1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasserbelebung in der Schwangerschaft?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Baby6, 9. November 2006.

  1. Baby6

    Baby6 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin neu hier in diesem Forum und kenne mich noch nicht wirklich mit der Wirkung von diversen Edelsteinen bzw. Mineralien aus!

    Ich habe mir vor meiner Schwangerschaft folgende Steine zur Wasserbelebung gekauft, kann ich diese in der Schwangerschaft auch weiterhin zur Wasserbelebung verwenden?

    Amethyst
    Aventurin
    Amazonit
    Bergkristall
    Calzit
    Jaspis
    Karneol
    Magnesit
    Rosenquarz

    Ich gebe alle zusammen über Nacht in eine Wasserkrug und trinke dieses Wasser dann tagsüber - kann irgendein Stein meiner Schwangerschaft schaden????

    Vielen DANK!!!!!
     
  2. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Baby 6!

    Ich bin zwar ein Mann und habe demzufolge mit deinem Zustand nicht
    konfrontiert worden. *ggg*

    Trotzdem denke ich dass das kein Problem sein dürfte. alles Stein bis auf Magnesit und Calcit sind ja aus der Gruppe SiO2

    Damit brauchst du dir keine Sorgen zumachen. Belebtes Wasser kann dem Fötus nur gut tun.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen