1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unerfüllter Kinderwunsch

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von eule2010, 14. Mai 2012.

  1. eule2010

    eule2010 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    123
    Werbung:
    Hallo meine lieben ich brauche euren, rat meine Freundin versucht seit fast 3 jahren ein Kind zu bekommen leider ohne Erfolg.

    Das Paar hat schon sämtliche Hormon Therapien hintersich......
    Nun will dehren Arzt das sie eine Insemination im August planen wie wird die verfolgen geht der plan auf wie sich das Paar so vorstellt weil es kostedt ja viel Geld und ist medikament abhängig wie viel man braucht es gibt günstigere Variejanten die das Paar bei Google herraus gefunden hat weil Ärzte immer die teuerste Variejante einen verkaufen wollen .....

    lässt sich der Arzt drauf ein kommen die auf einen gemeinsammen nenner was die insemination betrifft???

    Hier haben ich das Blatt mal reingestellt und mal sehn wie ihr das so sieht und deuetet ich bin noch am üben deswegen bin iich mir bei vielen dingen unsicher bin gespannt was ihr mir erzählt vielen leiben dank euch allen.....







     
  2. Siusaidh

    Siusaidh Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    74
    Hab für mich mal umgelegt





    *******************

    Leider sieht es für mich nicht so aus, als würde das Vorhaben zu einer Schwangerschaft führen. Es ist auch klar zu sehen, wieviel Kummer das deiner Freundin bereitet.
    Das Problem liegt nach dieser Legung bei ihm, da ist was mit den Spermien nicht in Ordnung.
    Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt im Zusammenhang mit einem Klinikaufenthalt 2 Kinder bekommen. Könnte sein, daß bei ihr eine Invitro Fertilisation Erfolg bringt.

    Ich drück die Daumen, daß sich ihr Wunsch möglichst bald erfüllt.
     
  3. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen,

    also da über dem Herrn der Baum liegt in der Kombination mit Lilie-Störche sehe ich es ebenfalls so, dass die Ursache bei ihm liegt, dass es nicht klappt. Seine Gesundheit bzw. Geschlechtsorgan spielt da eine wesentliche Rolle (Baum-Lilien).
    Auch über dem Baum Berg-Schlange-Sarg bestätigt das sehr - da ist etwas nicht in Ordnung und Berg-Lilien stehen auch für Potenzprobleme, was hier absolut in der Diagonalen Fuchs-Berg-Baum-Lilie ersichtlich ist.

    ...ich glaube aber, dass es nicht aussichtslos ist. Nur momentan scheint es von dem Kind aus nicht der richtige Zeitpunkt, wenn ich die Häuser weiter führe. Da gibt es zum Thema Gesundheit noch etwas, das nicht abgeklärt ist bisher oder eine Methode, die noch unbekannt ist/noch nicht ausprobiert wurde. War der Mann denn schon mal bei einer Untersuchung? Denke da gibt es noch etwas abzuklären oder aufzudecken. Und wenn das geschehen ist kann eine Schwangerschaft gelingen.

    Wenn ich nun nach Zeit gehe, dann glaube ich, dass dieses Aufklären in den kommenden 5-7 Monaten geschehen kann und dass es ab dort dann neue Chancen gibt zum schwanger werden.

    Grüße
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...übrigens glaube ich auch, dass das Kind noch auf eine Herzensentscheidung wartet.
    Also ich meine natürlich wollen die beiden es sehr und es ist eine sehr, sehr schwere Prozedur. Aber vielleicht haben die beiden bei all den Behandlungen vergessen, wirklich nach Herzen zu gehen und das Kind auch von Herzen willkommen zu heißen, anstatt nur noch zu hoffen und zu handeln. Weißt Du wie ich meine?
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es liegt nicht daran,das er unfruchtbar ist,es liegt daran,das er voll unter druck steht.Für Männer ist es verletzend als Samenspender zu Funktionieren..Diese Kinderwunsch kann auf Natürliche weise erfüllt werden,aber nur dann,wenn die beiden wieder zueinander finden,es sollte ein wenig mehr werden,als nur fruchtbare Tage..Es sollte sie zwei geben,diese Beziehung sollte wieder aus Lust bestehen,nicht aus Pflicht,dann kann er sich entspannen,sie auch und dann kann es auch etwas werden,mal ein unbeschwerten Urlaub oder ähnliches,wäre ratsam..
     
  6. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Werbung:
    Da geb ich Dir recht! Bei meinem ersten Kind hat es auch lange nicht geklappt. Wir haben Inseminationen hinter uns und sind dann bei der 5. IVF schwanger geworden. Die Ärzte meinten, es wäre medizinisch gesehen unmöglich für uns ein Kind zu bekommen.
    Unser zweites Kind ist dann einfach auf normalen Wege entstanden.....genau...EINFACH! ;)
    Und zwar im Urlaub! Schenke Deiner Freundin einen Mondstein und sag ihr, sie soll ihn viel mit sich herum tragen und nach dem Sex auf ihren Unterbauch legen! Der Rest....EINFACH nur lieben :)
    Und das gemeinsame Glück genießen und wieder empfinden!
     
  7. eule2010

    eule2010 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    123
    Also ist es nicht mehr sinnvoll das das paar blecht weil es dann auch nicht zu einer schwangerschaft kommt das ist ja traurig .....

    sie lieben sich viel Leidenschaftlich aber beide wünschen sich das und beeten wo sie nur können usw. das verunsichert mich weil ich seh das eher positiv das es eher klappt wenn sie eine insemination machen......

    naja karten könn sich ja auch täuschen und sagen nicht immer die wahrheit hatte ich auch schon oft von dahher denke ich sie sollen positiv sein und sich es weiter wünschen .....

    wer nch was anderes sehn sollte bitte an pin bin über jede aussage dankbar
     
  8. eule2010

    eule2010 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    123
    So nun noch mal euren rat der partner meiner freundin hat gemischt ....

    die frage lautet : wenn wir uns jetzt für eine IVF (in vitro fertilisation) entscheiden wird sie uns gelingen damit wir ein kind bekommen.....

    und ja es liegt am Mann......

    hier das blatt:







     
  9. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...ich denke das erste Blatt hat alles gesagt und es wurde alles gut beschrieben!
     
  10. eule2010

    eule2010 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    123
    Werbung:
    aber @ anni es sind doch unterschiedliche fragen der freund meiner freundin hat gemischt es kann doch net sein das alles aufsichtslos ist und da kein erfolg daran sieht wenn man sich für die 2 metode entscheidet sie haben schon alles untersucht er ist raucher und er reduziert es auch seine spermien sind gut beweglich aber davon hat er net viele usw. am 30 mai muss er noch mal zur sperma untersuchung ergebinsse folgen 2 wochen später....

    es gibt nie der richtige zeitpunkt und wenn man lange übt und 2 jahre im kinderwunschzentrum in betreung ist musst man sich jetzt für einer der beiden behandlungen entscheiden....

    verstehste was ich meine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen