1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welches Buch könnt Ihr mir empfehlen ?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von cintia79, 19. August 2004.

  1. cintia79

    cintia79 Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich interessiere mich sehr über reiki und würde gerne mal ein buch dazu kaufen um einwenig mehr über reiki zu erfahren. bin aber totale anfängerin, könnt ihr mir ein gutes buch empfehlen ???

    falls jemand ein reiki-kurs in der schweiz gemacht hat, würde es mich natürlich brennend interessieren wo ?? Im internet gibt es sehr viele angebote von reikikurse.....

    :confused habe mir zwar schon etwas herausgepickst aber ich habe bemerkt das es auch verschiedene meinungen betreffend kurse 1grad 2grad gibt...
     
  2. sonne_im_herzen

    sonne_im_herzen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    97
    Hallo!

    Also ich kann Dir das Buch von Andreas Dalberg "Der Weg zum wahren Reiki-Meister" empfehlen. Da steht alles drin, was man wissen sollte, wenn man in Reiki eingeweiht werden möchte.

    LG Monique
     
  3. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    hi cintia,

    also in der Schweiz kenn ich niemanden - aber als Einstiegsbuch kann ich dir Reiki - Wohlbefinden durch die Heilkraft der Hände von Brigitte Glaser empfehlen - oder einfach in eine esoterische Buchhandlung gehen und Bücher durchblättern :)

    Wenn du dann wirklich vorhast, mit Reiki zu abeiten wären nachstehende Bücher sehr gut:

    Der Weg zum wahren Reiki- Meister von Andreas Dahlberg wenn du dich auch mit psychologischen Hintergründen - Anima & Animus - Schattenarbeit - uvm. beschäftigen willst.

    Dann wäre da noch - aus meiner Sicht empfehlenswert - das Original Reiki-Handbuch des Dr. Mikao Usui von Mikao Usui & Frank A. Petter

    und auch Das Reiki Feuer Frank Arjava Petter

    Reiki und Energiearbeit von Stephan Schulte hat mir persönlich sehr gut gefallen - da geht es auch darum, wie man sich vor *negativen* Dingen rund um Reiki schützen kann.

    Wenn du Meditationsübungen und genaue Anleitungen zum Üben willst wär die Trilogie von Wolfgang Distel & Wolfgang Wellmann sehr zu empfehlen:
    Die Praxis des Reiki
    Das Herz des Reiki
    Der Geist des Reiki

    Es gibt sicher auch noch viele andere empfehlenswerte - das sind die, die mir persönlich viel gebracht haben - und ich auch auf meiner Buchempfehlungsliste habe.
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    du warst schneller :kiss4:
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Ich kann Dir folgende zwei Bücher empfehlen:

    "Reiki-Heile Dich selbst " von Brigitte Müller und Horst H. Günther

    und

    "Reiki-Gesundheit und Harmonie durch die Heilkraft der Hände"

    von Tammaya Honervogt

    In beiden findest Du genaue Erklärungen und Abbildungen :)

    Liebe Grüße
    Ninja
     
  6. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo cintia,

    ich kann dir sämtliche bücher von walter lübeck empfehlen (eigenverlag).
    allerdings rate ich dir, bevor du den ersten grad gemacht hast, kein buch zu lesen. es würde dich nur verwirren.

    mein tipp: mache den 1. grad, lege dir anschließend ein buch zum nachlesen zu (z.B. über Sonderpositionen)

    ich habs so gemacht. bei unseren reiki-treffs konnte ich mich mit den anderen austauschen bzw. fragen an meine reiki-meisterin stellen.

    alles liebe
    esoterik :grouphug:
     
  7. cintia79

    cintia79 Guest

    Hallo

    Ich danke euch, für eure buchempfehlungen :) Habe zwei bücher mal herausgesucht und bestellt , freue mich schon darauf diese zu verschlingen .

    möchte mich erst einwenig mehr vertiefen und dann entscheiden ob ich diesen kurs besuchen möchte. da ich im moment leider keine zeit habe den kurs zu besuchen .

    nochmals danke und wünsche euch allen ein schönes wochenende

    liebe grüsse
    cintia
     
  8. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    hallo!
    ich möchte mich esoterik da anschließen..
    es hat auch jder reikilehrer seinen eigenen zugang zu reiki..machts ein bisserl anders..
    z.b ist das buch von dalberg ausgezeichnet, aber anfängern würd ichs nicht empfeheln..eher das reiki-kompendium von petter und lübeck..
    daher kanns sein, daß du verwirrt oder sogar enttäuscht bist, also würd ich dir raten, dir mal einen lehrer, oder eine lehrerin zu suchen und so ein eingehendes gespräch zu führen..
    grundsätzliche informationen zu reiki findest du ja im internet..
    liebe grüße
    thomas
     
  9. Naomi

    Naomi Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    53
    Hallo,
    ich kann Esoterik nur beipflichten, in ein Reikiseminar nicht soviele Wissen! mitzubringen.
    Ich bin durch einen Zeitungsartikel auf Reiki aufmerksam geworden und habe nur die Kopf geschüttelt und es als Spinnerei abgetan.
    Auf einem Flohmarkt habe ich Jahre später ein Buch gekauft von Bodo Baginski und....., Titel weiß ich auch nicht mehr. Als ich das dann durchgelesen hatte, war ich noch verwirrter und nicht schon gar nicht mehr überzeugt, das etwas dran wäre.
    Ich habe da Buch nicht mehr, vielleicht ist das auch gut so.
    Ich lese seit längerem "Der Weg zum wahren Reikimeister", allerdings sehr langsam und mit großen Pausen.
    Grüße
    Naomi
     
  10. Windkind

    Windkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bonn
    Werbung:
    hi!

    ich kann lobkowitz in seiner empfehlung des reiki-komendiums stützen.

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3893853405/qid=1093640878/028-9103001-2638164

    das buch ist von drei autoren geschrieben, die in der reiki-szene große namen haben. alle drei kommen aus verschiedenen reiki-richtungen/reiki-schulen. das war für mich der hauptgrund, warum ich das buch gekauft habe. meine erwartungen haben sich erfüllt.

    ich habe es als anfängerin z.t. vor meinem 1. grad gelesen. die sachen, die noch nicht relevant sind, habe ich einfach übersprungen. für mich war es übrignes nicht verwirrend. aber das ist wohl geschmachssache. seit miern einweihung hab sihc übrigens schon öfter mal was nachgeschlagen. die handpositionen sind sehr ausführlich erklärt, außerdem gibts viele hilfreiche fotos.

    liebe grüße,

    windkind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen