sie es dann in unserem Bekanntenkreis weiter erzählt und das will ich nicht. Viell kann mir ja hier jemand weiter helfen. Danke!
    Schönen Tag euch noch
    Mafee
     
  7. Salrina

    Salrina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Friesland
    Mit einen Pendel arbeiten heißt viel üben..
    erstmal nur einfach ja und nein fragen und vor allem nicht in der Nähe von elektronischen Geräten wie PC oder gar Fernseher in der Nähe.

    Einen ruhigen Raum ohne störenden Einflüße solltes du aufsuchen.
    Versuche dir Bewusst zu werden ob du evtl. Angst hast vor den Antworten des Pendels, denn das kann unbewust beeinflussen welche Antworten du bekommst.

    Um ruhig zu werden solltes du am Anfang bevor du Pendels einige Atemübungen machen um Ruhig zu werden und um dich zu konzentrieren.
    wenn du möchtes schicke ich dir gerne Per mail ein Pendelskript für zuhause zu das du in Ruhe üben kannst.
     
  8. mafee

    mafee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo!
    Will nur kurz über mein Erfolgserlebnis beim Pendeln berichten :):
    habe wg einer wichtigen prüfung gependelt und dann auch über den weiteren Weg nach der Prüfung: und es hat zuerst so ausgeschaut als ob es von mir doch nicht richtig gependelt wurde und plötzlich ist es so geworden, wie ich es gependelt habe, obwohl ich schon gedacht habe es funktioniert bei mir nicht. Freu mich soooo...
    jetzt warte ich darauf, dass meine zweite Angelegenheit die mir sehr wichtig ist, auch so eintrifft wie ich es gependelt habe - und ich bin mir sicher, dass es genau so ist, wie das Erpendelte. Ich werde euch wieder über meinen Erfolg berichten.
    Schönen Abend an euch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen