1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

träume die einem ein wünderschönes warmes Gefühl geben.

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sunshine_reagee, 2. Juni 2004.

  1. sunshine_reagee

    sunshine_reagee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    würd euch gern mal meinen traum erzählen und fragen ob es einigen von euch schon so ergangen ist.

    Vorgeschichte:

    also dieses wochenende hab ich einen grossen fehler begange, weil mein temparament mit mir durchgegangen ist. ich habe dadurch eine beziehung und eine freundschaft auf dem gewissen, was i leider nicht mehr gut machen kann. so gern ich es auch würde.
    jedenfalls hab ich ziemliche gewissenbisse usw. vorallem fühlte ich mich allein, obwohl an jenem besagten abend, ein freund da war und versuchte mich zu trösten, und bei mir geblieben ist, damit ich keinen weiteren fehler begehe (wollte nämlich ganz nach hause fahren,2h fahrt, hatte wirklich grosses heimweh, was ich normaler weisse nicht kenne). Trotz liebevoller bemühung konnte mir dieser freund kein wenig weiterhelfen, od mich beruhigen noch sonst etwas in mir bewirken.

    als ich schliesslich ein wenig schlaf gefunden hab hatte ich einen meiner schönsten träume, der mich total berührte.

    ich träumte dass ich bei einer freundin war (kenne sie schon seit dem kindergarten/lebten bis ende der volksschulzeit in der selben siedlung. dann zog sie leider weg. seit dem haben wir nur selten kontakt, obwohl sie eigentlich (wenn i bei meiner mutter zuhause bin) gar nit weit weg wohnt)

    im traum erzählte ich ihr mein leid, sie sagte nur, auch bei ihr ginge momentan einiges schief. lächelte dann aber, nahm mich in ihre arme und wir begannen dann beide herzhaft zu lachen. ich wachte dann mit einem lächeln und einem so schönen gefühl auf welches ich nicht in worten beschreiben kann, genauso wenig kann ich beschreiben wie sehr mich dieser traum berührt hat, mich beruhigt hat, und vorallem inneren Frieden in mich gebracht hat.
    ich weiss nicht warum, aber irgendwie gibt mir gerade dieser traum das gefühl dass ich an jenem abend doch das richtige tat.

    was mich auch ein wenig verwundert, warum ich ausgerechnet von dieser freundin geträumt* hab und noch dazu nicht zum 1.mal. ich erinner mich wieder daran dass sie mir schon einmal im traum erschienen ist als es mir schlecht ging.

    *und nicht von einer anderen freundin, die ich auch schon so lange kenne und mit der ich alle meine geheimnisse, gefühle usw austausche. mit der ich wirklich engen kontakt hab. die über mich alles bescheid weiss. kein mensch kennt mich so gut wie sie, aber trotzdem ist es eine andere freundin von der ich täume. (soll jetzt nicht irgendwie abwertend od entäuschend klingen! denn so ist es auf keinen fall)

    aber egal wer von meinen freunden/innen es, od vielleicht doch ein engel? es weckt in mir neue positive energien, und i bin wirklich sehr dankbar dafür. auch wenn es vielleicht auch nur mein unterbewusstsein sein sollte. es ist trotzdem ein wunderbares gefühl.

    jetzt würd mich interessieren ob ihr auch schon mal solche träume gehabt habt. also wenn ihr mal wirklichen mist gebaut habt od einen tiefpunkt hattet usw, ob ihr vielleicht auch von so jmd geträumt habt wie ich.

    lg, sunshine.
     
  2. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Liebe Sunshine,

    Manchmal denken wir, wir haetten "Mist gebaut", aber in Wirklcihkeit haben wir aus tiefster Seele gehandelt.

    Diese alte Freundin im Traum, das ist ein Teil von Dir selbst, den Du lange aus irgendwelchen Gruenden vergessen und vernachlaessigt hast.

    Bist Du ein Typ Mensch, der sich in Beziehungen gerne selbst aufgibt?

    Jedenfalls macht der Traum Dir klar, welch intensives und schoenes Gefuehl es ist, wieder zu Dir selbst zu finden. Vielleicht hift Dir das ueber die Trennung hinweg.

    Du solltest Dir selbst die wichtigste Person in Deinem Leben sein. Liebe Dich, so kannst Du andere erst wirklich lieben.


    lg
    Chris
     
  3. sunshine_reagee

    sunshine_reagee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    15

    Hallo Seelenfluegel!

    DANKE! ein ganz grosses danke an dich. als ich diese zeilen las, hatte ich ehrlich gesagt tränen in den augen. es stimmt alles was du da schreibst.
    Hab ehrlich gesagt, nicht mit so einer lieben antwort gerechnet.
    denn viele verstehen nit, wie i so etwas machen konnte. ich konnte es ja auch nicht. aber seit diesem traum und deinen worten, bin i wirklich davon überzeugt richtig gehandelt zu haben.

    lg, sunshine.
     
  4. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Werbung:

    .........:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen