1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wer hat Erfahrung mit Soja Allergie?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von KameltreiberAli, 12. Juni 2007.

  1. Werbung:
    da ich seit Jahren Soja Milch trinke
    bekam ich wohl davon eine leichte Allergie

    ich war oft müde und abgespannt
    so nahm ich Sojaflavoide 100 mg täglich
    ein um zu einer Besserung zu kommen

    da ich oft Unruhe hatte
    dachte ich an Menopause

    und weil meine Nerven angespannt waren
    kaufte ich mir Lecitin (auch aus Soja)

    und dann kam wohl ein Kollaps
    mit Magen Darm
    erhöhter Temperatur
    90 Blutdruck und 90 Puls

    ab ins Bett bedeutete das für mich
    da hatte ich ja dann viel Zeit nachzudenken

    schreiben an meinem Manuskript ging auch nicht mehr...

    da dachte ich: googel mal ob es Soja Allergie gibt
    na und ob!!!

    http://www.sylt-gesund-leben.de/texten/soja.htm
    seitdem Soja genmanipuliert wird
    sind die Allergien weltweit angestiegen
    aber der Soja Riese versucht so gut wie möglich
    alles zu vertuschen...


    langsam geht es mir besser
    aber es geht sehr langsam nur bergauf
    bin immer noch schlapp

    Sonntag war der erste Tag
    wo ich nach Wochen endlich einmal wieder ans Meer ging
    eine Stunde...länger nicht

    was habt ihr für Erfahrungen????


    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  2. na
    da hat ja niemand sich gemeldet

    ... also
    ich war heute erst mal beim Arzt
    werde jede Menge Untersuchungen machen

    Schilddrüse... Antikörper etc...


    seltsam
    die Esos sind doch vor allem Vegetarier
    und niemand hat Probleme mit Soja?

    da lobe ich mir ein gutes Steak!
    ein Filetsteak mit Kräuterbutter

    und dann habe ich mir heute eine 200g Schokolade
    mit Haselnüssen gekauft hui hui:party02:

    statt Tofu
    und Soja Hamburgern
    und dem ganzen Krampf

    aber es waren bei mir vor allem die Flavoide
    die haben meinen Organismus den Kollaps gebracht

    Blutdruck heute beim Arzt: 95 Puls 85
    ist noch immer nicht grossartig

    aber das wird schon
    bin sonst nie krank
    nicht mal Erkältungen


    ja heutzutage haben sogar Kameltreiber Allergien



    Salam


    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  3. Der Neugierige

    Der Neugierige Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Österreich
    Ich persönlich bin total gegen Soja - Genmanipulation, Tierfutter, etc.

    Milch ist auch nicht mehr das wahre das es wohl mal war.

    Ich selbst merke, dass ich nicht mehr die Mengen Milch zu mir nehmen kann wie früher. Mein Körper reagiert sensibler, daher auf den Körper hören!

    Ich habe damals auch Soja-Milch probiert, aber mir schmeckt Sie nicht. Also habe ich mich gefragt, warum ich auf Vollmilch verzichten soll - die mir obendrein noch voll gut schmeckt? Tja, Milch ist trotzdem lecker :)

    Liebe Grüße.
     
  4. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    ***Thema ins Unterforum "Gesunde Ernährung" verschoben - vielleicht bekommst Du ja hier mehr Antworten:) ***

    LG Ninja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen