1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angenehmer Traum aber doch beunruhigend

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ladycapulet, 8. Dezember 2006.

  1. ladycapulet

    ladycapulet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht kann mir ja jemand von euch bei der Deutung meines Traumes helfen...

    Ich hatte heute Nacht einen wunderschönen Traum, der mich allerdings auch etwas beunruhigt hat.
    Ich habe geträumt, dass ich im Lokal eines Bekannten bin und er mir dann seine Wohnung/Büro zeigt. Wir haben es uns dann auf dem Sofa gemütlich gemacht und uns einfach nur gehalten und gekuschelt. Es war wirklich angenehm, mit ihm da so zu liegen und ihn zu spüren, wir haben es genossen so eng umschlungen zu liegen, es waren aber keinerlei sexuelle Gefühle dabei. Als ich dann aufgewacht bin wusste ich zuerst nicht, ob es ein Traum oder die Wirklichkeit war, denn es hat sich so real angefühlt. Es war einfach nur ein schönes warmes Gefühl.
    Dann sah ich meinen Freund neben mir liegen und wusste dass es nicht real war.
    Seit dem ich aufgewacht bin denke ich nur an dieses Gefühl.

    Bin etwas verwirrt, hatte schon öfter Traume die sich real anfühlten, aber so heftig war es noch nie...

    Vielleicht habt ihr ja eine Meinung dazu

    lg
    lady
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen