1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Bedeutung hat dieser Traum?????

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Tinkerbell79, 11. März 2013.

  1. Tinkerbell79

    Tinkerbell79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!!!
    Hab eine Frage an euch.
    Kurz zu meiner Geschichte, ich war vor einer Woche beim Energetiker. Dieser hat mir Blockaden gelöst und plötzlich wurde mir beuwußt, dass der eingeschlagene Weg vielleicht doch nicht der richtige ist.
    Heute Nacht träumte ich, wenn ich diesen Weg weitergehe, verändere ich meine Persönlichkeit total und werde meine Familie verlieren.
    Hat dieser Traum etwas zu bedeuten?? Ist dieser Weg anscheinend wirklich nicht der richtige für mich??
    Ich danke Euch im Voraus.:danke:
    Liebe Grüße Michaela:umarmen:
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Jeder Traum hat eine Bedeutung,ein sinnloser oder nichtssagender Traum gibt es nicht,dein Traum ist zu knapp ausgelegt,es ist nicht einfach eine deutung abgeben..Vielleicht schreibst du etwas Ausführliche ?
     
  3. Tinkerbell79

    Tinkerbell79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    6
    Oh sorry.
    Also ich erzähl mal eine ganze Geschichte.
    Ich wollte vor 5 Jahren Kinesiologin werden, leider wurde mir das von verschiedenen Freunden ausgeredet und diese haben gesagt, ich soll lieber einer "normalen" Tätigkeit nach gehen. Ich begrub meinen Traum. Im September 2012 fing ich mit der Fachhochschule an und es lief alles andere als gut. Vorige Woche hatte ich einen Termin beim Energetiker, dieser machte Hypnose usw. für meine Blockaden. Nächsten Tag in der Früh wachte ich auf und stellte mir selbst die Frage, ob die Fachhochschule wirklich mein Weg ist? Bin ich wirklich eine beinharte Karrierefrau, die rund um die Uhr im Büro oder auf Meetings sitzt? Eigentlich bin ich doch die, die ihre Familie über alles liebt und anderen helfen möchte. Dann war plötzlich wieder der Weg vor Augen den ich vor 5 Jahren einschlagen wollte. Noch dazu wird dieser Weg finanziell auch noch unterstützt.
    Und heute Nacht hatte ich eben einen Traum, wie es wäre, wenn ich den Weg mit der Fachhochschule weiter gehe. Ich würde meine Familie verlieren, da ich keine Zeit mehr für sie habe und sie wandten sich ab von mir.

    Ich glaub, jetzt ist es ausführlich :)
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Das Bild und die Gedanken, die wir nach dem Aufwachen vor Augen haben,
    sind schon die Deutung unserer Träume.
    Du weißt sozusagen schon alles. Nun mach das Beste draus. Viel Erfolg.

    Nicht der Weg, den unsere Freunde für uns aussuchen, sondern der Weg,
    den uns unser Herz weist, ist der richtige. :)
     
  5. Tinkerbell79

    Tinkerbell79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    6
    @sidala: heißt dass sozusagen, ich weiß, dass der Weg wirklich der falsche ist und ich mich auf meinen ursprünglischen Weg zurück begeben soll???
     
  6. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Macht dich der Gedanke, deine Entscheidung rückgängig zu machen
    und den ursprünglichen Weg zu gehen, froh? Dann ist er der richtige Weg.
    Achte immer auf dein Gefühl, das ist der beste Wegweiser.
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du hast nicht auf dich gehört,hast dich nach anderen gerichtet,eigentlich spürst du,das dein momentane Weg nicht dein ist,du sehnst dich nach diesem richtigen weg..Gehe diesen,mache das,was dich erfüllt und dich glücklich macht...
     
  8. Tinkerbell79

    Tinkerbell79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    6
    Ich danke euch.
    Ja, der Gedanke diesen Weg einzuschlagen macht mich froh und glücklich, wenn ich an den anderen denke, fühlt sich das nicht so an.
    Ich weiß, dass ich viel mehr auf mein Gefühl hören muss, denn eigentlich hat es immer recht. Aber leider vertrau ich dem nicht so wie es sein soll :confused:
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Das du an andere denkst ist zwar schön,aber bei alle Liebe zur deine Familie und wem auch immer,ist es wichtig auch das zu tun,was dich Glücklich macht,bist du Glücklich ist es deine Familie auch,ich glaube aber auch das so wie du deine Familie liebst,das auch sie dich lieben und dich auch Unterstüzten werden..Nur mut..:umarmen:
     
  10. Tinkerbell79

    Tinkerbell79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Ja, der Mut fehlt mir noch ein bisschen es meinen Mann zu sagen, dass ich das Studium aufgeben möchte und stattdessen meine Diplome als Energetikerin usw. nachholen möchte. Ich habe es vor Tagen mal anklingen lassen, da hat er nur gesagt, ob ich krank sei, da ich schon ein dreiviertel Jahr studiere. Naja, aber es geht um mich und um mein Glück, darum werde ich es ihm diese Woche noch sagen. Mal schauen, wie er reagiert!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen