1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tr.Neptun durchs 8.Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mozart, 16. Januar 2008.

  1. Mozart

    Mozart Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    1.044
    Ort:
    Home is where the heart is
    Werbung:
    Hallo :),

    da demnächst der Tr.Neptun mein 8.Haus betritt,würde mich interessieren um was es da bei mir geht ?
    Der Herrscher meines 8.Hauses ist Uranus,und die Spitze des 9.Hauses,steht auf 14 grad Fische.Jupiter und Chiron stehen drin.
    Jupiter in den Fischen in Opposition zum Uranus im Löwen
    Chiron in Fische in Opposition zu Pluto in Jungfrau
    und im Trigon zu Neptun in 4,im Skorpion
    Mars steht nach Placidus genau auf der Grenze von 8 zu 9

    Ausserdem ist mein 8.Haus relativ klein,im Vergleich mit den anderen Häusern.

    Fällt Euch dazu was ein ?
    Ich würde mich auch über Erfahrungsberichtchen freuen :clown:

    Falls Jemand Interesse hat, könnt ich meine Daten auch per PN verschicken.

    wär schön ein paar Anregungen zu bekommen ;)

    lG Mozart :)
     
  2. Mozart

    Mozart Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    1.044
    Ort:
    Home is where the heart is
    Hi :)

    ist denn Niemand hier,der den Transit von Neptun schon durchs 8.Haus erlebt hat ?
    Eine Gedankenanregung würd mich bestimmt schon weiterbringen :)

    lG Mozart ;)
     
  3. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Naja, bei mir ist der Transit schon lange vorbei. Da war ich noch ganz kleen.
    Aber ich würde mal sagen, das Themen wie Spekulationen und Verträge etwas kritischer begutachtet werden sollten. Alles, was man unter neptunischen Einfluss unterschreibt, sollte besser nochmal von jemandem geprüft werden, der keinen solchen Tansit hat :weihna1 Heiraten würde ich mit Neptun in 8 auch nicht zwingend. :)
    Andererseits zeigt ja ein Transit das an, was ist. Insofern wird dir eh dergleichen wiederfahren. Die Frage ist nur, in welchem Ausmaß. Manchmal werden Transite gnadenlos überschätzt, selbst wenn es die von Langsamläufern sind. Vielleicht werden nur Unsicherheiten dadurch angezeigt. Sex ist auch Thema des 8. Hauses, da ja Pluto. Und Macht auf allen möglichen Gebieten - je nach Aspekten.
    Schwierig zu verallgemeinern. Nimmt man Herrscher Uranus plus Neptun plus Pluto = plötzliche Verschleppung unter Vollnarkose in den Untergrund. Vielleicht hast du durch irgendwelche Umstände bedingt mit Menschen zu tun, denen sowas blüht. Wenn jemand ein Praktikum in einem Hospiz machen würde, könnte ich mir (plus Aspekte nach 12) sowas gut vorstellen. Man sieht Menschen sterben und entwickelt eine andere Art von Liebe...sowas in dem Dreh. Vielleicht wird man dadurch auch noch mit Erbschaftsangelegenheiten konfrontiert. Aber wie gesagt, kommt auf den Rest des HS an und die tatsächlichen Gegebenheiten.
    Was auch sein kann: man verschleppt seine Steuerabgabe und wird kräftig zur Kasse gebeten und kriegt deshalb irgendwelchen undefinierbaren Ärger. Neptuns Reich ist sehr weit und sehr neblig. Überall da, wo er sich rumtreibt, spürst du ihn erst, wenn er wieder weg ist. Denn sonst bemerkt man ihn nicht - da blind wie ein Maulwurf :))

    :liebe1:
     
  4. Chimba

    Chimba Guest

    Guten Morgen :)

    ich werde den Transit Neptun durch 8 ja nie erleben (er startete erst bei Haus 9 ;) ), aber was ich noch an Möglichkeiten dazu nehmen würde: Auflösung der eigenen Prinzipien, fixen Vorstellungen (manche zumindest).

    Und: das achte Haus ist das zweite Haus des "Anderen", wenn also eine Partnerschaft da wäre, eventuell Auflösung der Werte, in welcher Form auch immer, beim Partner.

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Mozart:),

    bei mir ist t-Neptun jetzt im 9. Haus. Von 1995 bis 2003 lief er durch mein 8.
    Bis 1998 war sogar noch Uranus dabei.
    In der Zeit des Durchlaufs ist so einiges passiert. Mein Schwiegervater starb 1998 innerhalb von 3 Monaten nach Bekanntwerden der Diagnose. Das bedeutete, dass uns plötzlich viel mehr Platz zur Verfügung stand, weil wir vorher die relativ kleinere Wohnung in unserem Haus bewohnt hatten und nun die große Wohnung im Erdgeschoss aufeinmal durch den Tod des Schwiegervaters frei war. Dies ging alles sehr schnell (Uranus). In der Folge gab es noch Erbstreitigkeiten mit den Geschwistern.
    Saturn ist Herrscher meines 8.Hauses und steht im 5.Haus (Selbstausdruck).
    Als t-Saturn 1996 durch mein 10. Haus lief, bekam ich nach 10-jähriger Pause wieder eine Stelle. Das war ein unheimlich gutes Gefühl wieder arbeiten gehen zu können.
    Eine kleine Ehekrise gabs in der Zeit auch. Ich hab ernsthaft an Scheidung gedacht. Aber mit Steinbock in Haus 7 und 8 ist das fast nicht möglich. Und so haben wir uns wieder zusammengerauft.
    Das wars mit Neptun durch 8, als er dann Spitze 9. Haus stand, bin ich zur Astrologie gekommen.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. silkestaron

    silkestaron Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    361
    Werbung:
    hi mozart,
    ich weiss es ist gemein, ich hab leider keine pers. erfahrung mit neptun in
    8. aber neptun wandert gerade ins 7. haus u da hätte mich interessiert was
    da so kommt. vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen aus erfahrung sozusagen.
    dafür sag ich dir eins: ich habe eine menge klienten mit uranus op. jupiter
    in 2/8, die du ja auch hast und die sind alle finanziell gut gestellt. auf grosse
    verluste verbuchen sie wieder grosse gewinne. hoffe du hast auch so viel glück mit kohle.
    vor einigen tagen hab ich das horoskop eines babys erstellt. es hat uranus in 8 und jupiter in 2. . mir ist bekannt dass dieses kind ein sehr grosses erbe antreten wird.
    l.g.silke
     
  7. Mozart

    Mozart Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    1.044
    Ort:
    Home is where the heart is
    Hallo :)
    freut mich, dass Ihr mir geantwortet habt :liebe1:

    Wegen meiner Scheidung könnte da Einiges auf mich zukommen an Verträgen.Also werd ich diese Themen dann immer noch mit Freunden besprechen ,damit ich nichts unterschreibe,was mir nachher leid tut.
    Scheidung (Auflösung (Neptun) eines Vertrages (8.Haus)) ist doch eigentlich auch typisch für diesen Transit,oder ?
    Nee heiraten werd ich bestimmt nicht mehr :nono:

    ich hoffe es nicht.....


    aha,diese Thematik hatte ich geballt mit Neptun in 7


    ja eben,so hab ich das auch erfahren mit Neptun in 7 oder bei Transiten, woran Neptun beteiligt war.
    Aber ich hoffe trotzdem, dass ich nun etwas aufmerksamer bin ,was zb. die illusionäre Seite des Neptun betrifft.


    Ja Chimba ,das Auflösen der eigenen Prinzipien und fixen Vorstellungen,zumindest im Beziehungsbereich ,hat schon Seinen Anfang gemacht.Ich spüre,dass diese Thematik einer grossen Wandlung und teilweise auch einer Auflösung bevorsteht.
    Danke Dir :)

    Danke Gabi,für Dein Erfahrungsberichtchen :)
    Das hört sich wirklich auch an wie Uranus und Neptun zusammen durchs 8.Haus.
    Uranus geht ja jetzt auch in mein 9.Haus,in 8 waren das grösste Umwälzungen,die mit Uranus konjunktion Mars zur Erlösung dieser Prozesse fanden.

    Na ich werd dann mal in paar Jahren berichten können :D,wie es mir ergangen ist.

    liebe Grüsse Mozart :)
     
  8. Chimba

    Chimba Guest

    Das würde ich auch nochmal hervorheben. :clown: Hab ja auch schon eine Menge Neptun hinter mir, und tatsächlich: "blind wie ein Maulwurf" trifft es ganz gut. :)

    Aber es hilft nix davon zu wissen, blind ist man trotzdem, fürcht ich.

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  9. Lilith

    Lilith Guest

    Hallo! :)

    Gibt's eigentlich einen Trick, dass man den blinden Fleck sehen kann, oder kann man da gar nix machen?
     
  10. Lilith

    Lilith Guest

    Werbung:
    Ach ja, ich hab den Neptun auch grad im 8. Haus, direkt auf meiner Sonne stehen...aber ich könnte auch nicht sagen, wie er sich auswirkt, den Saturn hab ich deutlicher gespürt....*g*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen