1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unterschied der einzelnen Familienaufstellungs-Institute

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von Ariel, 25. Juli 2005.

  1. Ariel

    Ariel Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    Hallo an alle Interessierten und alle Fachkundigen! :)
    Ich bin nicht tätig in der Familienaufstellung und habe es auch nicht vor.
    Trotzdem interessiert mich die Philosophie, die dahinter steckt, nicht zuletzt auch deshalb, da es so erbitterte und -für meine Begriffe- häufig eher unlogische und persönliche Differenzen hier im Forum darüber gibt.

    Soweit ich mitbekommen habe, gibt es unterschiedliche Schulen der Aufstellung. Es gibt die Hellinger-Anhänger, die systemische Aufstellung und neulich habe ich von jemandem gelesen, der mit Playmobil-Figuren aufstellt.
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand erklären könnte, welche Unterschiede zwischen den einzelnen Schulen herrschen (muss ja kein Roman sein), wer sie begründet hat, und wie die hier vertretenen Fachkundigen und Aufsteller die jeweiligen unterschiedlichen Methoden beurteilen.
    Vielen Dank im Voraus für Euer Interesse und Eure Mühe, :danke:
    liebe Grüsse von Ariel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen