1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Therapeut ohne eigene Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Einfach Mensch, 29. Oktober 2010.

  1. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Habe ich gerade hier im Forum gelesen:

    Kommt mir jetzt vor wie ein Fahrlehrer, der nicht Autofahren kann.

    Ist schon erschreckend, was da auf dem Esomarkt so abgeht.

    :)

    crossfire

     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.728
    Ort:
    Berlin
    wie ich mit 22 das gelernt hab bei einem hamburger, war es unumgänglich, selber zuerst mal einige rückführungen zu erleben.
    zusätzlich hab ich dann bei einer freundin, die auch bei ihm gelernt habe, noch einige rückführungen bei mir machen lassen.
    in der ganzen zeit, wo ich das dann mit menschen gemacht habe, hatte ich nur einen fall, wo gar nix ging.

    mittlerweile bin ich aber der meinung, dass rückführungen nicht unbedingt notwendig sind, außer probleme lassen sich mit gar nix beheben. dann kann man mal in ein vorleben gucken.
    von daher mach ich das extrem selten mit jemanden.
    ansonsten hab ich die erfahrung gemacht, dass leute sich zuviel in ihre vorleben hängen, und sich das jetzige nicht angucken wollen. wir leben aber jetzt und net vor xxxx jahren.

    allerdings sollte man schon selber wissen bzw. erfahren haben, was man da mit menschen macht.

    :)
     
  3. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Das ist der Grund , warum Esoteriker oft ins lächerliche gezogen werden!
     
  4. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Hallo crossfire,grüsse dich

    Genau diese Gedanken habe ich mir die letzten Tage auch gemacht allerdings nicht über Rückführungstherapeuten sondern allgemein über Therapeuten.
    Es wird studiert ,gelernt ,ausprobiert doch oftmals keine Ahnung.
    Jeder erfahrene Mensch mit Lebenserfahrung könnte oftmals mehr tun.
    Doch hier in Deutschland braucht man ein Zertifikat und dann steht dir die Welt offen.Geprüft von Leuten die oft auch nichts verstehen.
    Und Erfahrung ist was ganz anderes als was Gelerntes

    In diesem Sinne

    Namaste Kosima
     
  5. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Möchte jetzt nicht über den Sinn oder Unsinn von Rückführungen diskutieren. (Bei mir hat das Zurückgehen in der seelischen Biographie jedenfalls erstaunlich gewirkt).

    Bisher waren die Argumente für alternative Verfahren die eigenen Erfahrung. Der Therapeut hat die Wirksamkeit der Methode an sich selbst erfahren. Schließlich sind alternative Methoden nicht wissenschaftlich nachweisbar.

    Aber hier liegt eine Aussage vor, dass eine Leistung angeboten wird, die der Therapeut (Schließlich nennt er sich selbst so) nicht selbst erfahren hat.

    Er kann also die Wirksamkeit nicht selbst erfahren haben.

    Ist doch mehr als seltsam. Und meiner Meinung nach sehr unlauter.

    :)

    crossfire

     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.728
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    tja, ich schrieb ja ...
    :)
     
  7. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Wundert das?

    Wenn man das Zitat genau liest, dann gibt es noch nicht mal ein Erstaunen darüber, dass man Anderen etwas verkauft, dass man selbst noch nie erlebt hat.
    Und dass bedeutet für mich, dass der "Therapeut" keine Ahnung hat, was er da macht.

    :)

    crossfire
     
  8. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    In der Einschätzung sind wir ja auch zusammen.

    Ich sehe nur, dass das Problem nicht nur bei Rückführungen ist. Sondern sich über den ganzen Esomarkt erstreckt.

    :)

    crossfire
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Deutschland ist ein Schein-Land...
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.728
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    das ist unwidersprochen so.
    ich sehs in meinem bereich "schamanismus" besonders stark.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen