1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verdorbener Magen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Annie, 2. Juli 2006.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo Leute,

    gestern abend hab ich nen Kaiserschmarrn gegessen, aus der Tüte schon fertig (nur noch zum Milch und Ei zugeben), da wars mir schon nicht ganz gut hinterher, und nun hab ich richtige Magenschmerzen, ich würd am liebsten alles wieder rausreiern, aber es geht nicht :(
    Hat jemand ne Idee bzw. ein Rezept was man dagegen tun kann?
    Ich hab mir eben nen Kamillentee gemacht, bin mal gespannt ob der was ausrichten kann :o :confused:

    lg Annie :3puke:
     
  2. matrix84

    matrix84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.184
    Ort:
    Wien

    und? gehts dir schon besser?
    Versuchs mal mit Klosterfrau Melissengeist- schmeckt scheußlich, aber es wirkt :D

    Oder....*grübelgrübel* im Uhrzeigersinn deinen Bauch masieren- bei mir hilfts immer. :)
     
  3. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Annie!

    Also eins kann ich nicht glauben, dass dir heute am Nachmittag
    noch vom gestrigen Kaiserschmarrn Übel ist.

    Vermutlich hast du entweder eine Magen-Darmgrippe erwischt oder
    sonst eine Erkältung, aber den Kaiserschmarrn hättest sicherlich so gegen
    6 Uhr morgens heute erbrochen, wenn dr nicht geniessbar gewesen wäre.

    Ich rate dir zu Ativkohle in Kapselform, die reinigt magen und Darm.

    Und natürlich viel trinken möglichst nicht kalt und ohne Kohlensäure.

    Wünsche dir gute Besserung

    Liebe Grüsse vom Felixdorfer
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo ihr Lieben :party02:

    Ich kann Entwarnung geben, meine Bauchschmerzen sind schon wieder weg,
    nachdem ich heute nachmittag nen Kamillentee mit viiiieeel Honig getrunken hab, und mir das Solarplexuschakra mit Rosmarinöl eingerieben hab...
    und dann war alles wieder guuut :D :clown:

    Danke nochmal, und schönen Abend,
    Annie
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hmmm, wobei ich ja nicht so richtig glaub, dass die ganze Magensache nur am Kaiserschmarrn liegt :confused:
    Wie heisst das so schön? Es liegt einem etwas schwer im Magen und man kanns nicht verdauen? Diese Runterschluckungsproblematik oder so... :confused:

    lg Annie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen