1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasser für Schüßlersalze

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Sonnenlachen, 19. Januar 2005.

  1. Sonnenlachen

    Sonnenlachen Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Deutschland- Ostsee
    Werbung:
    Hallo allerseits!

    Ich frage mich gerade, wie man am besten Wasser für Schüßlersalze heiß macht (die ja so am besten ihre Wirkung entfalten), denn man soll ja keinen Metalltopf nehmen. Gilt das eigentlich auch für Wasserkocher? Die sind innen schließlich auch Metall! Wie macht ihr das?

    Gruß, Sonnenlachen
     
  2. Wunschengel

    Wunschengel Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Sonnenlachen!
    Ich nehme auch schon länger Schüsslersalze. Es ist unbestritten, daß einige viel besser wirken, wenn du sie in heißem Wasser auflöst und trinkst. Ich nehme dazu ganz einfach heißes Wassers aus dem Wasserhahn. Das reicht. Du mußt nichts extra warm machen.
    Liebe Grüße
    Wunschengel
     
  3. Jandira

    Jandira Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    562
    Hallo Sonnenlachen,
    wie wärs mit einem Emailletopf? Sollte gehen...

    Jandira :blume:
     
  4. Sonnenlachen

    Sonnenlachen Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Deutschland- Ostsee
    @Wunschengel: aus dem Wasserhahn? Hm, ist das denn gut? Ich weiß zum Beispiel von Bachblüten, daß die Wirkung von Wasserhahn-Wasser da so ziemlich aufgehoben wird und deswegen nehme ich nur stilles Wasser für alle Heilmittel.
     
  5. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    Das stille Wasser wird aber auch durch Metallkanäle geleitet, bei der Gewinnung.
    Also ist es vielleicht auch mit eine Frage des Glaubens?
     
  6. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Wasser reagiert auf Gedanken und Musik, wenn du das Wasser segnest oder Reiki gibst, oder mit schöner sanfter Musik auflädst, dann werden die Kristalle wieder ganz schön und vollkommen....
    Man kann ein Wasserglas auch auf eine Engelskarte stellen, mit Edelsteinen aufladen, oder auf ein Heiligenbild......

    Alles gut für´s Wasser!

    Hier noch ein Bildchen von einem Wasserkristall:
     

    Anhänge:

  7. Wunschengel

    Wunschengel Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Sonnenlachen!
    Ich stimme nocoda zu, ich denke es ist wohl auch eine Form des Glaubens. Ich selbst mache es mir nicht so komliziert und nehme, wie gesagt heißes Wasser aus dem Hahn. Das ist o.k. für mich und die Salze wirken trotzdem. Probier' es doch einfach mal aus und achte auf dein Gefühl! Ich werde mich noch mal melden. Im Februar nehme ich wahrscheinlich an einem Seminar über Schüsslersalze teil. Da werde ich die Frage stellen, ist ja wirklich nicht uninteressant :)
    Liebe Grüße bis dahin
    Wunschengel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen