1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was passiert mit den Seelen, wenn ein Volk aufhört zu existieren?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Anthum, 26. September 2010.

  1. Anthum

    Anthum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    310
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich war vor langer Zeit schon mal in diesem Forum, habe aber vergessen, unter welcher E-Mail-Adresse ich mich damals angemeldet habe und bin daher nun unter neuem Namen "wiedergeboren" ;)

    Aber Scherz beiseite, ich habe eine Frage. :rolleyes: Und zwar: Es gibt doch in der Geschichte immer wieder einmal Fälle, in denen ein Volk entweder eine große Zahl seiner Mitglieder verliert oder ganz ausgerottet wird; entweder durch Krieg oder durch eine Naturkatastrophe. Ich denke hier z.B. an viele Indianervölker in Nordamerika, aber auch an die Maya, Azteken, Inkas, etc. ... Gut, einige wenige Überlebende gibt es noch, aber wo sind die anderen?

    Was passiert mit den Seelen, wenn sie nicht mehr die Möglichkeit haben, in dem Volk ihrer Wahl wiedergeboren zu werden? Müssen die dann sozusagen "ins Ausland emigrieren" und sich fremde Eltern suchen? Fühlen sie innerhalb dieser neuen Gesellschaft noch eine Zugehörigkeit untereinander? Und wie drückt sich diese aus?

    Oder sehe ich das überhaupt falsch und es ist der Seele ziemlich egal, wo auf der Erde sie lebt, wenn sie nur sonst die passenden Umstände vorfindet?

    Der Grund für die Frage ist, dass ich gestern eine Ausstellung über Teotihuacan (Mexiko) besucht habe und mich frage, wo sich die Bewohner dieser Stadt jetzt aufhalten.

    Schöne Grüße

    Anthum
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen

    Hallo Anthum,
    es ist den Seelen vollkommen egal, in welchem Körper und in welchem Volk sie wiedergeboren werden, es wird sich jedes Mal eine andere Nation ausgesucht, wie es für die Lernaufgabe gerade passt. Das einzige, was sozusagen konstant bleibt, sind die Seelen, mit denen man verbunden ist im Guten wie im Schlechten, man trifft sich immer wieder.:)

    Die Bewohner der Stadt Teotihuacan können jetzt überall sein, vielleicht auch in Deiner Nähe.

    Sei lieb gegrüßt, Siriuskind
     
  3. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    siriuskind, du hast mir das antworten erspart, genau so seh ich das auch

    lg
     
  4. Karinmaria

    Karinmaria Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    433
    Hallo Siriuskind,

    und wie merkt man, mit welchen Seelen man verbunden....im Guten und im Schlechten.....sind das dann die sogenannten Seelenpartner?

    Danke vorab und liebe Grüsse
    Karinmaria
     
  5. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    so nennt man Menschen die Anteile der selben Seele haben, doch ist es sehr selten ihre Aufgabe sich zu finden vielmehr jede für sich ihre Erfahrungen zu machen, nebenbei hat jede ja trotzdem ihr eigenes Wesen...das alles enstammt dem Wunsch seinen Traumpartner zu finden, aber ein Irrglaube das es nicht ein anderer auch sein könnte.
     
  6. Karinmaria

    Karinmaria Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    433
    Werbung:
    Hallo Marlon

    besten Dank.

    :danke:
     
  7. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen

    Nun, vielleicht hast Du schon erlebt, dass Du Dich auf Anhieb mit jemandem verstanden hast, als ob Du diese Person schon immer kanntest? Dann sind da ja Freunde, Vater, Mutter Geschwister, Lehrer, Menschen, die eine Rolle in Deinem Leben spielen, die Dich irgendwie weiterbringen oder Dir auch Leid zufügen ( auch das ist notwendig, damit man etwas lernt, manchmal lernt man bestimmte Dinge nur auf schmerzhafte Weise, smit hat diese "böse" Person Dir quasi einen Liebesdienst erwiesen, indem er den Buhmann spielen mußte :D ), all das sind Wesen, die Du schon lange kennst und die Du in immer anderen Rollen und Aspekten wieder triffst. Man sagt, dass ihr alle dann zu einer Seelenfamilie gehört, etwas enger im Schicksal miteinander verwoben.
    Beim Seelenpartner oder Zwillingsseele gehen die Meinungen etwas auseinander, Marlon sagte, dass das eher eine Traumvorstellung ist. Ich weiß nun bei mir, dass ich meinen Mann sehr oft wiedergetroffen habe und dass er meine Zwillingsseele ist, ohne es zu romantisieren, ich wußte von Anfang an, dass wir uns schon ewig kennen. Trotzdem ist unsere Beziehung alles andere als einfach, wir haben viele Probleme zusammen bewältigen müssen, aber vielleicht deshalb hat es bis jetzt gehalten.
    lg Siriuskind
     
  8. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen


    :kiss4:
     
  9. alamerrot

    alamerrot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Guaymallén/Mendoza/Argentinien
    Hallo Anthum,

    Deine Fragen sind interesant. Aber sollte man vor ihrer Beantwortung nicht zunächst einmal andere Fragen klären?
     
  10. alamerrot

    alamerrot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Guaymallén/Mendoza/Argentinien
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen