1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Überfunktion der Nebenschilddrüse

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Frühlingsgrüße, 25. September 2005.

  1. Frühlingsgrüße

    Frühlingsgrüße Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen gemacht mit dieser Krankheit?
    Mein Mann leidet seit einiger Zeit daran und wird nun endlich am 29.09. am Hals operiert!!! Es wurde ein Adenom (Tumor) an der Nebenschilddrüse festgestellt, welcher den ganzen Hormonhaushalt durcheinanderbringt.

    Es hat lange gedauert, bis die Ärzte die Symtome erkannt haben. Sein Internist hat es festgestellt, er war sein "dritter Fall" in seiner Karriere. Vorher dachte sein Hausarzt dass es der Kreislauf wäre und hat noch nicht mal Ultraschall gemacht! Da hat mein Mann den Arzt gewechselt, weil er ihn nicht ernst genommen und über Wochen nur vertröstet hat.
    Später wurden dann auf Veranlassung seines Internisten (sein neuer Hausarzt hat ihn dorthinüberwiesen, sein alter Hausarzt überweist so gut wie gar nicht) Untersuchungen in einer radiologischen Praxis durchgeführt, auf die Termine musste er auch warten und einen Krankenhaustermin zu bekommen, war auch nicht so leicht!

    Mein Mann hat durch die Störung auch Nierensteine und Koliken bekommen, Schmerzen im gesamten Oberköper, er ist oft gereizt und hat die Nase voll vom Kranksein! Viele Medikamente nimmt er wegen der starken Schmerzen und wegen der Nierensteine.

    Vielleicht meldet sich ja ein "Leidensgenosse" oder jemand, der eine Person kennt, die die Überfunkion hat, wäre schön.

    Sonniges Wochenende trotz alledem, Frühlingsgrüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen