1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn zwei sich streiten, weint der dritte

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Loop, 24. November 2014.

  1. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.888
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe Freunde, die nicht zueinander passen und die deswegen oft streiten, das kann sich aufschaukeln bis in ungeahnte Tiefen.
    Beide haben mir schon gesagt, daß es nichts mit mir zu tun hat, trotzdem tu ich mir schwer, das mit anzusehen. Hab schon mehrmals versucht, sie zu beruhigen und zu versöhnen, aber es haut nicht hin.

    Deswegen meine Frage, wie kann ich damit besser umgehen, hat jemand einen Tipp für mich, wie ich da gelassener werde und den Leuten einfach ihres lasse? Wie krieg ich diesen Drang, da einzuschreiten und zu schlichten in den Griff? :unsure:
     
  2. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.561
    Hey Loop,

    ist es nicht fast schon eins deiner Hauptcharaktermerkmale, dass überall Harmonie sein soll? :umarmen:

    Musst du es dir denn mit ansehen?

    Gäbe es keine anderen Lösungen?

    Lg
    Any
     
    Loop gefällt das.
  3. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.629
    Ort:
    Ich glaube, nicht die Tatsache, dass sich zwei streiten, bereitet Dir Probleme (das ist ja ganz normal, dass Menschen nicht miteinander können....aus welchen Gründen auch immer), sondern dass Du dadurch in einen Loyalitätskonflikt gerätst.
    ;)
     
    Asaliah40, Loop, Asaglia und 2 anderen gefällt das.
  4. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.416
    Hat das was mit deiner eigenen Familie zu tun, dieser Drang?
     
    Loop gefällt das.
  5. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.380
    Hallo Loop,

    ich persönlich habe so etwas früher auch erlebt.
    Wenn 2 Personen wirklich krass streiten, mich sogar mit einbeziehen wollen,
    dann habe ich mich meist höflich verabschiedet, weil ich da nur störe,
    mich unwohl fühle, dies auch dann gesagt habe und manchmal hilft ein Satz wie:
    "Ich hab euch beide lieb und erinnert euch gerade jetzt daran, wie sehr ihr euch liebt"
    oftmals kann so etwas in dieser Art die beiden Streitköpfe auch dämpfen...
    ansonsten sollen sie Ihres auch alleine ausstehen.

    Raten könnte man nur, dass einer der beiden einmal 5 Minuten um den Block geht
    und bei jeglicher Debatte oder Unmut versucht in Ruhe vorzutragen ohne ewige Vorwürfe.
     
    Loop gefällt das.
  6. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.888
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja, ist es, in meiner Familie war ich die Vermittlerin bei Streit, bei Gewalt, es war meine Aufgabe, aufzupassen.
    Ich komm da nicht so ganz raus, wenn ich sehe, daß zwei aufeinander losgehen, dann springt das bei mir an, ganz automatisch.

    Wegschauen wäre natürlich besser, ist nur so schwer. Betreffen tut es mich nicht, eigentlich geht es mich ja überhaupt nichts an. o_O
     
  7. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.888
    Ort:
    Wien
    Ja, ich will, daß es beiden gut geht und keiner von ihnen denkt, daß ich ihn allein lasse und er dann traurig ist.
    Dabei sind alle Beteiligten erwachsen und können das mit sich selbst klären und wenn sie nicht mehr wollen, den Kontakt abbrechen.

    Es ist schon mein Problem, nicht ihres. Ich misch mich ein und das ist nicht richtig. :unsure:
     
  8. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.888
    Ort:
    Wien
    Ja, ganz sicher. Streit schlichten und Leute beruhigen war meine Aufgabe von klein auf.
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Warum passen sie nicht zueinander? NUR weil sie streiten?
    Streiten ist in gewissem Rahmen sehr gesund.

    Streiten verhilft zu Klärungen und zum Stressabbau, oftmals macht es Personen sogar an und danach sind sie richtig heiß aufeinander.
    Die beiden wissen wenigstens wo des anderen Grenzen und Ansprüche sind.

    meine Gedanken dazu.

    wenn du es nicht aushältst, geh einfach.

    flimm
     
    Loop gefällt das.
  10. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.888
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das hab ich beiden auch schon gesagt, hab ja beide lieb, und daß ich auf keine Seite kann.
    Im Gegensatz zu mir haben sie damit kein Problem, sie verlangen das auch gar nicht.

    Ich hab es, kann da so schwer zuschauen und den Mund halten, grad, wenn es heftiger wird.
    Hm, ich könnte 5 Minuten um den Block gehen. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen