1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Träger" für Symbole

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von anlilie, 13. März 2011.

  1. anlilie

    anlilie Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    46
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    möglicherweise bin ich hier falsch, aber ich versuche es einfach mal.

    Ich bin auf der Suche nach einem neutralen Anhänger auf den ich eigene Symbole kleben kann, am besten aus Plastik oder Holz weil sie auch meine Kinder tragen sollen.

    Habt ihr vielleicht Tipps dazu oder eine Internet-Adresse ihr würdet mir sehr weiter helfen.:kiss4:

    Liebe Grüße
    anlilie
     
  2. Manuela500

    Manuela500 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    95
    Naja, spezielle Tipps hab ich nicht, aber im Grunde kannst du ja aus jedem Modeschmuckgeschäft irgend einen neutralen Holzanhänger nehmen und dann selbst bekleben. Aber wieso willst du denn deinen Kindern Symbole zum Tragen geben, sprecht doch einfach ein Gebet.
     
  3. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    Werbung:
    du möchtest deinen kindern sowas aufbürden?

    lass sie doch ihre wege finden - dafür brauchen sie keine gängelung
    lediglich einen elterlichen hort - einen rückzugsraum





    wie ich darauf komme?
    ich vermute mal, dass das keine "bedeutungs-/sinnfreien" zeichen sein sollen, sondern eben symbole ...
    lass es ihnen offen womit sie sich verbinden und wovon sie sich abwenden.
    oder vertraust du ihnen nicht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen