1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unterwegs in die nächste Dimension

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von shaman, 25. März 2004.

  1. shaman

    shaman Guest

    Werbung:
    hat jemand von euch das Buch, oder den Film von Clemens Kuby gesehen?

    lohnt es sich?
    ich hab mal ne vorschau/zusammenfassung als film gesehen...
    geht scho...
     
  2. ozed

    ozed Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Linz, Austria
    ja, lohnt sich auf alle fälle.
    ich hab mir den film gekauft - könnte dir auch eine kopie machen.
     
  3. Salamander

    Salamander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    D-Land
    Werbung:
    Hallo shaman,
    ich hatte zuerst den Film im Kino gesehen und mir danach das Buch gekauft, von beidem bin ich sehr angetan.

    Das Buch ist dabei als eigenständig zu sehen, da sich dort auch einiges an Themen findet, was mit dem Film nichts zu tun hat. (z.B. Kuby bei Sai Baba, Kuby über die Silva Mind-Technik u.a.) Dabei gefiel mir am besten, was Kuby über seine eigenen Erfahrungen schreibt. Wie er sich dann aus diesen Erfahrungen ein eigenes Weltbild zusammenbastelt, fand ich vergleichsweise nicht so interessant.
    Kuby schreibt als Jpurnalist, der viel rumgereist ist und vielen Menschen begegnete. Besonders systematisch oder wissenschaftlich ist das sicherlich nicht - wer so etwas sucht, sollte sich eine andere Lektüre suchen.
    Mir gefiel auch der klare und offenherzige Schreibstil.

    Grüße vom
    Salamander
     

Diese Seite empfehlen