1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was war schön im Advent?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von pferdeflüsterin, 22. Dezember 2013.

  1. pferdeflüsterin

    pferdeflüsterin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Ich war gestern wieder mal in Linz und habe dort meine letzten Besorgungen erledigen müssen. Der letzte Einkaufssamstag vor Weihnachten löst in mir gleich Unwohlsein aus. Aber ich war so postiv überrascht. Die Landstraße war natürlich gut besucht, aber dann bin ich in so kleine Seitengassen gegangen und ich war total überrascht wie ruhig und besinnlich mein Stadtbummel dann war. Naturkosmetik, Kustgegenstände und ein total süßes kleines Geschäft mit Pupppenhäusern haben mich heuer erstmals verzaubert und Weihnachtsstimmung aufkommen lassen. Ich war ganz allein unterwegs, meine Kinder waren einstweilen bei der Tante, und ich hab den Nachmittag so richtig genossen. Am Pöstlingberg waren noch die Feuerwehrmänner vor Ort, passend war dann auch der Nebel. Die Kirchtürme waren im Nebel eingetaucht, es sah aus wie in "die Nebel von Avalon". Das war jedenfalls der erste Tag im Advent den ich so richtig genießen konnte, mit vielen Eindrücken gings wieder zurück nach Wien.
    Eine schöne Abwechslung zu den sonst so hektischen Tagen in letzter Zeit. Wir freuen uns schon sehr auf Weihnachten.
    Habt ihr auch ein schönes Gefühl im Advent aufbauen können? Was hat euch zu euch finden lassen?
     
    Himmelblau gefällt das.
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    zum ersten Mal in meinem Leben:

    Null Deko, null Weihnachtsgefühle

    Freue mich auf zwischen die Jahren...da wird das ganze Gedöns im Laden abgebaut... und FRÜHHHHHLINNNG

    okay.. ich sitze auf gepackten Koffer... werde ausziehen

    der dekokram wäre mir nur unnütz... Zeitraubend
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    die basteleien mit den kids...und um die schönen dinge zu präsentieren wurde der weihnachtsbaum schon letztes wochenende aufgestellt...das dekorieren hat mit kurzen pausen insgesamt 6std. gedauert...ein lebenskunstwerk.
     
  4. 0bst

    0bst Guest

    Ich hatte den Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende versäumt, das erste Mal seit vielen Jahren. So schade...

    Jemand erzählte am Donnerstag darauf, daß dieses Jahr erstmalig auch am dritten Adventswochenende Weihnachtsmarkt im Ort ist.

    Am dritten Adventswochenende mußten kranke Verwandte besucht werden, was auch sehr nett war. Kurz vor 18Uhr am Sonntag waren wir zurück und stellten fest, daß wir doch noch eine ganze Stunde Zeit hatten, all das zu genießen :)
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    I love it:zauberer1
     
  6. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    Werbung:
    natürlich das kerzerl-anzünden.


    [​IMG]
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest

    ach Hagall, wie schön !:):D
     
  8. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    621
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Dass ich einen blöden langweiligen job als Sklavenarbeiter hatte.
     
  9. pferdeflüsterin

    pferdeflüsterin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Oje! Ich kann mich noch gut erinnern wie ich als 20jährige in einem Buffet noch am 24. mich schikanieren lassen musste. Es war die Hölle.

    Kerzerl werden auch jetzt noch angezündet. Genieße noch die "Reststimmung" von Weihnachten. Irgendwie war heuer alles anders, aber vielleicht denkt man sich das jedes Jahr...
     
  10. Shiny

    Shiny Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    176
    Werbung:
    Also das klingt ja gut in deinem Eingangspost, also nett wenn man auch in der Stadt mal abschalten kann und sich doch noch besinnen oder halt zur ruhe kommen! Wenn du mal wieder in Linz bist und sowas suchst, dann geh in den Mariendom oder auf die Brucknerstiege, da kann man wirklich abschalten!
    Und meine orweihnachtszeit war nicht so besinnlich, war sehr krank, von daher waren dann auch die Weihnachtseinkäufe sehr stressig, alles so halb fiebrig, aber am 24. gings mir dann besser und dann war alles super!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen